Pfeil rechts
3

T
Hallo ihr lieben, in der Forensuche findet man ja einiges zu Extrasystolen. Was mich interessiert ist, wie viele Extrasystolen ihr am Tag laut LEKG habt und welche Art? VES? Oder SVES?

09.03.2022 10:39 • 24.03.2022 #1


14 Antworten ↓


speachless90
@Tzuimo
Also ich hatte bei meinem 24 ekg über 3500 laut Bericht ist mein Herz gesund Ultraschall bestens
und ja …. weniger Stress halt

09.03.2022 10:43 • x 2 #2


A


Wie viele Extrasystolen am Tag habt ihr?

x 3


E
Ich hatte 2014 auch über 3000.
Nehme Betablocker

10.03.2022 00:28 • #3


MR1980
70 bis 150 in 24 std

10.03.2022 09:34 • #4


T
Das ist wirklich wenig im vergleich zu mir

10.03.2022 10:22 • #5


flow87
Ich hatte 2 SVES und 42 VES bei dem 24 Stunden EKG mit am meisten Extrasystolen. Gefühlt waren es aber mehrere 1000 .

Sonst hatte ich beim anderen 0SVES und 16 VES und beim ersten 3 SVES und 8VES.

10.03.2022 10:32 • #6


veggicat
Ich hatte knappe 1000 beim 24 Stunden EKG...das war 2019
2021 waren es um die 100......
immer 1/3 sves und 2/3 VES.
lt meinem herzdoc ist mein herz top...( habe alle Untersuchungen gemacht).deshalb haben sie keinen krankheitswert...

10.03.2022 11:49 • #7


T
Bei meinem letzten Langzeit-EKG vor 3 Wochen hatte ich 240 VES, keine SVES.
Sie fühlen sich aber deutlich mehr an, besonders die letzten Tage stolpert mein Herz alle paar Minuten, manchmal aber auch bis zu 5-10 Mal pro Minute oder mehrmals direkt hintereinander.
Ich finde es total unangenehm, es gibt immer einen kurzen, aber sehr kräftigen Schlag im Hals und ich kann in den Sekunden nicht atmen. Mich beunruhigen diese sehr, vorallem dann, wenn sie so häufig hintereinander vorkommen. Laut Kardiologen ist aber alles in Ordnung.

10.03.2022 12:02 • x 1 #8


16hemi16
3 LZ-EKGs in den letzten 2 Jahren:
- 24 VES
- 0 VES ?!?!
- 270 VES

23.03.2022 13:13 • #9


16hemi16
Zitat von Tzuimo:
Das ist wirklich wenig im vergleich zu mir

Wie viele hast du denn ?

23.03.2022 13:13 • #10


petrus57
Bei der ersten Messung hatte ich 12 000 Es. Jahre später hatte ich ca. 300 ES.

23.03.2022 13:42 • #11


16hemi16
Zitat von petrus57:
Bei der ersten Messung hatte ich 12 000 Es. Jahre später hatte ich ca. 300 ES.

und wie viele Jahre (?) lagen die Messungen auseinander ?

23.03.2022 13:52 • #12


petrus57
Zitat von 16hemi16:
und wie viele Jahre (?) lagen die Messungen auseinander ?


Bestimmt 7 bis 10 Jahre. Die 12 000 ES bekam ich von den Citalopram, die ich damals nahm.

23.03.2022 14:15 • #13


R
Letztes 24 Stunden EKG ist keinen Monat her, da hatte ich sage und schreibe 10 ES Da hab ich zum Glück recht wenig Probleme mit. Eher mit extrem hohem Puls.

23.03.2022 23:22 • #14


Tink59
Ich habe 13500 ES und 350 VES. Das war vor ca. 3 Wochen. Ich merke sie manchmal und manchmal auch nicht. Trotzdem blöd. Wollte heute in die rythmologie aber bin leider krank.

24.03.2022 04:33 • #15


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel