Pfeil rechts
2

19.06.2016 21:06 • 28.12.2020 #1


13 Antworten ↓


Aryane
Hallo Thomas,

ich kann mir vorstellen, dass deine Angst es verstärkt. Ich habe das auch manchmal. Und das sind dann auch meistens Momente, wo ich eh gerade irgendwelche Ängste habe.
Und wenn man dann extra drauf achtet, wird es schlimmer.

Wohingegen mir sowas nie auffällt, wenn es mir gut geht.

Und da du erst darüber gelesen hast, achtest du vielleicht besonders darauf.

LG Aryane

19.06.2016 21:23 • x 1 #2



Wortfindungsstörung durch Stress und Angst?

x 3


Hallo Thomas,

Herzlich Willkommen bei uns !





Diese "Aussetzer" kommen ganz sicher daher, dass du von diesen Symptomen erst gelesen hast.

So geht es mir auch oft.
Ich höre von einer Krankheit und kurze Zeit später, habe ich bestimmt irgendein Symptom.
Mittlerweile kann ich aber ganz gut damit umgehen.

19.06.2016 22:42 • #3


Spooky87
Hi Thomas!

habe ich auch oft genug. Ich muss dann immer überlegen was ich nochmal wollte und so... kenne das zu genüge .

An sich aber nicht weiter schlimm

19.06.2016 23:47 • #4


BlueRose
Ich hab sowas sehr oft. Ich bin mir sicher dass das durch die Angst und den Stress kommt. Zudem hat man bei mir vor kurzem (aus anderen Gründen) ein mrt gemacht
und da war alles unauffällig und nichts schlimmes drauf zu sehen

20.06.2016 06:59 • #5


Ich kann dir sogar ziehmlich genau bestätigen, dass es durch Angst und Stress kommen kann. In der Zeit, in der ich am schlimmsten von meiner Angst- und Panikstörung betroffen war, hatte ich so stark Sprach- und Wortfindungsprobleme, dass es sogar meinem Umfeld aufgefallen ist. Das hat sich mit der Zeit von selbst wieder normalisiert, je besser es mir psychisch ging.

20.06.2016 07:37 • x 1 #6


Vielen Dank für die Antworten!
Da bin ich erstmal erleichtert

20.06.2016 14:39 • #7


28.12.2020 19:52 • #8


kritisches_Auge
Schau einmal hier:
https://www.ctl-labor.de/glossar/wortfi...ch-stress/

28.12.2020 20:08 • x 1 #9


Schlaflose
Zitat von Marie1981:
Aber kennt das auch einer? Man redet und plötzlich kann man den Satz nicht zu Ende bringen, weil das passende Wort fehlt?

Das passiert mir ständig. Deswegen rede nur wenig. Mit einer Person geht es noch, aber vor mehreren Leuten bekomme ich keinen Satz raus.

28.12.2020 20:19 • #10


kritisches_Auge
Ich vermute, das hat etwas mit deiner Sozialphobie zu tun.

28.12.2020 20:22 • #11


Schlaflose
Zitat von kritisches_Auge:
Ich vermute, das hat etwas mit deiner Sozialphobie zu tun.

Bei mir auf jeden Fall.

28.12.2020 20:24 • #12


Ich denke, dass ich zu streng mit mir bin. Habe mal meine Reden bei Whatsapp abgehört und gemerkt, dass ich auch ziemlich kritisch bin----zu unrecht.

28.12.2020 20:32 • #13


kritisches_Auge
Ja, es war eine gute Idee, deine Reden anzuhören und zu merken, dass du gut bist.

28.12.2020 21:06 • x 1 #14



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel