Pfeil rechts

Hallo,

auch ich bin so ein Fall einer krankhaften Eifersucht! Ich wurde mal betrogen, aber seit dem Augenblick ist etwas bei mir durchgekknallt!

Ich bin in einner glücklichen und (gesunden) Beziehung und trotzdem kommen mir komische kranke Gedanken voller Misstrauen.

Meine vorige Beziehung ist aus diesem Grund in die Brüche gegangen. Ich gebe zu, ich habe auch übertrieben und möchte nicht, dass mir das wieder passiert. In der zwischen Zeit habe ich auch viel dazugelernt und versucht keine solchen Gedanken mehr zu zulassen.

Aber jetzt kommen sie wieder! Und ich bin wieder am durchdrehen!

Mein Partner arbeitet mom. auf Sylt, er hatte mich jeden Tag angerufen, ich war auch bei ihm und alles läuft gut. er hat mir auch keinen Grund gegeben und betont jedesmal ich soll ihm vertrauen! Als er mich ein Mal nicht mehr anrief, wie gewöhnlich, bin ich durchgedreht und sass in der Wohnung verhäult rum. Meine Gedanken waren, dass er sich irgendwo amüsiert und alles andere wichtiger ist als ich!
Als er dann einen Tag später anrief, verhielt er sich normal und meinte er wäre total müde von zu viel Arbeit und Streß. Ich kann echt alles verstehen, aber ist das so schwer kurz anzu rufen und zu fragen, ob es einen gut geht??

In dem großen Haus, wohnt er mit einem Mitbewohner und seit dem ich weg bin, kommt plötzlich die Freundin (vom Mitbewohner). Bis jetzt habe ich mir nix dabei gedacht, aber letzten Sonntag kam sie wieder und mein Freund meinte, er müsse jetzt auflegen und ruft gleich nochmal an. Das kam mir komisch vor!!!

Ich rief ihn mehrmals bei ihm an, als er irgendwann ran ging, sagte er, dass er mit denen bei MCDonald war, weil sie ihn gefragt hätten, ob er Lust hat.

Am Montag rief er "normal" an und wir sprachen über dies und jenes, bis er sagte, er wolle auflegen, etwas essen und bisschen schlafen, bevor er zur Arbeit geht. Er versprach mir, dass er sich am Abend kurz noch melden wird und er TAT ES NICHT!!

Auch hier fing ich an nach zu denken, ob da etwas im Busch sein. Wieso will er plötzlich auflegen??
Ich hasse es, wenn mir jemand etwas verspricht und es nicht einhält!!! Was soll ich bloß davon halten? Dienstag hat er sich den ganzen Tag nicht gemeldet! Ich bin verzweifelt und könnte nur heulen! Ich habe ihm eine böse SMS geschrieben, nach dem Motto "dass ich halt nicht erwartet hätte, dass er sich eine billige Nute dort sucht"! Jetzt plagt mich mein Gewissen!
Für ihn scheint das alles nicht schlimm zu sein, für mich ist das eine grauenvolle Qual!

Bitte um Hilfe/Rat

25.04.2012 09:42 • 26.04.2012 #1


9 Antworten ↓


Dubist
Egal, ob du eine sitzt, die ihm schöne Augen macht, oder nicht. Egal, ob da eine sitzt, die ihm vielleicht auch gefallen könnt...
Wie lange ist er denn überhaupt in Sylt?
Klarer Fall, keine Frau würd das nicht komisch vorkommen und egal ist es auch nicht.
Aber der Satz oben geht weiter, egal ob sie ihm gefallen könnt,
er ist erwachsen, es bleibt bei ihm hat er gewissen, was er macht,
es liegt in dem Moment nicht an dir, du hast nichts, aber auch nichts falsch gemacht...
gar nichts.
Nur jetzt machst du viel falsch:
Du machst die Stimmung von ihm abhängig,
du fühlst dich klein und schwach ihm gebenüber,
Du macht dir pausenlos gedanken was er so treibt,.
Du bist traurig,
Du machst alles von ihm abhängig,
du rufst ihn an, würde es ihn nicht erst recht in andere Arme treiben wenn du wütetnd bist.
Ein Fehler, der Mann will jagen, nicht die Frau...
es wird langweilig für ein Mann wenn du ihm hinterherrrennst. Deine Aufgabe in dir ist jetzt dich wie eine Göttin oder Königin zu benehmen. Du mußt jeden Augenblick dafür verwenden bis er wieder zurückkommt aus Sylt um es dir gut gehen zu lassen.
Dich nach Strich und Faden zu verwöhnen.
Wenn er anruft, lass dir nichts aber auch nichts anmerken, daß du Angst hast ihn zu verlieren und frag bloss nicht nach der Frau. Himmel!!


Sei gutgelaunt und freundlich, notfalls mußt bitte ich bitte dich die Schauspielerin aus dem Ärmel schütteln.
Mach das beste aus dir.
Es liegt nicht am Aussehen wenn ein Mann fremd gehen will, dann wird er das egal mit welcher tun die sich grad anbietet. Es liegt auch meist nicht an der Frau.
Außer, dass sich ein Fremdgeher vielleicht (unter)bewußt eine Frau raussucht, die das eher dulden würd.
Mach dich nicht verrückt, meld dich nicht von dir aus bei ihm. Er muß es tun, okay.
Er muß dich anrufen, wenn er es nicht tut, dann steht er nicht auf dich.
Teste das mal!

26.04.2012 09:27 • #2



Brauche dringend eure Hilfe! Die verdammte Eifersucht

x 3


Vielen lieben Dank, DUbist,!

Ja, vielleicht muss ich mich jagen lassen, weil wenn ich ihm hinterher laufe, nimmt er alles
auf die lockere Schulter!

Er hat meine Eifersuccht sogar herausgefühlt, weil er öfters betonte "Du musst mir vertrauen"; Ich mein, der ist ja net blöd.

Es ist nur so schwer, da zu sitzten und zu warten! Aber ich werde dein Ratschlag ausprobieren!

26.04.2012 09:47 • #3


Dubist
Net ausprobieren, mach dich rar, halt die MÄnner egal um wen es geht, immer mal auf Abstand. Dann kommen sie eher und fressen dir aus der Hand.
Sobald du zu nett und anhänglich bist, dann-ohweh soll ich dir das echt sagen,
nehmen sie das selbstverständlich bald, jagen nichtmehr, tun was sie wollen, melden sich immer weniger, merken sie haben dich ganz, haben macht,
Das schaffst du, du wirst dich besser fühlen und die Macht wieder an dich reissen.
Er wird sich mit der Zeit wundern, tu immer so als seist du immer auf dem Sprung und seeeehr gut gelaunt, beschäftigt.
Hihi, der wird ohren und dann augen machen.
Aber du mußt auch dinge tun, mit denen er so garnicht rechnet, Handy aus, mal nicht ans telefon gehen. Oder stromausfall.
Warum, weil er sehen soll, du bist nicht nur auf ihn angewiesen, er nicht der Herrgott.
So du liebe, ich freu mich total wieder von dir zu hören wie es weitergeht bei dir, du machst alles richtig, aber du hast es nicht nötig schwäche zu zeigen.
Kannst du ein bißchen, eh tschuldige was aus dir rausholen, so technisch, mit make up und haare, und nägel``
dann nur zu..

26.04.2012 11:14 • #4


Bin auch schon ganz gespannt, wie es weitergehen wird... Und muss Dubist absolut zustimmen....
In Kurzform würde ichs so ausdrücken....Du bedrängst ihn und engst ihn ein. Mit diesem Verhalten schlägst du ihn höchstens in die Flucht, aber nicht in deine Arme....
Warum bist du eifersüchtig? Fühlst du dich nicht liebenswert genug? Dann solltest du dringend an dir arbeiten.
Ich habe auch mal den Fehler gemacht, einen Mann zu sehr zu lieben....Deine Gedanken sollten aber nicht nur um ihn kreisen, sondern du solltest dir eien Beschäftigung suchen...Mit einer Freundin rausgehen, irgend etwas machen, was dir Spaß macht....dann kannst du ihm auch beim nächsten Telefonat erzählen, was du so alles unternommen hast. Ein wenig Selbständigkeit zu zeigen, wäre sicher von Vorteil...
Ganz liebe Grüße Darleen

26.04.2012 11:57 • #5


Dubist
Hab nie ne Freundin in dem Sinne gehabt in der Zeit, wo ich besser bedient gewesen wär ich hätt mein Handy ins Klo geschmissen als ihn anzurufen.
Ich hab soviel Fehler gemacht und hab mich treten lassen.
Aber weh dem ich war ganz anders, dann klingelte mein Handy pausenlos.
Oh mann ist das blöd, ich weiß..
Aber es ist der einzigste Weg um ihn an dich zu binden und dich zu zeigen, du bist wer!
Viel Erfolg.
Es kann auch mal ganz schön sein allein in ein schönes Cafe zu gehen, oder in der Bibliothek zu schmökern, viel Spass dabei.
herzlich grüß

26.04.2012 13:36 • #6


Hi ihr Lieben,

vielen Dank für die tolle Unterstüzung!

Ich versuche so gut es geht mich abzulenken auch wenn es mir nicht leicht fällt.

Bis jetzt hat er sich nicht gemeldet und ich fange langsam an Panik zu kriegen.
Ich denke ich muss wohl noch abwarten. Meine SMS war auch mies und es tut mir ja auch weh, vor allem, weil er immer sagte, dass er nur zum Arbeite da ist und der Rest ihn überhaupt nicht interessiert.

Seine Ex hat ihn nämlich richtig finanziell ausgenommen und ist mit den gesamten Ersparnissen zu einem Anderen gegangen. Er hat somit auch nen "leichten" Schaden
davon getragen und dann komme ich noch mit meiner Eifersucht.

Liebste Grüße

26.04.2012 15:56 • #7


Dubist
Nicht zu danken. Ich kann dich doch jetzt nicht alleine lassen! Ne ne, oh neeeein.
Seine Ex ist mit nem anderen abgehauen. Wie lange ist das her bis ihr zusammenkamt?
Nein, nein, nein, diese Männer sind mit Vorsicht zu genießen.
Man ist in Gefahr die verdammte Rache von der Ex abbekommen zu sollen.
Oh nein, ich hatte zwei so kennen und lieben gelernt.
Ich die Trösterin über die Böse ex, die mit sich nen anderen hangelte...
Und, ja, er würd mir ja nie so weh tun, er weiß wie das ist.
Dann ließ er mich hocken.
Pass gut auf dich auf, und meld dich nicht bei ihm.
Kann es sein, daß es nur die Wahrheit war was in der Sms stand.
Wie lange hat er sich schon nicht mehr gemeldet?
Egal, trotzdem nicht melden bei ihm...
Hast du ein bißchen Geld, wenn ja kauf dier ne schöne Schachtel pralinen und ein betörenden Duft? Oder so?
Bringt mehr wie diesen Kerl anzurufen?
Ich denke, er will seine Arbeit machen und die ist ja wichtig.
Dann mach du auch deine Arbeit, denn die ist ja auch wichtig.
Genießen, dich, wenn er schuftet und du verwöhnst dich ala Prinzess

26.04.2012 16:42 • #8


Es war im Januar, da haben wir uns kennengelernt, da war er noch sehr angeschlagen und das hat sich dann geändert, als ich in sein Leben trat.
Er wollte mich überhaupt nicht los lassen und hatte (nachdem das mit dem Neuen und der Ex rauskam) auch schnell die Nummer geändert.

Nein meine SMS war nicht fair, ich denke er bestrafft mich jetzt , weil er sich selbst von mir verletzt fühlt. Ich hätte nicht gleich die Worte "billige Nute" schreiben sollen, verstehst du, aber bei mir sind die Glühbirnen im Schädel durchgebrant und dann kam das

Er hat sich jetzt seit Dienstag nicht gemeldet, ich vermute er ist halt beleidigt !

Als ich bei ihm war, ist er auch mal eifersüchtig geworden, weil er dachte, dass der Mitbewohner mich angemacht hatte. Ich musste ihn auch beruhigen, dass d.Mitbewohner es nicht so offiziell gemacht hatte und er solle sich lieber abreagieren. Danach war auch alles wieder gut.
Der Mitbewohner ist ein starker Trinker, deswegen weiß der auch net , was er tut. Er ist aber halt komisch.

26.04.2012 16:59 • #9


Dubist
Ui, was für Mitbewohner hast du denn bei dir?(Starker Trinker).
Wohnt er noch bei dir? Oder ist das eine Wg?
Seit Dienstag nicht?
naja, wär ich ein Mann, ich würde aber antworten, daß du keineswegs eine billige Nut. für mich wärst und schließlich hätte ich ja Sehnsucht..
Aber ich bin kein Mann. Angeblich soll es Männer geben wo es nichts zu heißen scheint, wenn die sich mal drei bis fünf tage oder noch länger nicht melden.
Ich hab damals in der Anfangszeit auch mal drei oder vier Tage nichts von meinem gehört.
Aber dann kam wie gewohnt was und da war auch keine Frau...
Machte mir volle kanne sorgen.
Das schluß ist.
Aber dem war nicht so, ich meldete mich nicht bei ihm und dann kam ja wieder was.
Also warten bis er sich wieder meldet. Nur weil du mal ausföllig warst kann er die Beziehung nicht hinschmeissen. Meinst du Januar dieses Jahres?
Das ist noch nicht lang und wann will er zurückkommen wieder?

Alles Gute
Dubist

26.04.2012 20:40 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag