Pfeil rechts
3

Hallo
wollte mal fragen ob ihr das auch kennt ,dass nicht mehr so gut entspannen kann wie früher.
MEine frage kommt das wieder? und wie kann ich veruschen zu entsapnnen ?
Und kennt ihr das das man immer innerlich so getrieben un nervös fühlt es wird mal besser aber dann auch wieder schlimmer

02.03.2016 17:01 • 14.03.2016 #1


5 Antworten ↓


windrunner
Hey,
oh, ich denke das Problem haben hier sehr, sehr viele.
Ich selbst könnte mich derzeit auch hassen, ich bin total schnell genervt, gereizt, fast schon wütend... überhaupt nicht mehr so wie früher, Entspannen fällt schwer, Loslassen und einfach mal nichts tun... teilweise unmöglich.
Ich bin aber optimistisch, dass das wieder weggeht, das Entspannen kann man auch wieder "erlernen".
Nimm dir doch mal am Tag so 15 Minuten Zeit, in denen du ganz bewusst nichts machst. Und dann kannst du diese Zeit steigern, oder über den Tag verteilen (z.B. insgesamt 30 Minuten entspannen, 15 morgens, 15 abends oder so).
Oder versuch es mal mit Meditation, bestimmten Atemübungen... oder auch Sport, vielleicht auch Yoga?
Derzeit kann ich irgendwie nur beim Joggen die Sorgen des Alltags wirklich vergessen.
Ich wünsche dir viel Glück!

02.03.2016 17:08 • x 1 #2



Unwohles GEfühl

x 3


danke
kennst du wen ich du sagen darf auch das gefühl son bissi benommen zu sein ? nich mehr so denken zu können wie früher ?

02.03.2016 20:00 • #3


windrunner
Ja, klar darfst du Du sagen.
Das gefühl kenne ich auch.. Ist ein ganz komisches, taucht bei mir aber zum Glück nicht so oft auf.

06.03.2016 00:41 • x 1 #4


HappyShony
Hallo
Ich kenne das auch
Bin seit drei Tagen so zittrig unruhig komisches Gefühl im Magen und dazu noch diesen Schwindel .
Am Dienstag wird dazu noch mein Opa beerdigt und ich hab schon große Angst davor das ich in der Kapelle eine Panikattacke bekomme ich kann doch da nicht einfach rauslaufen . Ich denke einfach zu viel nach ich denke daher auch meine Unruhe .
Aber eigentlich wollte ich dir nur sagen das ich nachvollziehen kann wie du dich fühlst
Ich hab das auch sehr oft auch ohne irgend einen Zusammenhang . Ich hoffe es geht dir bald besser . Ich entspanne am besten mit Phantasiereisen hab da ein paar CDs einfach Kopfhörer rein und loslassen funktioniert echt super .

06.03.2016 03:53 • x 1 #5


dankeschön
es ist besser geworden

14.03.2016 23:27 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel