Pfeil rechts

Hallo alle zusammen !
Ich brauche dringend Rat von euch, weil ich einfach nicht mehr weiter weiß !
Kurz zu mir: ich hatte schon lange große Probleme mit dem Vertrauen, weil ich oft verletzt worden bin. Jetzt habe ich vor einem halben Jahr meinen jetzigen Freund kennengelernt und mir vorgenommen alles zu tun um nicht mehr so eifersüchtig zu sein. Es hat auch ganz gut geklappt, bis auf wenige Rückfälle konnte ich ganz gutes Vertrauen aufbauen. Jetzt kam aber der Tag wo mein Freund sich an meinem Laptop nicht bei Facebook abgemeldet hat (jaa immer dieses böse Facebook

12.12.2012 18:45 • 04.01.2013 #1


14 Antworten ↓


Dubist
Dein Freund sagt dinge die er aber nicht hält, dein Gefühl betrügt dich hunterprozent nicht. Der hält sich noch andere warum oder versucht bei anderen anzukommen.
Es tut weh. wenn mann einen Menschen so sehr lieb tund er so mit einem umgeht dann.


Heute möchte ich dir einfach Mut zusprechen und zwar erstmal das negative:

Wenn du sachen entdeckst die dich verunsichern, ja schmerzen, weh tun, die dich im negativen beinflussen, die dich krännken und im selbstwert verletzen, dann solltest du schnell eine neue seite in deinem Lebensbuch aufschlagen.

Er tut dinge die du nicht unter Kontrolle hast, du merkst dann noch mehr den Drang ihn zu kontrollieren, er macht aber mit sicherheit weiter wie bisher. Du kannst es nicht verhindern.
Du spürst, das er noch etwas sucht, was weiß ich nicht. Ist er nicht angekommen? Ist er sich deiner Liebe zu sicher?
Wie auch immer, es ist im Grunde egal, welche Gründe, denn es schmerzt dich.


Bitt werd selbstbewußter, tue dinge die dir guttun. Dinge für dich. Die ihn auch gerne mal überraschen.
Wo liegen deine Stärken.
Warum tut er das mit dir?
Wie sehr liebt er dich?
sagen und tun sind zwei paar stiefel, ein mann kann dir ewige TReue schwören und es morgen vergessen.
Ihn kannst du nicht ändern, dann werde eine Frau die diesen Mann der lügt besiegt.
Du hast waffen der erkenntnis, der wahrheit und der inneren kraft, wenn du diese waffen benutzen lernst.
Wenn du lernst deine stärken zu nutzen, sie zu erkennen und zu gebrauchen.
DAnn wirst du diesem Mann nicht so in dem Maße ausgeliefert sein.
Dubist

14.12.2012 10:10 • #2



Brauche dringend eure Hilfe !

x 3


Oh mann, das tut mir sehr leid für dich...
aber ich stimme dubist voll und ganz zu. Wir zwei kennen uns ja schon, dubist, ne?:-)
ich hatte ne ähnliche Geschichte durch und ich kann dir auch nur sagen, hör auf dein Gefühl!
Er belügt dich! Und das geht GAR NICHT! weder in einer normalen Beziehung, noch in einer, in der jemand Verlustangst hat!
weißt du, wenn mit diesen Mädchen nichts wäre, dann könnte er es dir doch bedenkenlos sagen...
sprich ihn darauf an! und wenn er dann behauptet, er hätte es dir nicht gesagt, weil du so eifersüchtig bist, schieß ihn in den Wind! Er kann seine Fehler nicht auf deiner Verlustangst abladen!
Zu einer Beziehung gehört WAHRHEIT! Gerade in einer, in der jemand solche Verlustangst hat und immer kontrollieren muss. Dubist hat Recht: Er zwingt dich durch seine Heimlichtuerei noch mehr in die Kontrolle.
Das geht nicht. Das hälst du psychisch nicht aus.
Ich würde ihn zur Rede stellen. Und ehrlich gesagt, würde ich ihn wahrscheinlich sogar abschießen. Sei mal ganz ehrlich zu dir, trotz aller Angst ihn zu verlieren, die dich beherrscht: Kannst du ihm vertrauen? Könntest du ihm vertrauen, selbst wenn er sich jetzt entschuldigt und so?
Ich stand vor haargenau demselben Problem wie du. und ich habe (und tue es immer noch) ihn abgöttisch geliebt, wollte ihn nicht verlieren. Aber wenn ich ehrlich war: Mein Vertrauen war komplett am Ar. und ich wusste, dass wird mit ihm nichts mehr. Ich konnte ihm nicht mehr vertrauen und nicht nur weil ich Verlustangst hatte, sondern, weil er mich BELOGEN hatte.
Stell ihn zur Rede und versuch dich von ihm frei zu machen.
Du bist eine unabhängige Person. Er sollte nicht dein Lebensmittelpunkt sein. Du DARFST auf ihn wütend sein und ihn darauf ansprechen. Und wenn ER deswegen schluss macht, war eure Beziehung ihm eh nichts wert.

Ich hatte dasselbe Problem. ICH habe mich getrennt. Und das war eine gute Entscheidung.
Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht, auch wenn er mal die Wahrheit spricht.
Krieg Abstand zu ihm und sortier dich erstmal selbst. Wenn du ehrlich bist, bist du im Moment durch deine Verlustangst nicht beziehungsfähig. Bist du schon bei einem Psychologen?

Ruhe und Kraft schickt dir
Angsthase

17.12.2012 22:30 • #3


Also jetzt mal ganz ehrlich, Mädels...nicht jeder Mann ist ein Lügner, Betrüger und Fremdgänger, nur weil er nicht alles erzählt!

Und so wie WIWI schrieb, stand keinesfalls etwas verfängliches und/oder anstössiges bei Facebook!
Er schrieb den Frauen dort nichts was auf Fremdgehen oder ein geplantes/eventuelles Fremdgehen schliessen liess! Und auch die Frauen schrieben ihm wohl nichts dergleichen!

Also was soll diese Panikmache und das Trennungsgefassel?

Ich denke mal, dass WIWI´s Partner verunsichert ist und sich nicht traute ihr ehrlich zu gestehen, dass er bei Facebook auch mit Mädels schreibt, denn ihm wird WIWI´s Eifersucht/Misstrauen nicht entgangen sein.
Mich wundert sein Verhalten/sein Abstreiten unter diesen Umständen nicht!


WIWI...
sprich doch bitte nochmal GANZ IN RUHE dieses Thema an!
Erkläre deinem Partner, dass und weshalb du eifersüchtig/misstrauisch bist und bitte ihn, dir zu helfen diese Probleme in den Griff zu bekommen, indem er immer ehrlich zu dir ist und wenn nötig dir von sich aus zeigt mit wem er kontakt hat/schreibt.
ABER dieses Beweisen/Alles-offen-darlegen, darf nur eine vorrübergehende Lösung sein, denn ansonsten wird es für deinen Partner eine unerträgliche Belastung.

Möchtest du denn bei allem was du tust von deinem Partner kontrolliert und mit Misstrauen überwacht werden? Ich denken, nicht!


WIWI...
ziehe bitte nicht sofort eine Trennung in betracht!

Reden...offen, ehrlich, selbstkritisch und konstruktiv miteinander reden (nicht gegenseitig mit Vorwürfen bombardieren!)...ist das A und O in einer guten, liebevollen Partnerschaft!


Weisst du, ich habe u.a. eine 22-jährige Tochter, die ihren Partner sehr liebt und er sie ganz offensichtlich ebenfalls.
Aber meine Tochter ist ebenfalls sehr eifersüchtig, weil sie in der vorherigen Beziehung betrogen und belogen wurde.
Tja, und mein lieber Schwiegersohn hat es nun oft verdammt schwer mit ihr.
Oje, manchmal tut er mir wirklich sehr leid.
Er schreibt ebenfalls bei Facebook (oh, man...immer dieses Facebook ) nicht nur mit Männern/Freunden, sondern auch mit Frauen/Freundinnen...alles wirklich harmlos und rein freundschaftlich!
Und um meine Tochter zu beruhigen zeigt er ihr nun öfter seine Freundesliste, stellt sie seinen Freunden/Freundinnen dort vor, etc.
Seitdem ist meine Tochter beruhigter, gewinnt an Vertrauen zu ihm.

Aber wie gesagt/geschrieben: Dieses ständige Alles-zeigen und Offen-darlegen darf keine Dauerlösung/kein Dauerzustand werden...denn ansonsten wird es deinen Partner eines Tages so sehr stressen und nerven, sodass er dich verlassen wird!


Ich wünsche dir und deinem Partner alles Gute und drücke euch beide Daumen!


Liebe Grüsse! Lilly

17.12.2012 23:19 • #4


Es stimmt schon, er hat nur mit denen geschrieben...
und ich will auch nicht, dass ihr euch trennt, dass müsst ihr selbst entscheiden! Ich bin da eher grundsätzlich dagegen, dass macht man heutzutage viel zu schnell.
Also, er hat zwar nur mit denen geschrieben, aber er hat dich belogen.
Das kann also zwei Sachen bedeuten:
1) Er hält sich die anderen tatsächlich warm
2) Er will nichts von denen und hat es dir nur nicht gesagt, um Streit zu verhindern, weil er wusste wie du reagierst.

Beides ist nicht ok. Er kann wie gesagt sein Fehlverhalten nicht auf deiner Angst abladen.
Natürlich darf er mit denen schreiben, aber er muss es dir sagen, wenn du frägst. Er muss ja nicht sagen, was er schreibt. Nur dass er es tut.
Rede mit ihm und sage ihm das.
Und suche dir Hilfe. Sonst zerbricht irgendwann die beste Beziehung, denn Vertrauen ist ein Grundpfeiler in einer Beziehung.
Und natürlich sind nicht alle Männer Lügner, bzw. darf jeder Partner auch ein gewisses Maß an Geheimnissen haben.

18.12.2012 17:29 • #5


Hallo,

ich finde die Reaktionen auch etwas heftig. Der Ratschlag zum Psychologen zu gehen, finde ich an dieser Stelle leider übertrieben. Meiner Meinung nach ist es normal, dass man mit dem anderen Geschlecht auf Facebook kommuniziert.
Und wenn er nichts beziehungsfeindliches geschrieben hat, dann sehe ich keinen Grund, die Beziehung zu beenden.

Wenn du nicht vertrauen kannst, dann solltest du dir die Frage stellen, warum du es nicht kannst? Wenn man in einer Beziehung ist, dann hat man auch noch andere Freunde und das muss man akzeptieren. Ansonsten macht man jede Beziehung kaputt.

Liebe Grüße,

DonnaQuichotte

19.12.2012 10:55 • #6


Ich würde unbedingt mit deinem Freund sprechen auch wenn es sehr unangenehm ist, sag ihm das du es gesehen hast. Ich habe ähnliches gemacht und es ihm auch gebeichtet nur so konnten wir auch das ganze so ansprechen und reinen Tisch machen.
Mein Partner hatte auch Kontakt mit einer anderen Frau und dies sehr intensiv, auch er hat sofort den Gesprächsverlauf gelöscht und am Anfang alles verneint. Das zeigte für mich schon das da was nicht stimmt (auch habe ich gemerkt, dass in unserer Beziehung was anders war, er hat sich zurückgezogen etc, so hat es dann bei mir angefangen mit dem rumschnüfeln).
Wir haben uns dann ausgeprochen (auch ich hatte Angst dass er mich verlässt, aber wenn er dich wirklich liebt wird er das nicht machen, er ist wohl sauer, aber er wird bei dir bleiben) und wollten unserer Beziehung nochmals eine Chance geben.
Er hat dan auch den Kontakt abgebrochen, nur so konnte ich auch wieder Vertrauen aufbauen...

Mir ging es so schlecht, dass ich auch eine Therapie machen musste, aber ich bin froh sind wir zusammen geblieben. Wir konnten unsere liebe wieder entdecken...

Ich denke nur über das Gespräch mit ihm wirst du weiter kommen und entscheiden können wie es mit eurer Beziehung weiter gehen kann..

Liebe Grüsse

19.12.2012 11:55 • #7


Dubist
Er wird weiterhin mit anderen Frauen schreiben. Jeder Mensch ist da anders, aber da er es verheimlicht, hat er was im verborgenen vor. Oder er hat keine Lust auf Eifersuchtsdrama.
Oder Angst, will keinen Ärger? Merkt wie du tickst, das du empfindlich bist in dem Bereich.
Tschuldigt, aber ich glaub wenn man frisch verliebt ist hat man wenig bock mit fremden frauen zu schreiben, das ist meine Meinung.
Und leider gibt es zuviele wo Gelegenheit, Diebe macht.
Werd du selber stärker, mach was für dich. Zeig nicht das du Angst hast ihn zu verlieren.
Je stärker du bist und wirst umso weniger hat er Lust mit fremden Frauen zu schreiben.
Denn, vielleicht wundert er sich dann mal so, das er mal bei dir nach dem Rechten sehen tut.
Eine gute Therapie für dich wäre: Facebook offen lassen und auch mal mit netten buben schreiben, so das es dein Freund sieht.
Wenn es okay für ihn ist, dann weißt ja bescheid, wenn nicht, dann weißt auch Bescheid.
Okay?
Dubist

19.12.2012 13:12 • #8


Naja, ich weiss nicht, es bringt doch nichts das gleiche wie er zu tun, das schaukelt die situation doch nur noch mehr hoch.

ich hatte gleich als es bei mir anfing auch rachegedanken, habe es aber sein lassen, es wäre mir damit nicht gutgegangen und hätte sicher nicht zum besseren geführt...

wie gesagt, such mit ihm das gespräch und versuche die situation zu klären...

19.12.2012 13:39 • #9


Dubist
Naja, so war das nicht gemeint. Aber meine Meinung, sie darf auch. Gleiches Recht für alle.
Wär schonmal neugierig, ob es ihm egal wäre.
Wie er es fände, wenn sie das gleiche machen würde. Dubist

19.12.2012 17:23 • #10


Hallo ihr Lieben ! Erstmal wünsche ich euch noch Frohe Weihnachten und danke euch für die vielen Antworten

Nach dem er einem Mädel geschrieben hatte, dass er findet, dass unsere Beziehung ''nicht so gut'' läuft und dass ihn meine Eifersucht nervt, und dass er gerne mit ihr feiern gehen würde und dies tun würde wenn er single wäre, ist mir der Kragen geplatzt und ich habe ihn auf das Gespräch angesprochen. Er sagt er hat das einfach nur so geschrieben und es hätte nichts zu bedeuten. Er sagt mir auch immer wieder dass er wirklich glücklich ist und mich liebt. Seinen Kumpels hat er allerdings auch schon anderes erzählt... zu mir ist er immer unglaublich lieb und zu anderen Leuten sagt er dann wie schlimm es mit mir ist und wie ihn alles nervt. Ich weiß echt nciht mehr was ich glauben soll.
Auf die anderen Gespärche habe ich ihn übrigens nicht angesprochen. Er war schon sehr sehr sauer, dass ich überhaupt das eine gelesen habe. Dann konnte ich ihm nicht sagen, dass ich schon seit Wochen immer wieder in sein Facebook gehe und weiß, dass er mich anlügt. Seit dem ich ihn allerdings auf dieses eine Gespräch angesprochen habe, hat er mit keiner mehr geschrieben und auch keine Verflossene gesucht.. zumindest konnte ich nichts finden. Vielleicht hat er es auch gleich wieder gelöscht? Ich will mit ihm zusammen bleiben, aber ich weiß echt nicht, ob das unter diesen Voraussetzungen noch Sinn hat. Er sieht aber absolut keinen Grund sich zu trennen..
Ich bin einfach ratlos
Zu einem Psychologen gehen schließe ich aus.. kann mir nicht vorstellen vor jemand fremden zu sitzen und dem Einblick in meine Gefühle und nicht normalen Gedanken zu geben. Außerdem hört der mir nur zu, weil er dafür einen Haufen Geld bekommt. Damit komm ich nicht klar.

26.12.2012 22:09 • #11


Hmm, scheint mir echt eine verzwickte situation zu sein. vor allem da das gespräch hier wohl nichts zu nützen scheint, da er nicht ehrlich zu dir zu sein scheint.
somit kann auch nicht wirklich an der beziehung gearbeitet werden.
und wenn er noch schreibt er würde lieber mit einer anderen feiern..aber hallo?!? da wär ich echt sauer!

ich weiss echt nicht ob das so was bringt, er nervt sich, du bist eifersüchtig, ihr könnt die situation nicht klären...ich denke du musst entscheiden ob für dich diese beziehung befriedigend ist auch wenn sich nichts ändern würde, denke nicht das er dazu bereit ist die situation zu verbessern...

übrigens es gibt ganz verschieden arten von therapien, nicht nur wie man sich diese tv psychologen vorstellt,
diese menschen (natürlich muss man auch jemandne finden der einem sympatisch ist , sonst gehts gar nicht) helfen einem in situationen wo man selber nicht mehr weiterkommt hilfestellung zu leisten. ich wäre ohne meine therapeutin von meinem partner getrennt und wohl totunglücklich und mit ihrer hilfe konnte ich die liebe wieder entdecken und auch erkennen woher meine eifersucht/ängste kommen...

27.12.2012 10:33 • #12


Ich kann deine Angst bezüglich einem Therapeuten sehr gut verstehen. Trotzdem rate ich dir da hinzugehen. Man kann das alleine nur schwer überwinden.
Geh doch da hin und sag genau das: Hallo, ich habe ein Problem und hätte gerne Hilfe. Aber ich kann Ihnen nicht vertrauen, weil sie für mich völlig wildfremd sind und ich denke, dass Sie mir nur zuhören, weil sie dafür Geld bekommen.
Hab ich auch gemacht. Das nehmen die Ernst, wenn Sie gut sind. Und dann redet ihr eben erst mal dadrüber. Das geht doch auch. Das nennt man Vertrauensbasis schaffen.

Bezüglich deinem Freund...ich denke wir können dir da nicht mehr weiterhelfen. Du musst für dich entscheiden, was dir die Beziehung bedeutet, wie du mit den Lügen klar kommst und damit wie dein Partner an der Beziehung arbeitet.
Ich wünsche dir viel Kraft!

30.12.2012 18:00 • #13


ich denke wir schaffen zusammen dass ich ihm bald mehr vertrauen kann ! ich zicke ihn zwar nicht selten an, aber er erträgt das alles und ist trotzdem noch lieb zu mir und sagt mir immer wieder wie sehr er mich liebt und dass er treu ist. allein dass er das alles erträgt und trotzdem liebevoll bleibt, lässt mich langsam vertrauen und glauben dass er es ernst meint. letzte woche konnte er sogar feiern gehen mit seinen kumpels und ich habe mir keine gedanken gemacht, das war vor wenigen wochen noch undenkbar

02.01.2013 19:05 • #14


Dubist
Du solltest ganz doll nach dir schauen und dich zu einer starken und emanzipierten Frau entwickeln. Dazu mußt du das aber wollen stärker werden. Ich habe im Moment nicht das gefühl, das er dich sehr ernst nimmt.
Aber er hängt wohl sehr an dir.
Aber er sollte dich auch achten und respektieren lernen.
Dubist

04.01.2013 14:56 • #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag