Pfeil rechts
75

Mariebelle
Ich dachte du hast Klarheit?
Du bist ggfs ein Freund + und auf Abruf,wenn sie mal Bock hat.
Was ist dir an ihrem Verhalten noch unklar?

22.03.2021 14:35 • x 2 #81


Unklar ist, wie man so sein kann, am einen Abend auf Wolke 7 zu sein, Hoffnungen zu machen, mir zu sagen wie toll und blabla alles ist und am darauffolgenden Tag distanziert und kalt zu sein.

22.03.2021 16:22 • #82



Sie streitet wegen Kleinigkeiten und macht jetzt Schluss

x 3


Mariebelle
Das wird dir hier keiner sagen koennen.
Aber du hast die Entscheidung darueber,ob du eine Frau mit so grossen unangenehmen Verhaltensauffaelligkeiten in deinem Leben haben moechtest.

Auch der aufregendste Se x kann da auf Dauer nicht gluecklich machen.

22.03.2021 16:26 • #83


portugal
Weil so ihr Charakter ist.

Es gibt Menschen, die nutzen andere aus.

22.03.2021 16:26 • x 1 #84


Ich seh jetzt ein, dass es keinen Sinn mehr macht. Sie meinte ich würde nicht verstehen, dass sie solche wie mich in der Situation schon oft hatte und keiner hätte es verstanden. Hat das nach Beziehungen wohl öfter so gemacht, dass man hingrhalten wurde und hat sich beschwert, wenn man mal nachfragen wollte was denn eigentlich ist.

22.03.2021 18:41 • #85


Hoffnungsblick
Zitat von Gennevilliers:
Unklar ist, wie man so sein kann,


Du bist selbst vielleicht nicht so. Trotzdem hat dich irgendwas an ihr fasziniert, vielleicht eine Seite, die du bei dir unterdrückst. Sie ist vielleicht wild und ungezügelt. Aber das ist nicht unbedingt beziehungstauglich oder zivilisiert.

Zitat von Gennevilliers:
Sie meinte ich würde nicht verstehen, dass sie solche wie mich in der Situation schon oft hatte und keiner hätte es verstanden.


Das braucht man auch nicht zu verstehen.

Fakt ist, dass ihre Partner unter solchem Verhalten leiden.
Solange sie jung ist, gut aussieht und "anziehend" ist, wird sie trotz ihres Verhaltens immer wieder ihre Opfer finden, die auf sie reinfallen. Darum wird sie ihr Verhalten vorerst nicht ändern.

Hauptsache du bist raus.

22.03.2021 19:46 • x 1 #86


Der erste "Bruch" war als sie krank war und mich nciht sehen konnte, ich habe da nur mal gefragt wie es ihr geht, was die Erkältung macht, dann wurde sie etwas patzig, worauf ich gefragt hab warum sie denn jetzt so patzig ist, da war sie das erste Mal so sauer..

22.03.2021 22:27 • #87


War das meine Schuld?

22.03.2021 22:27 • #88


Zitat von Gennevilliers:
War das meine Schuld?


Meistens tut sex einfach gut.
Ich würde mit ihr schlafen an deiner stelle.
Bis ich jemand finden würden denn ich mag.
Anscheinend will sie es ja auch so

22.03.2021 22:59 • #89


Sie will mich überhaupt nicht mehr sehen oder mit mir reden etc
Ich habe ihrem Bruder geschrieben um einfach antworten zu bekommen, auf das Verhalten, auf alles, und sie hat es mitbekommen udn ist total ausgerastet und hat gesagt ich soll sie für immer in ruhe lassen.

22.03.2021 23:05 • #90


PebblesParadise
Zitat von Gennevilliers:
Sie will mich überhaupt nicht mehr sehen oder mit mir reden etc Ich habe ihrem Bruder geschrieben um einfach antworten zu bekommen, auf das Verhalten, auf alles, und sie hat es mitbekommen udn ist total ausgerastet und hat gesagt ich soll sie für immer in ruhe lassen.


Puh also das kann ich schon wieder verstehen. Hätte ich den Kontakt abgebrochen, du hättest meinen Bruder dann kontaktiert, wär ich auch sauer. Und hätte Angst. Sowas hat schon was Aufdringliches, ich hätte Angst, dass du mich letzten Endes stalkst.

Hör auf, die Schuld bei dir zu suchen. Mal ehrlich, lies nochmal, was du geschrieben hast. Meinst du wirklich, du bist Schuld, wenn du jemanden fragst, wie es ihm geht und der daraufhin patzig und dann auch noch sauer ist?

Stempel das Ganze als Erfahrung ab und lass es gut sein. Du wirst keine Antwort bekommen, die dich zufrieden stellt. Zumindest jetzt nicht. Vielleicht irgendwann, wenn du Mal ganz nüchtern auf alles zurück blicken kannst, ergibt sich die ein oder andere Antwort/Klarheit. Aber jetzt wird das nicht passieren.
Und ich denke, selbst wenn sie es wollen würde, könnte sie dir das auch nicht plausibel erklären. Sie wird sich auch bestimmt nicht vor dich stellen und sagen, ja ich schieb Männer gern in die Opferrolle und wenn sie nur einen Zeh in die falsche Richtung bewegen zeig ich ihnen, wo der Hammer hängt. Und falls doch, wäre es völlig berechnendes Verhalten von ihr gewesen, was das Ganze erst recht nicht besser machen würde.
Welche Antworten erwartest du denn von ihr? Soll sie dir sagen, dass das alles nicht wahr war, die ganzen Ausraster, und dass ab jetzt alles toll wird? Würdest du ihr das glauben?

Versuch doch bitte mit ihr abzuschließen. Für dich. Damit du weiter kommst.
Alles hat irgendwo seinen Sinn, daran glaub ich fest, und bestimmt hat diese Erfahrung für dich auch einen Sinn. Vielleicht lernst du so, deine nächste Partnerin richtig zu schätzen, wenn sie dir mit Respekt ihre Liebe zeigt. Vielleicht lernst du dabei auch was über dich, wodurch du im Leben weiter kommst, weißt, wo du im Leben hin willst und wo nicht.
Aber um das herauszufinden, musst du nach vorne blicken und alles was passiert ist, erst Mal hinter dir lassen. So schwer das auch ist. So hart es ist, so viel Selbstdisziplin und Kraft es auch kostet, sich selbst da raus zu ziehen. Es wird sich lohnen und es wird dir dann auch wieder besser gehen!
Lass dich von deinen Kollegen ablenken. Vielleicht können sie dir auch nochmal ins Gewissen reden

22.03.2021 23:36 • #91


Ja natürlich war das total bescheuert ihren Bruder anzuschreiben. Aber das hsb ich doch nur getan weil diese Frau mich zur Verzweiflung und darüber hinaus gebracht hat. Dieses Spiel, erst wolle 7, 2 tage später kalt und distanziert. Natürlich fragt man dann nach was das soll und darauf sagte sie mir ja ich soll sie in ruhe lassen und danach hab ich das mit dem bruder gemacht. Wäre das nicht so eine sch**** Situation, hätte ich das nie gemacht. Aber ja Vorwürfe mache ich mir tortzdem, denke mir jetzt ja gut, wenn ich mich nicht gemeldet hätte und nicht so oft geschrieben hätte, würde dann alles gut werden? Glaub aber eher nicht.

23.03.2021 00:56 • #92


Zitat von Gennevilliers:
Ja natürlich war das total bescheuert ihren Bruder anzuschreiben. Aber das hsb ich doch nur getan weil diese Frau mich zur Verzweiflung und darüber hinaus gebracht hat. Dieses Spiel, erst wolle 7, 2 tage später kalt und distanziert. Natürlich fragt man dann nach was das soll ...


Dann hätte sie was anderes gefunden

23.03.2021 00:57 • #93


kleinpübbels
Zitat von Roterfalke08:
Meistens tut sex einfach gut. Ich würde mit ihr schlafen an deiner stelle. Bis ich jemand finden würden denn ich mag. Anscheinend will sie es ja auch so

Besser nicht. Er empfindet ja was für sie und so kann er sich gar nicht von ihr lösen . Und dann wird es immer schlimmer werden für ihn .

An den Te : du bist gar nichts schuld .
Du bist nur an die falsche Person geraten ,sowas passiert selbst den besten .
Und dass du ihren Bruder angeschrieben hast, um zu wissen was Sache ist, kann ich sogar verstehen.
Aber ich kann da auch sie verstehen, dass sie es nicht so prickelnd fand .

Vielleicht wirst du das nie herausfinden was da abging . Musst du aber auch nicht. Sowas wird dann unter Rätsel und Mythen der Menschheit verbucht.
Kontaktiere sie und ihr direktes Umfeld am besten nicht mehr .
Sie wird immer schlimmer reagieren und du wirst immer weniger wissen, was los ist .

23.03.2021 10:36 • x 1 #94


Also ich denke jetzt sollte es auch meiner letzten hirnzelle klar sein, dass diese Frau schwer krank ist, mich packt langsam die Wut.
Ein Kollege von ihr und seien Freundin wollten heute Abend etwas machen und er hat sie wohl gefragt, ob sie will dass ich mit komme und sie meinte ja sie freue sich. Ich, mit wieder aufkeimender Hoffnung, fuhr hin, die beiden Frauen meinten sie fahren uns hinterher, und schwup, sobald wir los fuhren waren wir blockiert und ihr Auto war weg.
Noch dazu erfuhr ich dass sie mich wahrscheinlich in unserer Anfangszeit, als alles toll und wunderschön war, betrogen hat.

24.03.2021 01:21 • #95


Hoffnungsblick
Zitat von Gennevilliers:
Noch dazu erfuhr ich dass sie mich wahrscheinlich in unserer Anfangszeit, als alles toll und wunderschön war, betrogen hat.


Das ist doch gut, dass du das jetzt erfahren hast. Dann hast du vielleicht mehr Klarheit. Das könnte auch ihr doppeldeutiges Spiel erklären.

Zieh endlich einen Schlussstrich!

24.03.2021 16:06 • x 1 #96


Betrogen anscheinend doch nicht.
Ich kenne mich so nicht. Wenn ich das mit meiner letzten Trennung Vergleiche, da waren beide einfach traurig und man ging, nachdem wirklich beiden klar wurde, dass es nicht mehr passt, im guten auseinander. Dazu mit Tränen und Trauer.

Das jetzt ist einfach nur eine Hölle seit 10 Tagen. Ich hätte mir nach meiner Vergangenheit, in der ich bis 2012 oft und viel trank, nie träumen lassen, dass ich mal wieder zur Flasche greifen würde um zu betäuben, doch genau das tat ich. Nahm vorgestern zum Schlafen quatiapin. Es geht mir an die Substanz.
Ich werde von dieser Person nun so sehr gehasst und sie wünscht sich mich nur kennen gelernt zu haben.
Ich habe nur aus reiner Verzweiflung eine ehemalige Freundin angeschrieben, einfach um Antworten zu bekommen, doch hat die es mejenr ex Freundin weiter erzählt, weshalb die jetzt einen noch extremeren Hass auf mich hat.
Klar hab ich auch Schuld, dass ich ihr hinterher gerannt bin, doch ich hab für mich selbst such Verständnis, da dieses Verhalten einfach so abartig irrational ist, dass es sich einfach nicht erklären lässt. Jetzt hieß es, sie hätte sich es mit uns nochmal überlegt, wenn sie gesehen hätte, dass ich nucht mehr faul wäre und auch mal aufräumen würde. Ich meine Hallo? Niemals hatte sie damit ein Problem, räumte von sich aus gerne bei mir imemr auf, ohne dass ich sie drum gebeten habe, und jetzt solche Gründe?
Ich komme echt an meine Grenzen. Ich weiß, ich muss so viel Abstand wie möglich gewinnen, um das Vergessen zu können. Aber ein schlimmes Gefühl zu wissen, von der ex gehasst zu werden.

25.03.2021 13:47 • #97

Sponsor-Mitgliedschaft

portugal
Hey,

du must Dich mal mehr auf Dich konzentrieren als ständig an die Dame zu denken.

So kommst Du nicht weiter. Arbeite an Dir, such Dir was, was Dir selbst was gibt, es gibt so viele Dinge, die wichtiger sind ....

25.03.2021 13:58 • #98


Eine Woche nachdem das mit mir zuende gegangen ist hat sie nun einen neuen Freund.

Wie konnte ich nur so blind sein damals...

26.03.2021 20:13 • #99


Zitat von Gennevilliers:
Eine Woche nachdem das mit mir zuende gegangen ist hat sie nun einen neuen Freund. Wie konnte ich nur so blind sein damals...


Damals...
Das ist 1 woche her

26.03.2021 23:23 • #100



x 4


Pfeil rechts


Ähnliche Themen

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Reinhard Pichler