Pfeil rechts

Hallo Leute,

seit vier Wochen streite ich mich jeden Abend mit meinem Manne,
Er hat angefangen mit seiner Stiefschwester zu schreiben so unter dem Motto, wenn wir uns küssen dann findet er es gut und sie sagt zb es ist schon blöd mit frau und affäre in einem raum zu sein.
Ist für mich halt sehr eindeutig das da was läuft und ich habe die Stiefschwester zu Weihnachten ausgeladen. dann kam noch sein Vater hinzu, der mich nieder gemacht hat und am 27. ist sein Vater in der zeit von 14 bis 15 uhr zu uns gekommen (wo ich nicht da war, wegen arbeit) und als ich früher nach hause kam hab ich gesehen das die stiefschwester da war, obwohl sie ausgeladen war, sie hatte sich sogar vor angst im keller versteckt.
dann fing noch mein schwiegervater an mich zu belügen und dann hab ich ihn rausgeschmissen. Jetzt sind alle sauer auf mich natürlich auch mein mann und der ist dann den abend fast vier stunden weggewesen und hat sich dann noch über meine gefühle lustig gemacht und hat alles gelesen was ich mit einer freundin geschrieben habe. und als ich am wochenende wieder arbeiten war, kam seine stiefschwester mit freund und kind vorbei und meinten ich muss es ja nicht wissen. wiederrum silvester sagte mein mann er geht nur ne halbe stunde maximal ne stunde zu seiner stiefschwester und kam erst nach drei stunden wieder.
gestern waren wir unterwegs kaum zuhause ruft sie an und mein mann hat sich nochmal ne stunde mit ihr getroffen obwohl es hieß nur eine Zig. und da haben sie sich übers fremdgehen unterhalten. und heute ist er schon wieder zu seiner stiefschwester rüber und ich bin wieder an die decke gegangen weil ich es schei. finde das es immer hinter meinem rücken passiert.
kann mir jemand helfen ich weiß nicht mehr weiter. habe angst meinen mann zu verlieren durch die eifersucht

04.01.2013 19:42 • 05.01.2013 #1


2 Antworten ↓


Liebe Snowwhite,

du bist sicher sehr aufgewühlt und verwirrt, aber genauso liest sich leider auch dein Text. Es ist sicher leichter, dir zu helfen, wenn man besser versteht, was da vor sich geht. Daher stelle ich dir ein paar konkrete Fragen.

Woher weißt du all die Dinge, die hinter deinem Rücken passieren? Wenn dein Mann dir nichts sagt oder sie sogar ausmachen, dass du es nicht wissen sollst, woher weißt du solche Dinge dann? Liest du seine SMS, erzählt es dir jemand?

Denkst du oder weißt du, dass zwischen deinem Mann und seiner Stiefschwester was läuft? Ist es realistisch, gibt es dafür objektiv eindeutige Hinweise? Wie lange sind die beiden denn schon Stiefgeschwister?

Hast du deinen Mann darauf angesprochen und weiß er, was in dir vorgeht? Wenn ja, was sagt er dazu, wie verhält er sich?

Ich finde, hier ist nicht unbedingt deine Eifersucht das Problem, sondern auch sehr stark sein Verhalten! Klar, ein sehr eifersüchtiger Partner kann einen ganz schön fertig machen und vielleicht sucht dein Mann dann einfach nur eine gute Gesprächspartnerin in seiner Stiefschwester - aber eine eifersüchtige Person sollte man auch niemals so verunsichern. Er sollte nichts hinter deinem Rücken tun, das ist kontraproduktiv und löst in dir natürlich Angst und Zweifel aus. Da würd es mir nicht anders gehen.

04.01.2013 23:45 • #2


Dubist
Wen meinte er mit küssen gut?? dich oder die stiefschwester? na eindeutig ist das schon, wenn sie schreibt mit affäre und frau in einem raum?
hat die stiefschwester andere eltern?? versteh hier nicht, wie man sich mit einer stiefschwester zusammentun kann,m denn dann hat man ja den selben vater oder die selbe Mutter.
wie alt ist die frau?
wie lange kennen die sich? von geburt an?
wie ist das verwandschaftgrad und wie alt ist diese besagte stiefschwester?
wohnen die schon lange in eurer Nähe?
seit wann fing das getue an, was hat sich da bei ihr oder ihm dir, verändert?
Was wirst du tun?
Dubist

05.01.2013 13:05 • #3