Pfeil rechts

Hallo ihr lieben,

mich hat es ,nach 2- jähriger erkältungsfreier Zeit,vorgestern Abend erwischt.
Alles ging mit starken Halsschmerzen los, gestern gesellten sich dann Schnupfen und Ohrenschmerzen hinzu und heute sind es auch noch die Bronchien

Da ich,auf Grund einer Ohrenoperation,immer bei Erkältungen aufpassen muss,war ich heute morgen beim HNO Arzt.Heute morgen war noch nichts entzündet.
Ich soll NAC 200,Aspirin Complex und Nasenspray nehmen.

Jetzt mache ich mir aber total sorgen, weil mir meine Bronchien beim husten so weh tun,dass ich denke da reißt was und ich die ganze Zeit in meinem Ohr meinen Puls höre!Außerdem habe ich erhöhte Temperatur 37,6°C, und das obwohl ich nie Fieber bekomme!

Fühle mich ganz schlecht und bekomme kaum einen Ton raus.

LG

21.09.2012 18:19 • 23.09.2012 #1


10 Antworten ↓


Rick
Gute Besserung!

21.09.2012 20:23 • #2



Erkältung

x 3


Alles ganz normal was du da hast. Egal wie schlecht du dich fühlst, eine Erkältung kommt 3 Tage, bleibt 3 Tage und geht 3 Tage und das eigentlich egal was du dagegen machst. Die Schmerzen beim Husten finde ich auch immer das schlimmste, aber sie werden nach 1-2 Tagen besser, wenn der Schleim sich löst und man abhusten kann. Leg dich ins Bett und Schlaf dich gesund. Dnn kannst du auch nicht so viel rumgrübeln

21.09.2012 22:12 • #3


hallo Hoffnungsschimmer,

ich bin auch schon ne weile erkältet. seit 2 wochen.
ich denke auch, es ist egal was du nimmst, schneller vorbei geht es nicht, es macht nur etwas erträglicher.

mich hat es voll erwischt, kopfschmerz, gliederschmerz, halsschmerz, fieber, husten, laufnase, etc.
auf alle fälle den arzt einmal schauen lassen, abhören und so. falls antibiotiker nötig sein sollten.
ansonsten viel lauwarmen tee, bettruhe, leichte kost.

beim husten habe ich auch schmerzen, und ich kann deine angst auch verstehen, bin auch son angsthase.
das pulsgeräusch habe ich auch im ohr. ich bin im moment in einer tagesklinik in behandlung und habe dort dieses ohrengeräusch angesprochen. eben weil es im takt des pulses ist, beunruhigte mich das sehr. habe auch einen thread dazu hier geschrieben. aber das kann in der tat mit der grippe zusammen hängen. irgendwas mit der verbindung zwischen nase und ohr. die bei grippe zugehen können. ist nix schlimmes.

21.09.2012 22:34 • #4


Danke für eure lieben Antworten!

Ich habe gestern viel geschlafen und ca. 3 Liter Tee getrunken.

Heute morgen habe ich stark mit Angst zu kämpfen.Mir ist so schwindelig
Außerdem muss ich ständig Nasenspray nehmen, weil meine Nase sonst gar nicht frei ist.Nehme schon extra das für Kinder,aber habe trotzdem Angst meinem Körper damit zu schaden.

@nollek:du hast das auch mit dem Puls im Ohr?mir macht das so sorgen, weil ich das nur in dem operierten Ohr habe!

22.09.2012 08:58 • #5


vielleicht hilft über heißen wasserdampf inhallieren? vielleicht kannst du dir dann zu einem gewissen teil den nasenspray ersparen?
vlg und gute besserung!
wanda

22.09.2012 09:10 • #6


Danke Wanda!Ich inhaliere 2 mal am Tag mit Soledum Tropfen.

22.09.2012 09:30 • #7


ja, ich habe das auch mit dem puls im ohr.
ich werde am montag noch mal nachfragen, da wir dann visite haben in der klinik.
aber das kann alles mögliche sein. auch ein symtom der angst. oder von der erkältung.
nimmst du medikamente, es kann auch eine nebenwirkung sein.
sagt meine ärztin.
wenn es dich so sehr beunruhigt, frage beim HNO arzt nach. lass es einfach mal anschauen.

ja bitte sei mit nasensprays vorsichtig. wie lange nimmst du das denn schon?
für kinder ist eine gute sache. aber bitte nicht über lange zeit und zu oft am tag.
das kann den schleimhäuten schaden. aber nur wenn man es über lange zeit sehr oft am tag benutzt.
und ich denke nicht, dass du es benutzt wenn du eine freie nase hast.
im moment ist die grippe sehr "anhänglich" und hartnäckig.
wie gesagt, ich kämpfe seit 2 wochen damit und bin sie auch noch nicht los.

22.09.2012 09:42 • #8


Was mit sehr gut bei meiner letzten Bronchitis geholfen hat, war ein Hustentee mit Thymian. Den gibt es mittlerweile sogar in größeren Supermärkten. Mein Arzt hatte mir den empfohlen und er tut echt gut.
Gute Besserung!

22.09.2012 09:54 • #9


@nollek:ist das bei dir auch so,dass das pulsgeräusch zwischendurch weg ist und dann plötzlich ganz laut wird?Ist dir auch schwindelig?

@islandfan:mein freund ist gestern Abend nochmal los gefahren und hat mir von Teekanne den "Armee dich frei" Tee gekauft. Habe gerade nachgeschaut und da ist auch Thymian mit drin.



schei. Erkältung

22.09.2012 12:59 • #10


Mir ist so schwindelig auch wenn ich liege!Kennt das jemand bei Erkältungen? Bin gleich ein paar Stunden alleine zuhause und hab wegen des Schwindels seit gestern Abend wieder mit Panik zu kämpfen.

23.09.2012 09:52 • #11



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier