Pfeil rechts

R
Meine Frage wäre was euch bei diesen Aussagen in den Sinn kommt? Hört sich das so an als ob er Probleme mit dem Vertrauen hat und / oder sogar Angst vor Nähe hat oder findet ihr das sind ganz normale Aussagen über die man nicht weiter nachdenken sollte?

Ich frage das weil ich mich frage ob Dating dann überhaupt Sinn macht. Wir hatten erst 2 Treffen (ein 3. ist geplant!) und jetzt schon solche Aussagen. Ich kann sie sogar 1 zu 1 wiedergeben, weil er mir diese Dinge nach dem 2. Date geschrieben hat als wir halt normal gechattet haben und ich ihn paar Dinge gefragt habe. Oder will er damit bloß mir durch die Blume sagen dass er MICH NICHT will? Oder findet ihr sie eher bedeutungslos und ich interpretiere da zu viel rein?


1) Ich schrieb von meiner Schwester, die in einer langen Datingphase mit einem Mann war, der sie dann aber aus dem Nichts fallen gelassen hat, obwohl ALLES nach Beziehung aussah. Seine Reaktion darauf war unter anderem:
Leute sagen Dinge ohne nachzudenken, um bestimmte Dinge zu bekommen. Aber dann, wenn sie diese haben, oder wenn sie sie nicht bekommen, verlassen sie einen. Das ist auch ein Grund, warum ich nicht so schnell eine Beziehung eingehe.

2) Es ging darum was er an Frauen gar nicht mag und ich meinte dann, dass man diese Sache in der Regel wohl recht schnell rausfindet und dass man das schnell weiß, aber er meinte dann:
Hey, die Welt ist klein, manchmal sehr klein und manchmal sehr groß, sie überrascht dich so sehr, dass du manchmal denkst, du kennst eine Person, aber in Wirklichkeit weißt du gar nichts über sie.

3) Als ich fragt ob er eher ein Beziehungsmensch ist oder eher lockere Sachen mag meinte er, dass er eine feste Beziehung bevorzugt, aber dass er nicht schnell Beziehungen eingeht. Und:
Es gibt viele Gründe die mich davon abhalten können eine Beziehung einzugehen, egal wie sehr ich die Person mag.

Als ich fragte was er konkret meint schrieb er: Eine obsessive Person, die erste Sache, die ich nicht in meinem Leben haben will.
Und Unsicherheiten.

Wollte dann nicht weiter nachhaken.

30.04.2024 21:32 • 30.04.2024 #1


5 Antworten ↓


Z
Für mich klingt das nicht nach Bindungsangst. Sondern einfach nach Selbstreflexion und Vorsicht und nichts übereilen.

30.04.2024 21:34 • #2


A


Sind das schon Hinweise auf Bindungsangst?

x 3


R
@Zinny ok, danke. Mir kam es etwas seltsam vor, deshalb habe ich gefragt. Würde jemand mit Bindungsangst dann direkt sagen Ich will keine Beziehung.?

30.04.2024 21:41 • #3


Z
Ich glaube, da gibt es keine pauschale Antwort. Nicht jeder tickt gleich.

Das musst Du ihn schon offen fragen‍️

30.04.2024 21:44 • #4


R
@Zinny hmm ok.. Darf ich fragen, ob du selbst Berührungspunkte hast? Bist du selbst betroffen oder hast du mal einen Betroffenen gedatet?

30.04.2024 21:48 • #5


Z
Ich bin durch komplexe Traumatisierubg selbst betroffen, bin aber auch sehr offen und würde das schon vor dem Daten ansprechen.

30.04.2024 21:49 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler