1

pferd123

pferd123

272
39
33
Seit gestern morgen habe ich eine Magen Darm Grippe. Gestern fast nur geschlafen und mich übergeben. Heute keine Übelkeit mehr, nur noch Bauchweh und Durchfall.
Allerdings bin ich psychisch total niedergeschlagen und total traurig... Musste heute schon heulen. Dazu eine Unruhe.
Eigentlich liegen kranke auf dem Sofa und schauen in Ruhe Filme. Ich bin total Rastlos.
Kennt es jemand?

30.01.2018 13:11 • 30.01.2018 #1


2 Antworten ↓


zWo3

zWo3


128
1
95
Ja, ich denke sowas kennt fast jeder aber was soll das ganze mit Depressionen zu tun haben?

Dein Körper ist erschöpft und du bist halt sehr durcheinander, ich bin bei einer Erklältung auch immer viel Ängstlicher wie sonst, weil dein Körper viel weniger Kraft hat mit dem ganzen umzugehen , da er sich auf die Magen Darm Grippe konzentriert , ist weniger Ressource für die Angst vorhanden.

Eigentlich ein ganz normaler vorgang.

Nicht soviel reinstressen.. dann lebt man gesünder !

Alles gute und gute Besserung.

30.01.2018 18:47 • #2


kyra96

kyra96


5568
54
563
Ich kann das sehr gut nach empfinden. Ich habe vor 1.5 Wochen angefangen mit Magen Darm zu kämpfen. Bin immer noch nicht durch und war 3x beim Doc......
Bin immer noch beunruhigt und total psychisch angeschlagen
Gute Besserung

30.01.2018 19:02 • x 1 #3



Univ.-Prof. Dr. med. Isabella Heuser