Pfeil rechts

YouLoveMe
Guten Morgen zusammen,

ich hoffe hier bin ich richtig...


Ich bin in einer Beziehnung und tue mich sehr schwer mit Vertrauen und meiner Eifersucht...mein Vertrauen wurde in dieser Beziehung oftmals schon missbraucht ,aber trotzdem gib ich weiterhin der Liebe die Chance zu wachsen.


Viele sind der Meinung meine Eifersucht kommt dadruch,dass ich zu wenig Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein habe... :-/
ich weiß nicht,was ich tun kann...damit ich mich nicht immer gleich mit anderen vergleiche oder ständig Angst habe,vll ersetzt zu werden...oder wenn mein Partner am Handy ist ...ständig zu fragen,mit wem er schreibt....

Ich habe mich das Buch - So gewinnen Sie mehr Selbstvertrauen gekauft,aber dennoch merke ich keinen Fortschritt....
ich will einfach interessant für meinen Partner weiterhin sein und mich vll RAR machen....weniger Eifersucht und mehr Vertrauen,aber irgendwas ist das in meinem Kopf,was mich immer wieder was "zusammen spinnen" lässt...Kopfkino.... ich will was ändern...weil ich merke so mache ich es erst recht kaputt....aber es fällt mir so schwer....


Habt ihr hilfreicheTipps?

Mehr Selbstvertrauen/-bewusstsein?
weniger Eifersucht?
vertrauen? Auch wenn es oft missbraucht wurde?




Ein schönes Wochenende wünsch ich allen

25.07.2014 07:15 • 18.08.2014 #1


10 Antworten ↓


Wenn du in beziehungen schon oft belogen worden bist usw ist das denk ich mal selbstverständlich das man so reagiert, sicherlich sind nicht alle kerle gleich und nciht jeder denkt jetzt an zukünfte usw .

aber du weisst sicherlich auch um so mehr du borhst um so mehr du fragst was wo wer wann schreibt wo er ist was er tut was er macht mit wem warum usw usw usw , du dir damit viel selbst kaputt machst .

desweiteren muss man vertrauen oftmals soweit bis man halt wieder auf die nase fällt so ist leider das leben .

aberrrrrrr wenn dein freund dich liebt deine ängste kennt sollte er diesbezüglich auch verständnis dir gegen über dir entgegen bringen . das heisst vll mal mit ihm reden .

er soll dir bissel entgegen kommen nachrichten die er schreibt zeigen dich mit einbeziehen usw . denke das würde dir vll schon sehr viel helfen ....

wieso hast du den kein selbstvertrauen ?
lass dir gesagt sein jeder mensch .... kommt auf die welt jeder ist wie er ist man kann sich ändern für eine zeit lang aber man fällt immer wieder auf das zurück was man ist . man muss sich akzeptieren wie man ist . wenn dein partner dich akzeptiert weil er dichliebt ist es der richtige .

25.07.2014 11:03 • #2



Eifersucht durch zu wenig Selbstbewusstsein? :-(

x 3


Peppermint
Mehr Selbstvertrauen und Bewusstsein ....erhältst du dadurch ....das du einfach du selbst bist und bleibst...und keine Kopie....

Mach dein Ding und du bist einmalig

Warum sollte sich dein Freund von Dir trennen wollen ?

Früher hatte ich auch kein Selbstbewusstsein bedingt wahrscheinlich durch meine Kindheit und einige meiner Beziehungen.....

Bei mir ist das Selbstbewusstsein auch erst im laufe der Jahre gewachsen ...in den anderen Bereichen des Lebens dann auch..

25.07.2014 14:48 • #3


Dubist
Zitat von YouLoveMe:
Guten Morgen zusammen,

ich hoffe hier bin ich richtig...


Ich bin in einer Beziehnung und tue mich sehr schwer mit Vertrauen und meiner Eifersucht...mein Vertrauen wurde in dieser Beziehung oftmals schon missbraucht ,aber trotzdem gib ich weiterhin der Liebe die Chance zu wachsen.


Viele sind der Meinung meine Eifersucht kommt dadruch,dass ich zu wenig Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein habe... :-/
ich weiß nicht,was ich tun kann...damit ich mich nicht immer gleich mit anderen vergleiche oder ständig Angst habe,vll ersetzt zu werden...oder wenn mein Partner am Handy ist ...ständig zu fragen,mit wem er schreibt....

Ich habe mich das Buch - So gewinnen Sie mehr Selbstvertrauen gekauft,aber dennoch merke ich keinen Fortschritt....
ich will einfach interessant für meinen Partner weiterhin sein und mich vll RAR machen....weniger Eifersucht und mehr Vertrauen,aber irgendwas ist das in meinem Kopf,was mich immer wieder was "zusammen spinnen" lässt...Kopfkino.... ich will was ändern...weil ich merke so mache ich es erst recht kaputt....aber es fällt mir so schwer....


Habt ihr hilfreicheTipps?

Mehr Selbstvertrauen/-bewusstsein?
weniger Eifersucht?
vertrauen? Auch wenn es oft missbraucht wurde?




Ein schönes Wochenende wünsch ich allen


Hallo erstmal vielen Dank für deinen Thread.
Ich finde es super, daß du so mutig bist dein inneres hier preiszugeben.

Also erstmal das, du schreibst davon, daß dein Misstrauen schon öfters missbraucht worden ist.
Setzt du daraufhin Grenzen. Ich meine nicht, daß du dich gleich trennen sollst, so nicht.
Aber wirst du dich zur Wehr setzen und auch ändern, oder alles nur stillschweigend hinnehmen?
Wirst du Grenzen setzen um dich zu schützen?



Ok, dein Fall ist anders gestrickt und ich halte gar nichts davon alle eifersüchtigen Frauen in eine tonne zu klatschen.Nein, denn es gibt auch die berechtigte eifersucht, dein Vertrauen wurde leider schon zu oft missbraucht.
Das heißt dzu bist verletzt worden.


Aber selbst dann ist es zu schaffen.
Dein Freund muß die Treue selber wollen, er muß es selber entscheiden was er tun mag.
Das kannst du nicht kontrollieren.
Du kannst es vielleicht ein wenig beeinflussen, das ist richtig, indem ihr beiden eine wunderbare und liebevolle Beziehung führt.
Aber selbst das ist nicht die hundertprozentige Sicherheit wie du weißt.
Die gibt es nicht.
Du mußt dich auch nicht rar machen, geschweige denn für ihn interessanter machen, solange du das für ihn machen willst bist du nicht frei!


>Kopffrei bedeutet, das du tust was dir Spass macht, was dir guttut, egal was er darüber denkt.
Und das du nicht ihm, sondern dir gefallen darfst und willst!


wenn du eifersüchtig bist, sei es mit oder ohne Grund, bauschst du die anderen Frauen viel grösser auf als sie sind.
Und du selber machst dich klitzeklein.


Fang an die Themen mit wem er schreibt zu meiden.
Kontrolliere eher noch selber ab und zu was er so treibt, als ihn zu fragen.
Das kommt nämlich echt schwach.



Werde unabhängiger von ihm und trau dich was.
Du bist eine kluge Frau.



Entweder du wirst begehrt oder nicht.
Da hilft auch kein sich rar machen.
Entweder du bist anziehend oder du bist es eben nicht für einen Mann,


klar kannst du dich mal rausputzen für deinen Freund.
warum auch nicht,
aber tu es in erster Linie bitte für dich.



GrÜssE DICH

25.07.2014 16:21 • #4


YouLoveMe
Vielen herzlichen Dank...das ich gleich bezüglich meines "Problems" so viele Antworten bekommen habe.Das tut gut zu lesen.

Na wisst ihr,in meiner vorherigen Beziehnung wurde ich auch nach Strich und Faden verarscht...er hatte immer mit einer Arbeitskollegin geschrieben,aber einfach nur so ....wer's glaubt! Wir hatten immer öfters Streit...und dann wurde ich in einem Streit von der einfach erstetzt! Und jetzt 1 Jahr danach heiraten sie...darüber bin ich aber weg!
Soll er glücklich werden,selbst Schuld,wer mich fallen lässt


Zu meinem jetzigen...der schrieb jetzt auch vor längerer Zeit mit der EX EX ...aber den Chat gelöscht,wäre nur mal das typische frage,wie gehts dir? Und wie läuft es so? Da gingen auch meine Alarmglocken an...hab es ihm dann verziehn....und als wäre das nicht genung....auch mit einer mit der mal irgendwie was hatte auch geschrieben per facebook...das er noch oft an sie denken würde und mich auch stehn lassen würde....ich weiß das es nicht richtig ist,er war komisch zu mir,als hätte er ein schlechtes Gewissen,da hatte ich mich mit ihm eingeloggt und dachte mich trifft der Schlag....hab ihn zu rede gestellt...da sagte er...der wollte die nur verarschen..und gucken,ob man ihn noch "gut" findet...als käme der nicht genügend Bestätigung von mir...plötzlich kommt da wieder eine "arbeitskollegin" die ihm einfach mal so die Nummer gibt...aber sie sei verheiratet... hätte ihn aber lieb gewonnen...und er verschwieg mir das sie geschrieben hatte um mich angebich nicht aufzuregen!


(ich habe echt keine Ahnnung,wieso ich immer an solche gerate)
Und zu viel verzeihe...er hatte ne schei. Vergangenheit....und ich liebe ihn über alles...aber ich denke wenn er nochmal irgendwie mit irgendwas zu weit geht....dann müsste ich mich schützen und ihn klar machen,was er verloren hat?
Aber wieso werde ich immer dann doch wieder weich? :-/

All meine Freundinnen sagen auch...ich sollte kosequenter sein...was das betrifft....!


Sobald der am Handy hängt ...denk ich na wer hat jetzt wieder geschrieben...aber da beiße ich mir vlll doch lieber auf die zunge...wennn der hinter meinem Rücken oder so schreibt dann wird er es sowieso machen....

26.07.2014 08:17 • #5


YouLoveMe
Achso was ich vergessen habe...wegen der Kindheit jetzt zu wenig Selbstvertrauen bzw Selbstbewusstsein...meine Alter hatte mich nie gelobt immer nur an mir rumgenörgelt und behauptet ich sei nicht deine Tochter...immer noch bis heute,aber das kann doch nicht der Grund sein?

26.07.2014 08:22 • #6


Dubist
Liebe du,
alsoo, es ist nicht so leicht hier was zu schreiben.
Dazu würde ich gerne einfach mal wissen, wie lange ihr schon zusammen seid?
warum hatte er denn eine sch Vergangenheit?
Ist er kindheitsgeschädigt oder was meintest du damit?
Was er sich so geleistet hat, ist natürlich nicht schön und die schlechte Vergangenheit auch keine entschuldigung dessen.
Aber du ahnst vielleicht, daß auch eine schlechte Kindheit Auswirkungen auf den seelischen sogar auf den sexuellen Bereich haben kann.
Vielleicht wirst du manches nicht mehr so persönlich nehmen.
Der Mann hat Hunger, der nirgends gestillt werden kann, weil er in der Kindheit zu wenig bekam.


Also wie lange seid ihr schon zusammen, wohnt ihr zusammen?
Seid ihr verlobt, oder hat er auch vor dich zu heiraten?
Klar man kann auch unehelich ganz glücklich sein.
Aber ich sage aus eigener Erfahrung das da was fehlt.
Ich hab es selber erlebt den Unterschied und ich sag verheiratet ist besser!



Auf jeden Fall finde ich mußt du unbedingt deine eigenen Stärken entwickeln.
Vielleicht hast du selber ein Vaterproblem, weil du immer an solche gerätst.


Aber ich sag nur das, die Liebe ist ein seltsames Ding sie fällt da oder dorthin.
Stehe zu deinem Freund, es hat nichts mit dir zu tun.
Er brauchst eine starke Frau die zu ihm hält und ihm zeigt wos langgeht.


du brauchst keine angst zu haben, du bist stark genug.
und die Macht der Liebe vermag viel!

26.07.2014 08:27 • #7


Dubist
Zitat von YouLoveMe:
Achso was ich vergessen habe...wegen der Kindheit jetzt zu wenig Selbstvertrauen bzw Selbstbewusstsein...meine Alter hatte mich nie gelobt immer nur an mir rumgenörgelt und behauptet ich sei nicht deine Tochter...immer noch bis heute,aber das kann doch nicht der Grund sein?


Das ist aber der Grund Kleine


Ich hab es doch selber erlebt, wenn man kein Interesse vom Vater bekommt und keine Wertschätzung.
Auf dich wartet harte Arbeit.

26.07.2014 08:29 • #8


Hilfe ich bin grundlos eifersüchtig und kommme nicht raus bitte wie kann ich die nachrichten lesen brauche echt hilfe

16.08.2014 21:02 • #9


Dubist
Zitat von chiemsee2014:
Hilfe ich bin grundlos eifersüchtig und kommme nicht raus bitte wie kann ich die nachrichten lesen brauche echt hilfe


Welche Nachrichten?
Was ist los bei dir?

17.08.2014 07:35 • #10


hallo also ich hffe das es jetzt klappt bekomme ich die antworten per e-mail oder im forum weis nicht was ich falsch mache danke schonmal

18.08.2014 12:55 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag