Zazou00701

8
1
Hallo,
Ich bin seit eineinhalb Jahren mit meiner Frau zusammen und seit einem halben Jahr mit ihr verheiratet.
Seit ca. einem Jahr bin ich schrecklich eifersüchtig. Vorher eig gar nicht. Alles fing damit an, das sie mit einer Arbeitskollegin geflirtet hat und beide noch weiter gehen wollten, doch weil ich wollte das sie mit zu meinem Tanzkurs kommt, musste sie das Treffen absagen. Wenn ich während des Tanzens zu ihr blickte habe ich gesehen wie sie ständig SMS schreibt, habe mir dabei aber noch nichts gedacht. Ein paar Tage später hat sie mir das dann alles erzählt. Von da an war ich jedesmal wenn sie mit einer Frau unterwegs war, ohne mich, eifersüchtig. Und wenn sie mir von Frauen die sie gut findet erzählt, drehe ich durch. Wenn sie sich alleine mit Frauen treffen will noch mehr.
Ich sollte vllt dazu sagen, dass sie in ihrer letzten Beziehung ihre Freundin nach Strich und Faden betrogen hat. Unter anderem mit Frauen, mit denen sie heute immer noch Kontakt hat.
Sie will sich ständig mit einer Freundin treffen. ICh weiß das die beiden was miteinander hatten während beide in einer Beziehung waren. Jedes mal wenn sie sich mit ihr trifft habe ich Bauchweh und wenn sie sagt nicht länger als 2 Std ist sie weg und sie kommt nicht nach 2 Std platze ich und zitter am ganzen Körper. So geht das jedesmal. Auch wenn sie mir erzählt das sie mit anderen Frauen schreibt.
Ich halte dieses Gefühl einfach nicht mehr aus.
Hinzu kommt, das ich denke, ihre sexuellen Bedürfnisse nicht erfüllen zu können. Ich meine sie hat vor unserer Beziehung immer gesagt das sie abwechslung im Bett braucht und die kann ich ihr ja nicht geben. Auch spricht sie mich immer wieder auf neue Sachen bezüglich Sex an, wo ich strickt gegen bin.

Kann mir da einer helfen?

Liebe Grüße

27.10.2011 13:17 • 28.10.2011 #1


6 Antworten ↓


Bine 42


33
1
hi, ich könnte dir ja ein paar sätze dazu schreiben, aber ich blicke noch nicht ganz durch ob du männlein oder weiblein bist, deinem nickname nach tippe ich auf frau

lg bine

27.10.2011 15:26 • #2


Manava


Hey Kinder, egal ob Mann oder Frau. Sucht euch ehrliche Leute und läuft keinen A***... hinterher, die euere Konditionierungen ausnutzen um sich selbst aufzuspielen.. Was tun? Einfach weg, weggehen, verlassen, Handy aus, Blackbox an. Eine Fahne mit der Aufschrift "Das wollte ich nicht haben, und das werde ich auch nicht haben!" in die Hand greifen.

Eine Fahne ist übrigens auch ein Symbol der Freiheit. Zumindest so eine.



Liebe Grüße.

27.10.2011 19:50 • #3


Zazou00701


8
1
Hallo,
Ja ich bin eine Frau und bin mit einer Frau zusammen:-)
LG

28.10.2011 06:05 • #4


Zazou00701


8
1
Hallo Manava,
Danke für deine Antwort.
Lasse mir die ganze Zeit durch den Kopf gehen, was du geschrieben hast. Nur warum soll ich Schluss machen? Ich meine ich liebe sie und sie liebt mich. Das Problem ist ja meine Eifersucht die zwar von ihr ausgelöst wurde aber doch nicht sein muss. Oder sehe ich was falsch?

Liebe Grüße

28.10.2011 06:19 • #5


Manava


Falsch und Richtig gibt es nicht, und du siehst nur im Rahmen deiner Möglichkeiten.

Liebe Grüße
Manava

28.10.2011 08:54 • #6


Manava


Zitat von Zazou00701:
Hallo Manava,
Danke für deine Antwort.
Lasse mir die ganze Zeit durch den Kopf gehen, was du geschrieben hast. Nur warum soll ich Schluss machen? Ich meine ich liebe sie und sie liebt mich.

Der eine Grund wäre, dass du z. B. psychische Probleme hast...

Zitat:
und wenn sie sagt nicht länger als 2 Std ist sie weg und sie kommt nicht nach 2 Std platze ich und zitter am ganzen Körper. So geht das jedesmal. Auch wenn sie mir erzählt das sie mit anderen Frauen schreibt.
Ich halte dieses Gefühl einfach nicht mehr aus.

Und der andere Grund wäre dieser:

Zitat:
Hinzu kommt, das ich denke, ihre sexuellen Bedürfnisse nicht erfüllen zu können. Ich meine sie hat vor unserer Beziehung immer gesagt das sie abwechslung im Bett braucht und die kann ich ihr ja nicht geben. Auch spricht sie mich immer wieder auf neue Sachen bezüglich Sex an, wo ich strickt gegen bin.

Jemandem, den man liebt , wünscht man doch nur das Beste, ihm will man nicht im Weg stehen? Warum soll er es bei uns schlecht haben, wenn er wo anders zur Erfüllung kommen könnte und er es nicht einmal geheim hält auf der Suche zu sein?



Liebe Grüße
Manava

28.10.2011 18:42 • #7




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag