Pfeil rechts
11

Hallo zusammen eine Frage, habe schon seit Monaten immer wieder ein vibrieren
an der rechten Fußsohle wie wenn ein Handy drinn stecken würde das selbe auch am rechten Rippenbogen unter der Nippel im rechten Brustberich.
Manchmal spüre ich auch leicht meine Haut an denn Fingern flattern so vibrieren oder am Bauch zwischen denn Brustkorb.
Früher auch in der Achselhöhle habe ich aber scho lange nicht mehr, oder ein vibrieren und kitzeln das sich in denn Rücken zieht zum Schulterblatt.
Sorge mich ob es vielleicht nicht ein Tumor der Lunge ist oder Rippen, war aber vor 3 Monaten Thorax Röntgen wo alles normal war. Kennt das jemand ? Muss auch sagen habe das ganze schon lange Zeit vorm Röntgen schon. Das beruhigt mich ein wenig skeptisch bin ich aber trotzdem, hoffe bin nicht der einzige. LG

28.06.2021 20:12 • 03.08.2021 #1


61 Antworten ↓


Hey,

ich denke nicht, dass du einen Tumor hast.
Das klingt nach den Nerven.
Hast du in letzter Zeit Stress oder viele Sorgen?
Warst du damit schon beim Arzt?

28.06.2021 20:23 • x 1 #2



Vibrieren in der Ferse und Brust

x 3


Jaa und wie meine Gedanken kreisen ständig um negative Sachen herum, wie jung zu sterben ob es danach was gibt oder Krebs. Nur hatte ich die ganzen Symptome halt auch in einer Periode wo ich solche Gedanken gar nicht hatte. Aber täglich bei mein Bruder ne Zeit verbrachte wo ich 90% vom Besuch nur streitereien mit seiner Freundin hörte auf was ich sehr labil bin da meine Eltern schon als ich klein war viel gestritten haben da spürte ich das ganze ebenso. Meine Ärztin meinte sie glaube mir das schon diese Smyptomatik aber es habe nichts mit meiner Lunge zu tun. Sie empfiehl mir ein Psychologen wo ich bis heut ned war.
Dann mach ich mir auch sorgen weil meine Pupillen ab und zu unterschiedlich groß sind mal die eine dann die andere das soll ksnn das ebenso Psychisch bediingt sein?
Google sagt Lungenkrebs der die Nerfenbahnen schädigt. Danke fürs antworten

28.06.2021 20:53 • #3


Spürte sie nicht als Kind war nicht so zu verstehen aber in der Zeit wo ich unter streitenden Leuten war oder Freunde die schnell fahren und ich daneben sitze beim knappen überholen und eben meinen Gedanken.

28.06.2021 21:16 • #4


Ich hatte das jetzt am Hinterkopf.
Hatte ich vorher auch noch nie. Ging ein paar Tage und plötzlich war es wieder weg.

28.06.2021 21:27 • x 1 #5


Hatte ich auch schon oft oder an der Schläfe.

28.06.2021 21:51 • x 1 #6


Google ist ein schlechter Arzt, der macht selbst aus einem Schnupfen eine tödliche Krankheit.
Du hast dich jetzt auf Lungenkrebs eingeschossen und betrachtest jetzt jedes "Zipperlein" als Gefahr.
Du warst beim Röntgen und beim Arzt, es ist alles in Ordnung.

28.06.2021 22:05 • #7


Anna1810
Also das mit den Pupillen kann glaube ich ganz normal sein, ein Kumpel musste deswegen einen Dro. bei der Polizei machen obwohl er nüchtern war und der ist auch gesund

28.06.2021 22:37 • #8


Zitat von Bella1980:
Google ist ein schlechter Arzt, der macht selbst aus einem Schnupfen eine tödliche Krankheit. Du hast dich jetzt auf Lungenkrebs eingeschossen und ...

Ich weiß stimmt vollkommen, aber wenn der Kopf keine Ruhe gibt ( war ja auch schon 2 mal ein Sputum hergeben weiß ned ob du es vielleicht in ein anderen Beitrag gelesen hast. Nichts böses entdeckt aber ne Chronische Bronchitis und Lungenentzündung, Allergische Reaktionen. Aber zum Glück nichts bösartiges. Dann fragte ich auch der Hausärztin wie kann es sein das ein Röntgen keine Entzündung anzeigt aber ein Sputumtest. Dann meinte sie die Entzündung ist gering und der Körper hat ständig mit was zum kämpfen und Entzündungen im Normabereich sind auch normal, die Lungenentzündung meines verstorbener Opa im Endstadium Parkinson war Beispiel im Röntgen zusehen, also denke ich mal wenn es ne ernste Entzündung ist wäre sie auch bei mir sichtbar gewesen. Hab ja auch überhaupt kein Husten aber manchmal nen süslichverdorbenen Geruch ais Nase und Mund, und mein Schleim dem ich auch nicht täglich habe ist meistens klardurchsichtig oder bisschen Milchig und riecht bisschen nach was Chemischen.... Tumore sollen auch gerrüche abgeben können... Aber da meinte sie wenn das Tumorbedingt wäre hättest du nen Anderen Blutbild und Röntgenbild. Es ist ein Jammer .

28.06.2021 23:03 • #9


Vertraue deiner Ärztin und den Untersuchungen, sonst brauchst da nicht hin.
Horch nicht so sehr in dich rein und hör auf zu googlen.
Rauchst du?

28.06.2021 23:08 • x 1 #10


Zitat von Anna1810:
Also das mit den Pupillen kann glaube ich ganz normal sein, ein Kumpel musste deswegen einen Dro. bei der Polizei machen obwohl er nüchtern war und ...
Ouuh ok ned so easyy hoffe ging alles gut. Obwohl so am Steuer soll man auch nicht sein, aber gibt mir eingutes Gefühl beruhigt zu sein, wie bei Bella1980 danke nochmals für die Aufmerksamkeit. Jetzt bin ich seit guten 2 Stunden auf Praxiten Oxazepam und merke das vibrieren so gut wie gar ned mehr. Die Psyche ist ein Phänomen die man verstehen muss , aber Medis reinhauen auch keine Lösung will ne Familie gründen normal leben

28.06.2021 23:11 • #11


Zitat von Bella1980:
Vertraue deiner Ärztin und den Untersuchungen, sonst brauchst da nicht hin. Horch nicht so sehr in dich rein und hör auf zu googlen. Rauchst du? ...
Habe 15 Monate so gut wie täglich pur gek. . Die letzten Wochen merkte ich schon absolutes K.O sein immer danach schlecht Luft bekommen leichtes brodeln beim Atmen stechen und eben dieses vibrieren auch in der Brust. Das war die Zeit wo ich oft bei mein Bruder war.
Und ja hin und da mit Papa Zig. zum Kaffee. Seit März bin ich komplett rauchfrei )

28.06.2021 23:16 • #12


Zitat von Igor97:
Habe 15 Monate so gut wie täglich pur gek. . Die letzten Wochen merkte ich schon absolutes K.O sein immer danach schlecht Luft bekommen leichtes ...


Vielleicht müssen sich die Bronchien und die Lunge auch erst mal erholen.
Dass durch das Benzo das vibrieren weg geht, ist doch mehr als deutlich, oder?

28.06.2021 23:19 • #13


Zitat von Bella1980:
Vielleicht müssen sich die Bronchien und die Lunge auch erst mal erholen. Dass durch das Benzo das vibrieren weg geht, ist doch mehr als deutlich, ...
Ich denke auch,
der Jahrzentelange Lungenarzt der schon in Pension auch ist, meinte auch das braucht alles seine Zeit bis der Dreck weg ist. Definitiv wegen dem, jaa Benzos können echt gut helfen vor allem was sich alltag normal führen anbelangt und einschlafen. Aber es sollte trotzdem nicht einen in die Zwickmühle haben so ein Leben ist auch ned toll immer daran denken müssen. Was sind denn deine Gründe fürs dasein wenn ich wissen darf .

28.06.2021 23:54 • #14


Meine Gründe fürs Dasein?
Meine Mutter hat mich geboren

28.06.2021 23:57 • #15


Zitat von Bella1980:
Meine Gründe fürs Dasein? Meine Mutter hat mich geboren

So meinte ichs ja nicht , meinte hier im Forum. Ich tollpatsch habe nicht daran gedacht mal auf dein Profil zu sehen.
Booah man wacht gleich auf mit ner Panik dann krähen einen auch noch doe Raben vorm Fenster, was denn Aberglauben wecken lässt.

29.06.2021 08:25 • #16


Zitat von Igor97:
So meinte ichs ja nicht , meinte hier im Forum. Ich tollpatsch habe nicht daran gedacht mal auf dein Profil zu sehen. Booah man wacht gleich auf mit ner Panik dann krähen einen auch noch doe Raben vorm Fenster, was denn Aberglauben wecken lässt.


Warum bist du mit Panik aufgewacht?
Krähende Raben? Was gibts da für einen Aberglauben? Kenne ich nicht.

29.06.2021 10:02 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Zitat von Bella1980:
Warum bist du mit Panik aufgewacht? Krähende Raben? Was gibts da für einen Aberglauben? Kenne ich nicht.

Wegen meinen Krankheitsängsten
passiert oft ich wache auf und schon hab ich diese Gedanken die herumkreisen die mich in Panik versetzen. Jaa man sagt Rabben sollen Nachrichten übermitteln, positive oder negative wird in vielen Ländern geglaubt

29.06.2021 12:06 • #18


Zitat von Igor97:
Wegen meinen Krankheitsängsten passiert oft ich wache auf und schon hab ich diese Gedanken die herumkreisen die mich in Panik versetzen. Jaa man ...


Kreisende Gedanken sind nicht schön, aber du kannst versuchen gegenzusteuern.
Na, dann bringt der Rabe dir positive Nachrichten

29.06.2021 15:17 • x 1 #19


Zitat von Bella1980:
Kreisende Gedanken sind nicht schön, aber du kannst versuchen gegenzusteuern. Na, dann bringt der Rabe dir positive Nachrichten
Ich hoffe es haha
Heut wieder beim Lungenarzt gewesen um ein Lufutest zu machen alles gepasst, jetzt fragt er mich hmm Ölige Pigmente im Sputum. Dachte mir nur wtf beim letzten besuch meint er das wäre von denn Ärtherischen Ölen ausm Canna. jetzt fragt er was kann das sein ?!?! hab gleich panisch gefragt obs mit Krebs zusammenhängt er so neein hör auf. Dann hat er kurz meine Hände abgetastet zwischen Daumen und Zeigefinger um zu sehen ob ich Wassereinlagerungen hätte.

29.06.2021 18:15 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel