Pfeil rechts

Hallo Leute:)
erstmal sorry, ich werd den bericht jetz ganz schnell schreiben,deswegen entscuhdligt die tippfehler.
ich hoffe, ihr könnt mir helfen. ich habe ein problem, für manche vielleicht nicht groß, aber für mich schon:)
Ich bin seit 3 Jahren mit meinem Freund zusammen. Und es gab viele auf uns abs, aber letzendlich lieben wir uns. Aber wir werden leider nicht für immer zusammen sein. Wir wissen,dass irgendwann schluss sein wird. Es ist ne lange Geschichte, was jetz auch nicht so wichtig ist in dem Fall und ich wäre auch dankbar,wenn ich davon jetz nicht erzählen müsste. Es geht in dem Fall wirklich nur um meine Eifersucht.
Undzwar wie gesagt, sind wir eigentlich seit 3 Jahren zusammen. Vor ca 6 Wochen hat er Schluss gemacht und vor 2 Wchen sind wir wieder zusammengekommen. Meine Eifersucht hat ihn auch dazu gebracht vor 6 Wochen Schluss zu machen, da er ein Mädchen auf normale Art und Weise kennengelernt hat und ich ihn durchlöchert hab. und gesagt hab, er dürfe mit ihr nicht so viel chatten und so. ich habe ihm die hölle heiß gemacht. ich weiß nicht ob das richtig war. wohl eher nicht. aber das ist shcon der erste punkt. mein eeifersucht hat die beziehung kaputt gemacht. dann durch hin und her,sind wir letzendlich eben vor 2 wochen doch wieder zsuammengekommen. aber bevor es soweit war, hat er mir erzählt ,dass es paar mädels gibt,mit denen er kontakt hat. keinen intensiven,aber halt mal chatten. vielleicht auch mal telefonieren. er wollte dass ich das weiß,bevor wir wieder zusammenkommen. aber er meinte auch dass ich mir keine gedanken machen soll und dass ich ihm vertrauen kann. das seien einfach ganz normale freundschaften,hat er gesagt. auf jeden fall sind wir dann zusammengekommen und jetzt ist halt so,dass je länger ich mir gedanken mache, ich immer mehr angst kriege. wir haben vor ein paar tagen darüber gesprochen. er meinte, dass er die mädels nie anruft. ich sei die einzige ,die er anruft. aber falls mal die mädels anrufen sollten,redet er halt mit denen. ich weiß es nicht leute. wir sind anders aufgewachsen bzw ich. ich kenne das halt nicht so. ich will die einzige sein,mit der er telefoniert. ist das krank? ich mein, ich muss zugeben, er hat mri noch nie nen grund gegeben ihm nicht zu vertrauen. ich habe trotzdem angst, dass er sich in eine andere verliebt. er hat mir gesagt, er liebt mich.. und dsas er weiß,was er tut. aber er will sich halt nichts verbieten lassen. er meint die ganze zeit,ich solle ihm einfach vertrauen. was meint ihr? je öfter ich das anspreche,desto schlimmer wirds. weil er irgendwann genervt ist. aber was soll ich machen? ichwills nicht ansprechen, aber ich krieg die gedanken nichts ausm kopf. dann versuch ich mir zu sagen: er ist wieder mit dir zusammen gekommen. das würde er nicht mache, wenn er gefallen an anderne finden würde. aber das hilft mir dann auch nicht wikrlich weiter..
ich hoffe, ihr könnt mir ein wenig helfen. ich will ihn nicht durch meine dumem eifersucht wieder verlieren.

14.05.2009 18:24 • 26.05.2009 #1


9 Antworten ↓


hi sindy,
ich weiss nicht wie alt ihr seid. Ich bin schon etwas älter und ich habe vor meinem Mann schon ein Leben gehabt. Das heißt, dass ich Männer kenne....
Ich habe männliche Kollegen, mit denen ich befreundet bin, ich habe Freundinnen die Männer haben, ich habe Freunde mit denen ich manchmal nurverreist bin, ich kenne Männer, denen ich mal geholfen habe und ich hatte auch sehr gute männliche Freunde, bei denen ich mich aussprechen konnte.
Einige meiner männlichen Freunde hätten meinen Mann gerne kennengelernt.
Und ich hätte das auch gut gefunden. Er war aber so eifersüchtig, dass das nicht ging. So habe ich meinen Freundeskreis sehr stark eingeschränkt.
Das war im Nachhinein nicht gut.

Es war nicht ein Mann unter meinen Bekannten und Freunden, mit dem ich auch nur einmal mehr gehabt hätte oder hätte haben wollen als Freundschaft.
Aber mein Mann konnte mir nicht vertrauen. Dabei war/ist er meine große Liebe.

Ich finde, dass Du natürlich erwarten kannst, dass dein Freund nur mit dir telefoniert. Wenn er diese Erwartungen aber nicht erfüllen möchte, kannst du nichts dagegen tun.
Was erwartest du denn von ihm? Dass er nur mit dir redet, zusammen ist, alles mit dir zusammen macht?
Es gibt Menschen, die so leben möchten, aber es gibt auch welche, die auch noch gewisse Freiräume haben möchten für sich. Was dann nicht ein Grund zur Eifersucht sein muss.

Mein Partner dürfte schon auch noch Kolleginnen, Bekannte etc. haben, aber ich würde sie dann gerne kennen.

Die Gefahr, dass der Partner sich mit anderen Frauen trifft besteht immer
auf beiden Seiten. Man kann nur Vertrauen haben und wird das verletzt, dann muss man eben die Konsequenzen ziehen - wie auch immer.

L.G.

14.05.2009 19:14 • #2



Ich hasse meine eifersucht

x 3


ja ich verstehe was du meinst. ich würde die mädels auch gerne kennenlernen, aber wie gesagt ,das geht nicht. jedoch werfe ich ihm dan ichts vor, da ich auch nicht allen von meinem freund erzählen kann. ist nun mal unsre Kultur. Wird viel rumerzählt und es geht nunrmal einfach nicht. es dürfen nicht alel von uns wissen. wie gesagt, da es bei mir auch so ist,versteh ich das. nur hab ich eben kein kontakt zu männern. er ist auch bisschen eifersüchtig, aber er meint, wenn ich jemanden auf normale art udn weise kennenlerne (also nicht durch einen flirt), dann wäre das ok für ihn.
ich weiß, ich kann nicht erwarten,dass ich das einzige mädchen bin, mit den er was zu tun hat. es ist grad nur so schwer.
er hat mir aber gesagt, dass er mir erzählt,wenn er mit einen von denen mal telefoniern sollte. was aber anscheinend nicht so oft vorkommt. zum glück hat er mir noch nie das gefühl gegeben, benachteiligt zu werden. das problem ist, ich weiß das alles. nur ich krieg meine horrorgedanken nicht aus dem kopf. ichw ill mich ändern. er meinte er hat sich jetz die letzten 2 wochen wohlgefühlt, weil ich eben mich ein wenig geändert hatte und ihn nicht durchlöchert hab mit fragen. aber gestern hab ich wieder damit angefangen. war nicht so gut. weder für mich ,noch für uns. ich will diese verdammte eifersucht in griff bekommen, weiß leider nur nicht wie. weil ich weiß, ich würde alles wieder kaputt machen, wenn ich so weitermache. ich rede mir selbst ein, dass es gar nicht so schlimm ist, aber der gedanke hält nicht lange an.
aber danke, kishti, für deine antwort:) Ich habe mich oft gefragt, ob ich einfach nur übertreibe oder ob das eigetnlich ein wenig berechtigt ist, wie ich mich verhalte?

14.05.2009 19:32 • #3


Hi Sindy,

du solltest mal versuchen herauszufinden, was hinter deiner Eifersucht steht.
Fühlst du dich nicht gut genug? Kannst du dir nicht vorstellen, dass dich jemand liebt und dich nicht betrügt?

Wieso kannst du diese Frauen nicht kennenlernen? Wenn sie so unwichtig sind, warum hält dein Freund Kontakt? vielleicht will er Dir nur zeigen, dass er sich nicht von dir einengen lassen will?

Andererseits bringt nachfragen auch gar nichts. Dadurch kommst du nur immer wieder in die Rolle der Kontrollierenden. Versuche Dich mal abzulenken und es eine Zeit lang durchzuhalten nicht nachzufragen.
Vielleicht erzählt er dir dann ganz einfach was und du merkst, dass da nichts dahintersteckt.

L.G.

P.S. ein bisschen Eifersucht gibt es immer.
Ich kenne sie auch und zwar auch sehr stark. Ich versuche mich aber zurückzuhalten. Außerdem bringt nachfragen, kontrollieren etc. überhaupt nichts. Wenn der Partner dich besch... will tut er es ohnehin. Und auch auf Nachfragen würde er dir in dem Falle nicht die Wahrheit sagen.

Also versuche es mal mit etwas mehr Vertrauen.

15.05.2009 16:25 • #4


hi kishti,

also zu deiner frage, wieso ich sie nicht kennenlernen kann:
es ist nicht, weil in unserem kulturkreis viel geredet wird. einen freund zu haben ist nicht soo angesehen und wenn dann die eltern das mitkriegen und alles. also ist kompliziert! aber da es bei mir genauso ist, ist das ok. auch ich kann nicht jedem erzählen, dass ich einen freund habe.

Er war das WE bei mir (wir wohnen etwas weiter entfernt voneinander).
Wir haben wieder geredet. Er meinte, sie seien ihm nicht wichtig und dass er jetz auch nicht den Kontakt extrem beibehält. Ersagt immer, dass ich total falsch denke. Mit Kontakt meinte er ,dass es halt vorkommen kann,dass die telefonieren, wenn die Mädesl anrufen sollen. Die eine hat selbst nen Freund und die andere ist hat halt sehr viele Probleme und da ist mien Freund eine Art Vetrauensperson geworden. Also sie hat wirklich arg Probleme, er hat mir von ihnen erzählt. Aber bei ihr meinte er, hätte er kein Problem zu erzählen, dass er eine Freundin hat. Er meinte auch, sie wüsste von unserer krise. also dass wir nach 3 Jahren Schluss gemacht haben. Er meinte, wenn die das nächste mal reden oder chatten sollten irgendwie, kann er ihr auf jeden fall sagen,dass wir wieder zusammen sind. Er meinte,dass er ihr halt vertraut und er weiß, sie würde das nicht weiter erzählen.
Er hat mir auch an diesem WE gesagt, dass er mir erzählt, falls irgendwann wieder jemand von denen anrufen sollte. Und dass ich mir keine Sorgen machen brauche. Und er nicht versteht, wieso ich denke dass er an den Mädels Interesse hat...weil wenn, wäre er doch nie wieder mit mir zusammen gekommen. Er meinte auch, dass sogar wenn er single wäre, er nicht mal im traum daran denken würde, mehr von einem von diesen mädels zu wollen.
Er ist eben der Meinung, dass man sich nicht von allen abschotten darf. Er findet, wenn man jemand vom anderen Geschlecht auf natürliche Weise kennenlernt, dann ist das kein Problem. Er meint, ichs olle ihm vertrauen und er wüsste, was richtig oder falsch ist.
Wie gesatg, er hat mir nie einen Grund gegeben ihm nicht zu vertrauen. Es ist halt nur der Gedanke, der mich verrückt macht.
Er hat echt mit mir darüber geredet auch lange. Aber mein Problem ist, ich kann nicht aufhören weiter und weiter nachzu fragen. Er meint, er kann gernemit mir reden, aber irgendwann sollte ich ein Punkt machen. Und wenn ich das eben nicht mache, dann wird er sauer. Eigetnlich schon verständlich. Manchmal gehts ihm einfach auch nur ums Prinzip. Erhat oft gesagt,dass er will,dass ich endlich lerne, dass man so nicht zu weit kommt. Er nimmt ja shcon Rücksicht. Er meint ja, dass er niemals jemanden im studi oder so schreiben würde, auch nicht antworen wenn er ne nachricht kriegt. also von fremden. aber er ist einfach der meinung, dass man ja auch zum anderen geschlecht kontakt haben kann, wenn man ne freundin hat, wenn man eben die leute auf ne natürliche art kennenlernt. und er hat die mädels halt durch kumpels so kennengelernt. Er meint er hat die mädels gerne, aber halt rein freundschaftlich. und das findet er eben nicht schlimm.
weißt du, dann komm ich mit so kindischen fragen wie: ja findest du die toller oder keine ahnung was. ach ich könnte mich manchmal selbst ohrfeigen!
Ich will verdammt nochmal nicht so sein! Er meinte, er würde mich nie zu kurz kommen lassen. Und dass er jetz zur zeit eh so gut wie gar keinen kontakt zu denen hat, weil er uni hat und richtig viel lernen muss. er woltl ehalt glaub ich von anfang an nur dass ich halt weiß, dass es mädels gibt,zu denen er kontakt hat. ich bin ihm ja auch dankbar,dass er das gesagt hat. ich mien, er hätte es nicht sagen müssen. ich hätte es nie herausgekriegt.
Ach alles irgendwie schwer. Du hast recht, ich sollte aufhören mit dem nachfragen. Das nervt ihn nur. ich habe ihm gesagt, ich will mich ändern. deswegen habe ich im forum geschrieben. zum erstenmal:) Ich wollte andere meinungen dazu hören und eben wissen, ob ich wirklich da zu extrem bin und eigentlich gar keinen grund dazu habe...
es kommen mir manchmal immer mehr und mehr fragen in den kopf, die ich ihm dann am liebsten sofort stellen würde..aber ich weiß,dsas das falsch ist. kommst du gut damit klar dich so zurückzuhalten?

17.05.2009 17:09 • #5


Hi Sindy,
aus welchem Kulturkreis bist du?

Ich glaube, dass Du dich selbst nicht so gut findest oder dass du meinst du seist nicht so liebenswert??

Dass dein Freund mit dir zusammen ist, ist doch ein Zeichen, dass du für ihn liebenswert bist.

Ich glaube, wenn du dich selbst so mögen kannst wie du bist und etwas mehr Selbstvertrauen hast, dann hört auch die Eifersucht auf.

Versuche etwas für dich zu tun. Du wirst dich dann sicher besser mit dir selbst fühlen. Was machst du? Arbeitest Du?



LG.

22.05.2009 19:18 • #6


Hallo kishti,

also ich bin aus arabien.
ja ich weiß, es kann sein, dass es wirklich daran liegt, dass ich mit mir selbst unzufrieden bin. aber nicht weil ich mich hässlich finde oder so. es liegt einfach daran, dass ich oft denke, er will eine aus seinem kulturkreis. und dann dneke ich immer: wenn er jetzt noch mit denen kontakt hat, verliebt er sich in diese mädchen. wobei er mir ja immer gesagt hat, es sei nicht so.
ich weiß es einfach nicht...
Ich studiere und arbeite nebenher...
ich fühle mich liebenswert,daran liegt es glaube ich nicht. es ist einfach schwer...ich bin zwar grad echt auf dem guten weg. ich sprech ihn auch gar nicht drauf an...aber die gedanken sind nicht ganz weg leider:(

23.05.2009 17:59 • #7


Hi sindy,

Bist Du in Deutschland aufgewachsen? Hast du eventuell Minderwertigkeitsgefühle? Ich meine gegenüber Deutschen?


L.G.

24.05.2009 19:27 • #8


hey kishti:)

ich bin hier aufgewachsen ja. und das hat nichts mit deutschen zu tun, mein freund ist ja kein deutscher. ob ich gegenüber den mädels minderwertigkeitsprobleme habe..hmm also nicht wirlklich. es liegt eher einfach daran, dass ich halt denke, er will letzendlich vielleicht eine aus seinem kulturkreis.

26.05.2009 00:43 • #9


Hi Sindy,
Dein Freund ist doch aber Deutscher?
Warum sollte er denn lieber eine Frau aus seinem Kulturkreis wollen?

Ich bin mit einem arabischen Mann verheiratet und ich hätte mich lieber in einen Deutschen verliebt. Er ist/war aber meine große Liebe.
Er ist nicht in Deutschland aufgewachsen und wir hatten und haben sehr große kulturell bedingte Probleme aber auch Probleme, die durchaus in deutschen Beziehungen auftauchen. Letztere sind viel bedeutender als die kulturellen.

Was hat er Dir denn gesagt? Hat er jemals irgendwie daran genörgelt, dass du arabischer Herkunft bist? Gefällt ihm irgendwas an deiner URSPRUNGSFAMILIE NICHT? Gefällt ihm irgendwas nicht an deinen Einstellungen, Verhaltensweisen, Wünschen, Zukunftsplänen?

26.05.2009 20:31 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag