Pfeil rechts
1

Paulo2222
Hey,

Ich (M/14) habe heute mehrere schläge in den linken Unterbauch gekriegt, weil ein Typ dachte es wäre witzig meine Chips in der Jackentasche zu zerschlagen. Hat halt nicht getroffen und mehrmals mir in den Bauch getroffen. Nun habe ich seitdem Schwindel wenn ich aufstehe und mir ist übel. Die Stelle tut auch weh wenn ich rauf drücke. Habe zudem ein komisches brennendes gefühl im Hals und Brust, Sodbrennen ähnlich. Außerdem hab ich das gefühl zu schwitzen ohne wirklich zu schwitzen. Es fühlt sich kühl an. Das ist genau vor dem französisch Unterricht passiert, ich Idiot habe aber nichts gesagt weil ich keine Petze sein wollte. Meinen Eltern will ich auch nicht sagen weil die sagen werden warum ich nicht zurück geschlagen habe oder warum ich nicht zur Lehrkraft gegangen bin.

Kann was passieren? Bei welchen Symptome sollte ich mir Sorgen machen? Ist ca. 12 Uhr passiert (nicht zum Arzt gehen)

LG

07.05.2024 19:36 • 04.06.2024 #1


10 Antworten ↓


-Hedwig-
Innere Blutungen merkt man vor allem an sehr starken, unstillbaren Schmerzen, der Bauch wird meist steinhart, eventuell kommt Übelkeit dazu und Schwindel. Wenn du dir absolut nicht sicher bis, lieber kontrollieren lassen.

07.05.2024 19:54 • #2


A


Schlag in den Bauch bekommen - innere Blutungen?

x 3


Paulo2222
@Zwergeule Eltern sagen im fine

07.05.2024 20:21 • #3


Z
Puh...

Bitte such Dir dringend Hilfe. Du erstellst jeden Tag 2-4 Threads, eine tödliche Erkrankung nach der Anderen.
Das muss doch wirklich furchtbar, permanent Angst zu haben.

Bitte sprich mal mit Deinen Eltern,ob eine Klinik gerade gehen kann.

07.05.2024 20:23 • #4


Paulo2222
@Zinny gerade zeitlich geht sowas ziemlich schlecht. Nicht nur wegen den ganzen Terminen sondern auch wegen meinen Arbeiten die ich jetzt die nächsten Wochen schreibe. Sommerferien geht auch nicht, weil wir in die Türkei wollen (ich habe keine Ahnung wie ich es dort überleben soll, kriege kaum Nahrung runter, verrecken schon an Suppe. Und ohne ärzte kp)

07.05.2024 20:42 • #5


Z
@Paulo2222
Das sind Ausreden.
Eine Klasse kann man auch wiederholen.
Du brauchst Hilfe, oder wie lange willst Du hier noch qlle Krankheiten abfragen? Der Leidensdruck wird immer schlimmer.

07.05.2024 20:44 • #6


Paulo2222
@Zinny Sorry aber wiederholen möchte ich nicht? Ich bin ein ziemlich guter Schüler und das wiederholen wäre unnötig

07.05.2024 21:03 • #7


Krylla
Was ist schlimm am Wiederholen?
Ich hab wiederholt. Und ein Extrajahr für meinen Abschluss genommen.
Ich war auch ein guter Schüler.

Aber was bringen dir Noten, wenn du währenddessen emotional dem Abgrund entgegenschlitterst?
Dann hast du gute Noten, bist aber so fertig mit den Nerven, dass du nicht arbeiten gehen kannst.

07.05.2024 21:06 • x 1 #8


Z
@Paulo2222
Ich habe das nicht auf Deine Leistungen bezogen.
Sondern wenn es wegen eines Klinikaufenthalts zu Fehlzeiten käme. Wobei es in der KJP oft auch eine Schule gibt...

Stell Dir vor, Du hättest dieses Forum nicht. Wo Du jeden Tag mehrere Diagnosen abklapperst und immer beruhigt wirst. Was glaubst Du, wie es Dir dnan geht? Dann drehst Du total durch. Und das findest Du dann gut? Glaube ich kaum.

Du leidest. Jeden Tag. Und es verfestigt sich immer weiter.
Ich weiß, Du bist erst 14. Dass Deine Eltern nicht weiter intervenieren, finde ich schade.

Hier wurde Dir öfter nahegelegt, über eine Klinik nachzudenken. Ohne Forum wärst Du nämlich noch panischer!
Wenn also wochenlang mehrere User immer wieder sagen, dass Klinik eine Option wäre, denk vielelicht mal darüber nach. Wir Erwachsene haben nämlich schon so einige Erfahrungen gemacht, die wir Dir gerne ersparen möchten.

07.05.2024 22:26 • #9


Rosenzauber
@Paulo2222 Klinik unbedingt du hast ja schon oft über Bauchschmerzen geschrieben obwohl der Unfall erst heute war hast du aber vor Tagen auch schon schmerzen gehabt? Das passt ja nicht zusammen.

07.05.2024 23:34 • #10


Butterfly-8539
Zitat von Paulo2222:
Hey, Ich (M/14) habe heute mehrere schläge in den linken Unterbauch gekriegt, weil ein Typ dachte es wäre witzig meine Chips in der Jackentasche zu zerschlagen. Hat halt nicht getroffen und mehrmals mir in den Bauch getroffen. Nun habe ich seitdem Schwindel wenn ich aufstehe und mir ist übel. Die Stelle tut auch ...

( ?) Wer hat denn Chips in der Jackentasche?
Ich weiß nicht recht, hmmmmmmmmmm

Beide Threads ähneln sich schon gewaltig, nur mit anderen Versionen. Dazu äußere ich mich nun nicht, das können andere machen. Aber irgendwie finde ich deine Erklärungen schon.................................

Glaube du leidest an einem Aufmerksamkeitssyndrom und Hypochondrie. Damit kenne ich mich nicht aus.

04.06.2024 03:56 • #11


A


x 4





Youtube Video

Dr. Matthias Nagel