Pfeil rechts

Mal ne Frage. Herzinfakt wird doch auch vo. Stress ausgelöst oder? Oder wenn der körper non stop nur arbeit und nicht zur ruhe kommt. Odrr habe ich da was falsch gehört? Bin ich dann net gefärdert? Mache mir doch jeden tag angst bzw stress wegen der angst usw. Nun habe ich rippen schmerzen kann das schmerzen vom herz sein die bis runter. Zu den rippen gehn?

28.08.2012 07:43 • 28.08.2012 #1


2 Antworten ↓


Auslösen und begünstigen ist ein Unterschied. Und ausgelöst wird ein Herzinfarkt erstmal durch verkalkte Gefäße am Herz, nicht durch Stress. Stress ist hier ein begünstigender Faktor, mehr nicht. Wenn jemand gesunde Gefäße hat, dann bekommt der keinen Herzinfarkt, auch nicht durch Stress.

Und wenn einige ungünstige Faktoren zusammenkommen, dann dauert es auch Jahrzehnte, bis es Folgen hat. Die Leute sind dann i.d.R. über 40 und haben schon 15-20 Jahre wirklich ungünstig gelebt. Und das wäre dann Alk., Rauchen, nicht so gute Ernährung (viele tierische Fette), wenig/kaum Bewegung, Übergewicht, hoher Blutdruck etc.

Ich hab es Dir schon mal gesagt, mit Geb.-Dat. 1989 kannst Du das Thema für dich vergessen.

28.08.2012 09:22 • #2


wahrscheinlich hast du auch eine Herzphobie, des habe ich nämlich auch, ständig macht man sich sorgen um sein Herz das etwas nicht in ordnung ist und gleich was schlimmes passiert.
Man beobachtet sich ständig selber und kontrolliert Blutdruck und Puls.
schon die kleinsten Symptome wie z.B. Herzstolper oder rasen, stiche in der Brust, brennendes wärmegefühl auf der Brust usw..... machen eine verrückt und weil das dann wieder die bestätigung ist das was nicht stimmt.
Aber wenn du bereits bie einem Arzt warst und der gesagt hat das alles in ordnung ist, dann musst du dir keine Gedanken machen des ist alles nur psychisch bedingt.

28.08.2012 11:08 • #3




Dr. Reinhard Pichler