Carpediem75

52
13
4
Hallo,
Wer hat ähnliche Erfahrungen
Sertralin 75mg seid 6 Wochen, Stimmung passt.
Körperliche Symptome wie Unruhe/nervosität/Anspannung, Druckgefühl Brustkorb...
AD hat starke anregende Wirkung... Denke mal daher die Symptome....
Aber sehr unangenehm und anstrengend.... Ist hier Geduld angesagt bis sich das alles einspielte?
Wenn Unruhe morgens extrem hilft nur praxiten.... Leider.....
Entspannungsübungen und Pflanzliche Mittel Null Effekt...
Lg
C

23.07.2018 17:20 • 31.07.2018 #1


2 Antworten ↓


Ettol


162
1
74
Hallo carpediem

Ich schreibe hier mehr im Panik und Krankheitenforum, bin aber gerade über deinen Beitrag gestoßen. Ich kenne die von dir beschriebenen Symptome, nehme aber kein Ad.
Vielleicht ist es ein Weg für unsere Psyche sich körperlich auszudrücken, wie bei einer lanvierten Depression?
Ich habe zwar nicht die offizielle Diagnose einer Depression (vermeide Arztbesuche wo es nur geht), könnte mir aber vorstellen, dass ich auch eine habe.
LG

30.07.2018 20:07 • #2


Carpediem75


52
13
4
Zitat von Ettol:
Hallo carpediem

Ich schreibe hier mehr im Panik und Krankheitenforum, bin aber gerade über deinen Beitrag gestoßen. Ich kenne die von dir beschriebenen Symptome, nehme aber kein Ad.
Vielleicht ist es ein Weg für unsere Psyche sich körperlich auszudrücken, wie bei einer lanvierten Depression?
Ich habe zwar nicht die offizielle Diagnose einer Depression (vermeide Arztbesuche wo es nur geht), könnte mir aber vorstellen, dass ich auch eine habe.
LG


Hallo Ettol
Also bei mir sind diese Symptome durch das AD bedingt, je mehr ich abdosiere desto besser...
Gut wenn du dir das erst gar nicht anfängst mit den Medikamenten... Und Ärzte meide ich auch so gut es geht; -)
Lg
C

31.07.2018 08:40 • #3



Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser