Pfeil rechts

Hi.leute....... hab wadenschmerzen im rechten bein war schon beim hausarzt ,thrombose und d-dimer test wurden gemacht beides unauffaellig . Heute war ich beim angiologen venenarzt der ultraschall gemacht hat . alles positiv er hat nichts gesehen.... danach war ich beim orthopaeden und der sagte das es von der lws komme was ich mir i wie gar nish vorstellen kann. Er hat mich eingerenkt und mir auf den ruecken gemacht im lws bereich. Diese salne hat sobsehr gebrannt das sie nach 20min weg wischen musste..... nun zu meiner frage hatte das schonmal jemand und kann mir tipps geben. Und was koennte es noch sein . Das schlimmste ist ja gott.sei.dank.ausgeschlossen.... thx fuers lesen ich freue mich auf viele hilfreiche antworten..... hab auch voll angst das die aerzte was uebersehen haben.

17.05.2013 20:28 • 18.05.2013 #1


5 Antworten ↓


Sry fuer die fehler hab das mit dem handy geschrieben

17.05.2013 20:29 • #2



Wadenschmerzen im rechten Bein

x 3


Schade.......

17.05.2013 21:17 • #3


Ja, ich hatte das! Wochenlang hab ich gedacht, ich hätte einen Muskelriss in der Wade. Besonders morgens war es sehr schlimm. Ich konnte mich kaum bücken um dem Kind die Schuhbänder zu richten. Es tat furchtbar weh im Bein. Ich bin dann zum Orthopaeden gegangen. Der hat dann die Wirbel eingerenkt und zwei Tage später war mein Bein ok! Der Orthopaede hat gemeint, ich könne das wieder bekommen.

17.05.2013 21:25 • #4


Schwimmen soll helfen. Die Muskulatur um die Wirbel muss gestärkt werden.

17.05.2013 21:27 • #5


Yisrael
ich hab das jetzt über 2 monaten dazu noch in der leiste und seitlich an der hüfte/rücken, per ultraschall hat ein inernist mal die leiste angeschaut und kniekehle, da ich über 6 wochen nur im bett liegen konnte hielt er das schon für möglich das ich eine thrombose er sagte aber das er im moment keine erkennen konnte aber auch nicht auschließen wolte bin dann nochmal zu meiner hausärztin die meint alles psychosomatisch... ja also hab ich eben die psychosoamtischen schmerzen jeden tag neben den anderen schmerzen und beschwerden dazu noch bluthochdruck seit 2 monaten wenns bald noch mehr psychosomatisch bin ich wirklich reif die klappse

18.05.2013 13:19 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel