Pfeil rechts
5

Hallo,
Seid Donnerstag bin ich erkältet. Angefangen hat es mit festsitzenden husten , den ich morgens abgehustet habe. Jetzt ist auch schnupfen dabei. Bei mir fängt es meist mit husten an , dann schnupfen. Ich fühle mich als hätte ich Fieber aber habe ich nicht. Das schlimmste an all dem ist aber, dass ich mich so schlapp und gereitzt fühle... Alles was ich machen soll überfordert mich.
Ich hatte 2 Wochen Urlaub und muss Dienstag wieder anfangen... wovor ich Angst habe , denn da ist Mobbing usw. Arbeite beim Zahnarzt. Der letzte Tag vor dem Urlaub war schlimm, denn die Kollegin hat mich verbal schon sehr fertig gemacht. Das 2. Ist, dass mein 6 jähriger Sohn mit meinem Mann zusammen nach fehmarn morgen 2 Woche in den Urlaub fährt....ich kann nicht mit , da ich wieder arbeiten muss. Ich war nie länger als ein Tag von meinem Sohn getrennt bislang.
Jeder sagt, frei dich doch mal sturmfrei zu haben... aber mir geht es eben nicht gut. Könnte heulen und weiß nicht warum es mir gerade auch psychisch so schlecht geht. Ist es die Erkältung mir der Schwäche? Die bevorstehende Arbeit oder das allein sein? Mir tut auch der ganze Oberkörper und Kopf weh vom husten usw.
Ich trinke viel Tee, inhaliere, nehme acc und echinacea Tabletten, Vitamin b komplex .... Und warte, dass ich ernergie bekomme ...aber stattdessen ist mir halt nur zum heulen... Mich nervt es auch oder überfordert mich, wenn mir Freunde oder mein Papa schreiben wie es mir geht und was unternehmen wollen und so. Ach man , kann mir wer von euch Mut machen und aufbauen?

01.10.2016 10:14 • 02.10.2016 #1


22 Antworten ↓


funkel36
Erstmal gute Besserung. Ich habe seit letzter Woche Donnerstag auch ne derbe Erkältung mit allem drum und dran. Und ja ich fühlte mich bzw stellenweise noch immer so. Private Sachen kamen hinzu. Man ist eh schon geschwaecht. Du brauchst viel Ruhe
Natürlich kann es bei dir damit zusammen hängen. Rede mit deinen Mann drüber. Vor allem lass dich nicht unter Druck wenn Bekanntschaft oder Verwandtschaft nervt

01.10.2016 10:22 • #2



Wie fühlt ihr euch bei erkältung?

x 3


Hallo, danke für deine Antwort, wie genau hast du dich denn gefühlt?
Auch so schlapp usw.
Mit meinem Mann reden klappt nicht gut ...Außerdem möchte ich ihm und meinem Sohn nicht den Urlaub versauen

01.10.2016 10:30 • #3


funkel36
Ja total fertig. Innerlich unruhig und angespannt. Stellenweise Panik obwohl ich wusste, das alles von der Erkältung kommt. Schmerzen überall. Brustschmerzen, natürlich Angst das was mit dem Herz nicht stimmt. Stolpern. Usw.

01.10.2016 10:32 • #4


Plumbum
Zitat von voesymik99:
Hallo,
Seid Donnerstag bin ich erkältet. Angefangen hat es mit festsitzenden husten , den ich morgens abgehustet habe. Jetzt ist auch schnupfen dabei. Bei mir fängt es meist mit husten an , dann schnupfen. Ich fühle mich als hätte ich Fieber aber habe ich nicht. Das schlimmste an all dem ist aber, dass ich mich so schlapp und gereitzt fühle... Alles was ich machen soll überfordert mich.
Ich hatte 2 Wochen Urlaub und muss Dienstag wieder anfangen... wovor ich Angst habe , denn da ist Mobbing usw. Arbeite beim Zahnarzt. Der letzte Tag vor dem Urlaub war schlimm, denn die Kollegin hat mich verbal schon sehr fertig gemacht. Das 2. Ist, dass mein 6 jähriger Sohn mit meinem Mann zusammen nach fehmarn morgen 2 Woche in den Urlaub fährt....ich kann nicht mit , da ich wieder arbeiten muss. Ich war nie länger als ein Tag von meinem Sohn getrennt bislang.
Jeder sagt, frei dich doch mal sturmfrei zu haben... aber mir geht es eben nicht gut. Könnte heulen und weiß nicht warum es mir gerade auch psychisch so schlecht geht. Ist es die Erkältung mir der Schwäche? Die bevorstehende Arbeit oder das allein sein? Mir tut auch der ganze Oberkörper und Kopf weh vom husten usw.
Ich trinke viel Tee, inhaliere, nehme acc und echinacea Tabletten, Vitamin b komplex .... Und warte, dass ich ernergie bekomme ...aber stattdessen ist mir halt nur zum heulen... Mich nervt es auch oder überfordert mich, wenn mir Freunde oder mein Papa schreiben wie es mir geht und was unternehmen wollen und so. Ach man , kann mir wer von euch Mut machen und aufbauen?



Komm mal her, Du knatschige Bazillenschleuder *erstmal nen dicken knuddel* *Decke holt und dich schön einmummelt* Mach das beste aus der Situation. Gönn Dir Ruhe, schau Dir einen schönen Film an. Trink viel, durch das Schwitzen verlierst Du viel Flüssigkeit. Und essen nicht vergessen, Dein Körper braucht Energie um gegen die Viren zu kämpfen. Am besten wär ne schöne Fleisch- oder Gemüsebrühe. Wenn Du dich dazu in der Lage siehst, press Dir ein paar Zitrusfrüchte aus. Achja und Aspirin Direkt verwende ich ganz gern oder die Aspirin Brausetabletten. Schau das Du ein wenig schlafen kannst.

Deine Kollegin, was is denn das für eine?

last but not least..

Gute Besserung
Plumbum

01.10.2016 10:34 • #5


Tja die Kollegin veranstaltet so was wie zuckerbrot und Peitsche.... die meiste Zeit ist sie eigentlich sehr nett, aber man weiss eben nie wann sie so einen fiesen susticker bekommt. Also hofft man jeden Tag, das sie gut drauf ist.
Ich nehme ibo 400 , tun mir auch ganz gut.
Essen und Trinken tue ich auch genug ! Naja und schlafen geht so bedingt.
Ach man in mir ist so eine tiefe trauer.
Dazu kommt, dass ich 11 Tage vor Regel bin und ich damit meist auch Probleme habe

01.10.2016 11:31 • #6


Perle
Hallo,

denke, es wäre bald mal an der Zeit, dass Du Deine Kollegin in ihre Schranken verweist, oder? Du bist ja schließlich nicht ihr Pingpongball, den sie bei Bedarf gegen die Wand schleudern kann, wenn sie gerade mal Frust schiebt. Mach´ Dich gerade und sprich Deine Meinung ihr gegenüber klar und deutlich aus. Nichts ist anstrengender als ein Mensch bei dem man nicht weiß, woran man ist.

LG, Martina

01.10.2016 12:10 • x 1 #7


Carcass
Wie soll es einem schon gehen? Beschissen. Da hilft nur saufen bis zum Umfallen. Seit Donnerstag auch was in den Knochen gehabt, getern Vollgas gegeben und immer noch einen im Hintern , aber das hilft. Alles andere ist Unsinn, Chemiekeulen braucht man nicht. Und wenn du mit deinem Mann nicht reden kannst, ehrlich gesagt ist das krank. Ich kann das mit meiner Frau und das ist das A und O! Krank ist krank, Basta!

01.10.2016 12:38 • x 1 #8


Zitat von Carcass:
Wie soll es einem schon gehen? Beschissen. Da hilft nur saufen bis zum Umfallen. Seit Donnerstag auch was in den Knochen gehabt, getern Vollgas gegeben und immer noch einen im Hintern , aber das hilft. Alles andere ist Unsinn, Chemiekeulen braucht man nicht. Und wenn du mit deinem Mann nicht reden kannst, ehrlich gesagt ist das krank. Ich kann das mit meiner Frau und das ist das A und O! Krank ist krank, Basta!


Mit saufen meinst du jetzt aber nicht Alk. oder ?
Tja mit dem reden weiß ich das es das a u o ist und ich finde es toll, dass du das als Mann mit deiner Frau kannst.
Mit den Tabletten weiß ich auch das es nicht heilt aber es erleichtert es ein wenig

01.10.2016 12:56 • #9


Carcass
Natürlich Alk. . Wasser knallt nicht so

01.10.2016 13:53 • #10


Ok Und was trinkst du dann so und wie viel? Und das während der Erkältung ? Ich wollte heute Abend wohl ein bis 2 Weizen trinke n ...geht das wohl?

01.10.2016 14:06 • #11


Carcass
Logisch . Man sagt zwar dass der Körper mehr arbeiten muss aber es hilft. Hatte gestern nur Symptome und Donnerstag .Frieren , Glieder und Kopfschmerzen etc. Gestern ca 10 Halbe , die mich heute rappeln lassen

01.10.2016 15:39 • x 1 #12


TheSaint
Ich bin ein Mann, ich leide derzeit unter einem bösen Männerschnupfen...Ich sterbe seit Tagen mehrere Tode... Und meinen Tee muss ich mir auch noch selber kochen, da ich ganz alleine bin!

Unterm Strich fühl ich mich s..c..h..e..i..s..s..e..........

Aber die Erfahrung zeigt, auch so ein böser Männerschnupfen geht vorbei - auf jeden Fall ist er sicher schlimmer, als so ein bisschen Erkältung bei ner Frau

Und klar, Alk. is immer gut, der tötet Bakterien zuverlässig ab

Nix desto trotz gute Besserung!
Und LG
TheSaint

01.10.2016 15:53 • #13


Plumbum
Zitat von voesymik99:
Ok Und was trinkst du dann so und wie viel? Und das während der Erkältung ? Ich wollte heute Abend wohl ein bis 2 Weizen trinke n ...geht das wohl?


Spinnst Du!? Bei den Medikamenten die Du intus hast, würde ich das mal schön bleiben lassen!
Mei Nerve...

Trink Deinen Tee, iss was gscheites, Saufen kannste wieder wenn Du fit bist.

@Carcass und @TheSaint

Grüsse
Plumbum

01.10.2016 16:27 • x 1 #14


TheSaint
Zitat von Plumbum:

Trink Deinen Tee, iss was gscheites, Saufen kannste wieder wenn Du fit bist.

@Carcass und @TheSaint

Grüsse
Plumbum


*gnihihihihi*

Böses Plumbum! Wie eine Mutter



Uuuuuuund T'Schüßßßßßßßßß


TheSaint

01.10.2016 17:28 • #15


igel
Plumbum nix böse !

01.10.2016 18:10 • x 1 #16


Der eine sieht es so und der Andere so... Ich werde sehen wie es mir gut tut aber ich denke gegen 2 B. spricht nichts ...werde mich ja nicht betrinken. Tee und Wasser und fruschgepressten Orangen Saft Mit Zitronensaft hab ich auch schon getrunken, Luft bekomme ich nicht gut ..Nase mega zu ohne das was raus kommt... Und morgen fahren mein Sohn und mein Mann, ich werde heulen... vielleicht auch weil ich meine Aufgabe verliere

01.10.2016 18:14 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Plumbum
Zitat von voesymik99:
Der eine sieht es so und der Andere so... Ich werde sehen wie es mir gut tut aber ich denke gegen 2 B. spricht nichts ...werde mich ja nicht betrinken. Tee und Wasser und fruschgepressten Orangen Saft Mit Zitronensaft hab ich auch schon getrunken, Luft bekomme ich nicht gut ..Nase mega zu ohne das was raus kommt... Und morgen fahren mein Sohn und mein Mann, ich werde heulen... vielleicht auch weil ich meine Aufgabe verliere


Hey.... es ist Dein Leben... mach was Du meinst, aber dann jammer auch nicht rum.

oh Moment! Oder legst Du es drauf an zu kollabieren, damit Dein Mann und Sohn nicht fahren?

01.10.2016 18:36 • #18


Hä? Nein ich lege es sicher nicht darauf an . Und bis auf eine ibo 400 heute morgen habe ich ja nichts genommen

01.10.2016 18:54 • #19


Plumbum
Na dann...

01.10.2016 18:56 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel