Pfeil rechts

Hallo an alle Mitleser,
Ja jetzt gerade habe ich mal wieder mehr Zeit und was passiert?! Anstatt die freie Zeit genießen zu können, schleichen sich meine Ängste und Verzweiflung wieder ein. Ich bin krank oder bilde mir das wieder ein. Am liebsten würde ich nicht mehr aus dem Haus rausgehen.. Was soll ich nur machen? Ablenkung hilft nicht lange.

05.04.2015 20:53 • 06.04.2015 #1


3 Antworten ↓


Hotin
Hallo Mistake,

Ängste spürst Du oft stärker, wenn Du Ruhe hast.
Die Ängste sind Deine Gefühle.
Zitat:
Am liebsten würde ich nicht mehr aus dem Haus rausgehen..
Was soll ich nur machen? Ablenkung hilft nicht lange.


Es ist ein großer Fehler, wenn Du Dich dazu verleiten lässt, wegen Deiner Ängste nicht
mehr aus dem Haus zu gehen.
Bitte versuche möglichst normal weiter zu leben.

Spürst Du Deine Ängste unangenehm oder bist Du mehr antriebslos?

Viele Grüße

Hotin

05.04.2015 23:50 • #2



Wieder depressive Phase und alles beginnt von vorne

x 3


Ich verspüre die Ängste sehr unangenehm. Mir gehts so schlecht, dass ich nicht schlafen kann und ich habe die ganze Zeit so Herzrasen.

06.04.2015 00:16 • #3


Hallo mistake.
Kann dich gut verstehen. War mit meiner Tochter im Kino. Die ganze Woche ging es mir bis Donnerstag richtig gut. Doch dann im Kino hatte ich richtige Ruhe und grübelte das ich schon lange keine Symptome mehr hatte und auch nicht depressiv war. 10 min später kribbelte im Kino mein Arm und ich hatte wieder meine Symptome und Angst um zufallen mitten im Kino. Kann mich aber etwas ablenken und mir geht es dann realtiv gut....

06.04.2015 01:20 • #4




Dr. Matthias Nagel