» »


201230.11




hallo,
wie bekommt Ihr eure Herzangst in den Griff?
war schon beimInternisten und habe 24 stunden EKG gemacht..alles gut
beimKardiologen ein Echocardiographie und Ruhe EKG..alles ok...

aber das beruhigt mich alles nicht....meine gedanken sind immer...nicht das ich gleich Tot umfalle!
jeden Tag von morgens bis Abends!

wie habt ihr eure angst im griff?
LG

Auf das Thema antworten

5 Antworten ↓



11
1
  02.12.2012 10:37  
raupibaby hat geschrieben:
hallo,
wie bekommt Ihr eure Herzangst in den Griff?
war schon beimInternisten und habe 24 stunden EKG gemacht..alles gut
beimKardiologen ein Echocardiographie und Ruhe EKG..alles ok...

aber das beruhigt mich alles nicht....meine gedanken sind immer...nicht das ich gleich Tot umfalle!
jeden Tag von morgens bis Abends!

wie habt ihr eure angst im griff?
LG



Bei mir kam es jetzt einfach so. Irgendwie. Ich hab häufig Brustschmerzen und habe mich damit abgefunden, dass ich sie habe.

Ich denke, bei mir liegen die Schmerzen eher am Rücken, aber ich hab sie erfolgreich vom Herzen abgewendet.



  02.12.2012 12:02  
ich habe ja keine schmerzen oder so...mir geht es ja gut...

aber trotzdem sind die ängste da das mein herz stehen blieben kann



11
1
  02.12.2012 14:32  
raupibaby hat geschrieben:
ich habe ja keine schmerzen oder so...mir geht es ja gut...

aber trotzdem sind die ängste da das mein herz stehen blieben kann


Ja, die Hauptsache ist, dass du dich damit auseinandersetzt.

Und ein Kardiologe hat mir damals auch schon gesagt - Wer so ein intaktes Herz hat und familiär nicht vorbelastet ist, dem kann da zumindest so gut wie gar nichts passieren.



  02.12.2012 21:20  
in meiner Familie kam auch weiter nix vor...nur mein Vater hatte mir 52 schon bypässe weil die aterien zu waren und er hohen Blutdruck hat!
aber das kam durch sein 27 jahre rauchen(2schachteln am tag)und seine ernährung...
LG



  02.12.2012 23:05  
hey du,
das habe ich auch....gestern habe ich daran gedacht das mir ALLES mögliche passieren kann...unfall,in der wanne ausrutschen...von der leiter fallen und und und...und die wahrscheinlichkeit höher ist als an einem plötzlichen herztot mit 31 zu sterben...da ging es mir auch gut...heute wieder nicht!



Prof. Dr. Heuser-Collier

« Kenne ich herzrasen, hrerzstolpern, angst herz bleibt stehen » 

Auf das Thema antworten  6 Beiträge 

Foren-Übersicht »Angst & Panikattacken Forum »Angst vor Krankheiten


 Themen   Antworten   Zugriffe   Letzter Beitrag 

Wie bekommt man Ruhe im Haus?

» Zukunftsangst & generalisierte Angststörung

3

1099

04.04.2011

Wie bekommt man Selbstachtung und Selbstvertrauen zurück

» Kummerforum für Sorgen & Probleme

24

8393

01.01.2013

bekommt ihr unterstützung von partner/familie?

» Agoraphobie & Panikattacken

29

2640

06.09.2012

Warum bekommt man nonstop Panikattacken

» Agoraphobie & Panikattacken

26

2505

07.03.2016

hat auch jmd angst das er Herzinfakt bekommt?

» Angst vor Krankheiten

7

954

06.03.2012


» Mehr ähnliche Fragen