Pfeil rechts
2

Hellspawn78
Hallo Ihr lieben,

Ich bin sonst eher hier mit Tabletten aktiv gewesen, da ich seid 2005 an Angst/Panik und Depression leide.

2020 bin ich dann so umgekippt das gar nichts mehr ging. Drei Kliniken haben auch nicht so viel gebracht und habe seid 31.12.21 den Rentenbescheid auf 2 Jahre bekommen.

In den letzten Monaten habe ich mich entschlossen vor allem aus finanziellen Gründen mit meiner Freundin zusammen zu ziehen was ungefähr 180 km bedeutet.
Was mich an den Rand der letzten Kräfte geführt hat.
Zwischendurch habe ich noch 8 Wochen mit Lagerungsschwindel zu kämpfen gehabt. Hab aber immer noch Probleme mit dem Nacken .

Das nur mal als kleine Vorgeschichte.

Ich hatte das früher schon mal, aber ich kann das Gefühl gar nicht erklären.
Es ist jetzt 3x in kurzer Folge aufgetreten, einmal mit schweren Kisten auf der Treppe und 2x in Ruhe.

Habe auch hier gelesen manche Schreiben Blitze zittern oder vibriert im Kopf.

Ich versuche es so zu beschreiben als wenn mir einer auf den Kopf schlägt und ich das Gefühl habe als wenn das Hirn einmal Hoch springt oder wie kurz Jalousie vor den Augen, das ist nichtmal 2 sek. So als wenn man ins Leere tritt.
Ein ganz komisches Gefühl was mir Angst macht.

Kennt das jemand?

LG Lars

16.08.2022 14:02 • 17.08.2022 x 1 #1


5 Antworten ↓


M
Das ist bei mir seit mehreren Jahren so. Habe ein HWS-Syndrom mit allem Drum und Dran. Davon kommt dieses Problem wohl auch bei dir. Hast du schon ein MRT oder CT machen lassen? Falls ja, was kam da raus? LG Mathias

16.08.2022 18:24 • x 1 #2


A


Gefühl einen Schlag auf den Kopf zu bekommen

x 3


Hellspawn78
Hallo Mathias

Danke für Deine Antwort.

Als ich den Schwindel hatte bin ich umgefallen und danach ging die Odyssee los, bis der HNO ein lagerungsschwindel fest gestellt hat.
Hat 8 wo gedauert bis der Kristall sich gelöst hat.

Hab aber im noch Nacken, und war auch im MRT HWS nichts gefunden.

Habe nä Dienstag dann MRT Kopf...

Aber wie nennst Du das, dieses Symtom ...

Gruß Lars

16.08.2022 18:56 • #3


M
HWS-Syndrom ist zusammenfassend für alles, was mit dem Nacken zu tun hat. MRT-Kopf meinst du wahrscheinlich vom Gehirn? Da schaut man wegen Tumoren usw.

Ich denke, bei dir sind es eventuell Muskelverspannungen, wenn man sonst nichts sieht. Das kann man wegtrainieren.

lg

16.08.2022 19:01 • #4


Hellspawn78
Ja schon verstanden mit dem HWs aber ich meine wie nennst Du das was ich versuche zu beschreiben.
Das mit dem Ins Leere treten.... finde da keinen Begriff für und hätte da gern noch weitere zu gelesen.

Ja klar Gehirn, steht halt nur Schädel mrt auf der Überweisung.
Es wurden Gliose Herde gefunden dad soll kontrolliert werden ob da mehr dazu gekommen ist.

Dennoch passt es mir ganz gut nach dem Schwindel da trotzdem zu schauen.

17.08.2022 13:16 • #5


M
Nennen kann ich dir keinen Namen für deine Symptome. Ansatzweise könntest du mal nach Brain zaps googeln. Obwohl diese eigentlich eher beim Absetzen von Medikamenten vorkommen. Andererseits ist es sehr leicht möglich, dass deine Nervenwurzeln im Halsbereich komprimiert werden und die Nerven dann drauf los feuern..

17.08.2022 18:41 • #6





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel