Pfeil rechts

hey...ich fange mal kurz und knapp an - wurde extrem oft von kerlen verarscht ausgenutzt und verletzt dazu kommt das ich eine zeit lange als Prost. gearbeitet habe und vorallem nie vertrauen zu einem kerl hatte..
ich habe jetzt seit knapp 1 jahr einen festen freund der mir ALLES bedeutet und der mir alles gibt was ich nur brauche um glücklich zu sein...
das problem ist ich habe so extremes gedankenrasen denke er geht fremd betrügt mich verlässt mich bald und und und ...natürlich kam ich letztens auf die tolle idee den internetverlauf zu durchsuchen und bin auf eine P. gestoßen was mich so unendlich wütend gemacht hat...würde ihn am liebsten tag und nacht kontrollieren und ihn bei mir haben habe so angst das er mich verlässt und fremdgeht...muss bald für ein paar tage ins krankenhaus das heißt er wäre dann alleine zuhause und ich male mir so schlimme dinge aus die er macht wenn er alleine ist...ich will diese gedanken nicht haben sie machen mich so fertig aber es ist einfach ein regelrechter zwang so negativ zu denken... was soll ich nur tun...

Medikamente die ich nehme : Zprasidon,Amitriptilyn,Pramipexol.

29.10.2013 18:56 • 24.04.2014 #1


10 Antworten ↓


Hallo du! Das könnte meine Geschichte sein! Mir geht's genauso und darum kann ich dich verstehen!
Ich liebe meinen Partner auch über alles und musste vor einem dreiviertel Jahr ihn dabei erwischen wie er sich bilder von *beep* am Handy anschaut. Er sagt dass er sich nichts dabei gedacht habe und dass das alle Männer sich gern anschauen. Und dass es nichts mit mir zu tun habe .

Aber für mich ist eine Welt zusammengebrochen! Seit diesem Tag denke ich JEDEN Tag daran. Obwohl er mir versprochen hat es nie wieder zu tun würde ich am liebsten sein Handy kontrollieren. Aber ich kann den Code nicht knacken. Hab sonst schon alles durchsucht von ihm und kann aber nichts finden! Trotzdem kann ich nicht vertrauen und fühle mich jeden Tag mieser und hab total kein Selbstwertgefühl mehr!

Er verzweifelt wenn er mich grübeln sieht und ich male mir die tollsten Dinge aus . Die er macht wenn ich z.B. Bis abends arbeiten muss.

Phantasie kann weh tun!

23.01.2014 17:32 • #2



Extremes gedankenrasen und eifersucht

x 3


Hallo! Und wie geht's dir mittlerweile ? Hat sich deine Phantasie etwas beruhigt? Ich schaffe es leider immer noch nicht meine Gedanken im Zaum zu halten. Ich weiß dass ich mich selbst damit quäle aber ich kann nicht aufhören.

29.01.2014 07:28 • #3


bei mir ist es das gleiche ich mal mir die tolstens dinge aus bekomm sogar magen krämpfe sobald ich mir igendwas vorstelle hoffe ich bekomm das in den griff hofe mir wird hier geholfen weil snst weis ich nicht mehr weiter

lg chantal

19.04.2014 23:11 • #4


Hallo! nein bei mir wird es jeden Tag schlimmer !
Ich habe seit einigen Wochen ihn ganz genau beobachtet , wenn wir unterwegs sind.
Und ich hab festgestellt , dass er sich hübsche frauen vor allem in engen Hosen oder kurzen Röcken ganz intensiv anschaut. Vor allem ihren Po!
Ich bin am verzweifeln denn es tut so weh!
Ich kann im vornherein schon sagen welche ihn interessieren wird. Ich weiß ja dass er auf po's steht. Aber ich fühle mich so gedemütigt , wenn er ihn anschaut und glaubt ich merke es nicht. Ich beobachte ihn ganze zeit und ich glaub er kann gar nicht anders als hinzuschauen . Bitte gebt mir einen Rat wie ich damit umgehen soll! Wie soll ich ihn darauf ansprechen? Es tut so weh

20.04.2014 16:26 • #5


hey also ich schaue auch hin wo mein freund hinschaut und ganz besonders auf unsere kollegin auf unserer arbeit er sagte mir wo wir frisch zusammen gekommen sind das er auf blondinen steht ich bin ja auch blond und auf ältere und sie ist halt blond und 3 jahre älter als ich . ich beobachte auch ganz oft wenn wir pause zusammen habe das er immer wieder versucht kurz zu ihr zu schauen aber kann es nicht weil ich ihn nicht aus den augen lasse. angefangen hat das bei mir das er in einen liebes test ihren und seinen namen eingegeben hat und als ich ihn drauf angesprochen habe warum er das gemacht hat sagte er nur aus reiner neugier jetzt frag ich mich halt die ganze zeit ob er was von ihr will und wenn ich jeden auf arbeit sehen kommt mir die geschichte wieder hoch und kaum sehe ich sie bekomm ich magenschmerzen. ich weis auch nicht was ich machen soll mir macht
die arbeit nicht mehr spass weil ich ständig nach ihm ausschau halte ob er bei ihr stehen bleibt oder mit ihr redet und das merken die kollegen un machen sich lustig über mich aber für mich ist das nicht lustig sonden ein qual

lg chanti

20.04.2014 16:47 • #6


Das finde ich ganz hart und echt fies von ihm, dass er seinen und IHREN Namen bei dem Test eingegeben hat! Da versteh ich dich total dass du dich mies fühlst. Ich würde ihn nochmal fragen was das zu bedeuten hatte. Ob da nicht mehr dahintersteckt und er vielleicht doch Interesse an ihr hat. Dann soll er Mann genug sein um es zuzugeben! Das hat echt nieman verdient so behandelt zu werden.
Also bei mir dreht sich ganzen Tag alles darum, warum muss er anderen auf den Po schauen wenn er doch so auf meinen steht. Das sagt er mir so oft am Tag ! Ich kapier es einfach nicht und es tut so weh! Am liebsten würde ich ihn beim nächsten hinschauen anschreien , ob er ihn nicht am liebsten angreifen auch möchte!
Weißt du einen Rat , wie ich ihn darauf ansprechen kann-dass es mir aufgefallen ist? Würde gerne mit dir in Kontakt bleiben weil ich glaube dass wir uns verstehen. (Wenn du möchtest meine Email :karinmalek1973@gmail.com)

21.04.2014 10:41 • #7


ja das finde ich auch hart aber wenn ich ihn dauf anspreche sagt er nur er wollte nur schauen was für prozente raus kommen ob unsere liebe stärker ist mir geht es nicht um die prozente mir geht es ums prinzip das er überhaubt ihren namen genommen hat ich hab ja auch nicht den namen von meinen ex eingegeben oder. wenn ich ihn drauf anspreche sagt er nur er will nichts von ihr er findet sie hässlich einz muss ich aber zugeben das er den kontakt was ich hoffe zu ihr unterlässt also was ich so mit bekomme redet er nicht mit ihr. und was ich mich auch fragen ich hoffs zumindest wir wohnen zusammen wär er schon lägst ausgezogen oder was meinst du wenn er was von ihr wollen würde. und vor einen monat war sie noch singl da hätte er ja auch was machen können oder was meinst du ? ich verstehe halt das ganze nicht
ich würde ihn einfach drauf ansprechen warum er anderen frauen auf den po start ich sagen meinen freund auch immer wenn wir in der pause sitzen und sie ( kollegin ) auch und er versucht zu ihr rüber zu schauen frage ich ihn direkt nach der pause was das sein sollte das er zu ihr rüber geschaut hat es gibt dann immer streit und er droht mir dann immer mit schluss machen aber ich habe ihn drauf angesprochen und er weis dann mein problem weil hineinfressen würde ich es nicht er wird vielleicht böse drauf reagieren wenn du ihn drauf ansprichts aber zumindest weis er was dir am meisten weh tut und hoffe das er das nächste mal es unterlässt oder zumindest ich würde ihn drauf ansprechen warum er das macht und ihn bitten es zu unterlassen wenn du zumindest dabei bist . weil bei mir ist es so wenn ich es nicht sehe ist es mir egal aber kaum bekomme ich das zu sehen geht es mir nicht gut dabei
zumindest soll er das unterlasen wenn du dabei bist das würde ich ihm sagen aber normal und ruhig das es nicht zum streit kommt

lg chanti

lg chanti

21.04.2014 12:00 • #8


Ich hab vor kurzem einen Spruch gelesen der mir nicht mehr aus dem Kopf geht:
Ich bin solange noch bei dir, bis ich was besseres gefunden hab- solange Schau ich ungeniert in der Gegend rum!
Ich weiß dass er mich nie verlassen oder betrügen würde. Aus dem alter sind wir raus. Aber trotzdem empfinde ich es als eine Art betrügen wenn er andere anschaut.
Ich muss sagen, vor einem Jahr als wir uns kennenlernten hatte ich das Problem damit, dass er *beep* Weiber am Handy anschaut. Machte ihm eine Riesen Szene und er hat mir geschworen es nie wieder zu tun. Seit dem Tag bin ich seelisch kaputt und nur am spionieren und rumschnüffeln. Aber ich glaube er hält sich an sein Versprechen . Nur dass ich ihm seit damals jede Woche Probleme mache, weil ich immer wieder damit Anfange, traurig zu sein und nachzudenken und zu grübeln. Das wiederum macht ihn fertig- ich zerre an seiner Geduld . Er meinte ich müsse endlich wieder vertrauen und vergessen um unsere liebe genießen zu können. Und wenn ich ihm jetzt das sage mit den anderen hinterherschauen, hab ich Angst dass er sagt ich fange schon wieder an damit . Weil er mir ja geschworen hat, immer treu zu sein und ich zweifle schon wieder! Aber es tut so weh seine Blicke auf andere zu sehen.

21.04.2014 17:41 • #9


ich weis wie du dich fühllst so fülle ich mich auch wenn mein freund eine andere anschaut. dann fange ich auch an zu grübeln und nachzudenken und bin auch traurig ich versuche das ich freud an unsere liebe habe ist aber manschmal schwer
ich sage mir immer was ich öfters nicht einhalte mann soll nicht so viel nachdenken

lg chanti

21.04.2014 19:24 • #10


Hallo Kirschsaft,

oh man es scheint du hast meinen kopf geklaut.
Mir geht es auch so wie dir, dass ich mich mit ganz krassen und Gedaken herumplage...plagen muss ....sprich eifersucht ...weil die einfach in meinem kopf schiessen und ich denen ausgeliefert bin.auch ich wurde betrogen und konnte nie wirklich vertrauen zum männl.geschlecht aufbauen. Nun bin ich seit einem halben jahr in einer beziehung mit einem sehr lieben mann, der mich liebt und mir keinen grund zur eifersucht gibt. wir verstehen uns super und lieben uns sehr, wir sind beider sehr emotionale menschen und brauchen die harmonie und das liebevolle in unserer beziehung, jedochfällt mir das liebevoll sein/verhalten dank zwanghafte denken, irgendwann mal betrogen zu werden von ihm.... in den schlimmen phasen sehr sehr schwer. da könnt ich ihn an die wand klatschen nur weil in meinem kopf alles was dieses thema andere frauen betrifft ...spinnt. er macht nichts was mit anlass geben könnte eifersüchtig zu sein und doch bringe ich die gedanken nicht aus dem kopf...auch wenn wir irgendwo sind und es kommt irgendwo und wenn es 300mt entfernt ist eine halbwegs gut aussehnde frau daher die ich schon wie ein radargerät erfasse, dann dreht sich bei mir der kopf das herz u der magen. ich fühle mich erniedrigt , verletzt enttäuscht und bin einfach nur verzweifelt , wenn er dann auch nur in die richtung schaut oder zufällig hinsieht....sogar wenn er sich bei einer netten schönen frau denken würde..oh das ist aber ne hübsche ...wäre doch üüüüüberhaupt michts dabei. aber mich trifft das mitten ins herz. ich bin dann total am boden zerstört der tag ist gelaufen, ich kann kaum noch mit ihm reden mir geht alles auf die nerven bekomme magenschmerzen und mir wird aus verzweiflung ganz schwindelig. manchmal kommt es mir fast so vor als würd ein teil von mir ...im kopf...das krankhafte denken brauchen. es tut mir sehr weh ...zum einen weil ich extremst darunter leide und weil ich ein komplett anderer mensch bin wenn ich in so einer phase stecke. Habe ich keine solche phasen (was leider nur noch sehr sehr selten ist) dann bin ich gut gelaunt , steh mit einem lächeln auf und verstehe in welch einem eigenartigen stickigen sumpf ich mich befinde, der mir dieklare sicht komplett vernebelt und wie schön entspannt und normal es sein kann , wenn diese besch... phasen nicht da sind. da trage ich eine solche entspannte leichtigkeit in mir dass es kaum zu beschreiben ist, da habe ich auch keine angst wenn eine hübsche frau daher kommt ..ansonsten habe ich regelrecht panik, dass denn irgendwo plötzlich wenn wir irgendwo sitzen oder in der stadt unterwegs sind , eine daherläuft mit kurem rock enger hose oder was weiss ich. es ist schlimm. habe vor einigen wochen eine therapie begonnen, zu beginn gings mir schnell besser jetzt plötzlich wieder extremes tief , das mir richtig angst macht.
ich bin auf der einen seite erleichtert zu sehen dass man nicht alleine ist, trotzdem tut es mir für die anderen so wie z.b. für dich leid dass es dir so ergeht, weil ich weiss wie schlimm das ist.
wie siehts denn zur zeit bei dir aus? wie geht dein partner damit um.
ich versuche oftmals einfach nur zu schlucken und nochmals zu schlucken und soviel wie möglich mit mir selbst aus zu machen, weil ich nicht möchte dass er wegen meinen kranken gedanken darunter leidet.
wenn du magst...dann erzähl mal wie die aktuelle situation ist wie du damit umgehst ob du dir irgendwie erleichterung verschaffst. würde mich freuen von dir zu hören.

schönen abend ... wünsche dir dass du verschont bleibst von den bösen gedanken
(ich versuche manchmal einfach nur noch was das thema betrifftvon tag zu tag zu kommen...sonst mach ich mich verrückt , bei dem gedanken ...wenn das nie aufhört und was ist wenn das ewig so weiter geht usw.)

einstweilen alles liebe

24.04.2014 20:52 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag