Pfeil rechts

MrsAngst
Ich könnt mich selber hauen aber die angst hat mich gerade so!
Vor knapp nem jahr ist mit ne eierstockzyste geplatzt war ne nacht im kh und dann durft ich gehen!
Seit dem hab ich immer wieder angst davor das ne zyste platzt und ich dann an innerlochen blutungen sterbe (was ja ein minimales risiko ist)
Jetzt habe ich gerade gegessen und nen extremen schmerz unten links gehabt! So stark so richtig drückend das ich richtig geschwitzt hab, mein erster gedanke ich hab ne zyste und die ist geplatzt!
Hab dann gepupst seit dem ist es zumindest besser! Vllt war es nur luft die nach unten ewandert ist weil ich gwrade gegessen habe?! Das klingt realistisch! Aber die zystenangst das gerade eine geplatzt sein könnte etc. krieg ich gerade nicht raus!
Hatte gerade auch ne extreme PA deswegen mit schwitzen frieren zottern und dem ganzen drum und dran und klar musst ich auch BD messen und hab einen von 134/80 in der PA gehabt!
Den blutdruck messe ich übrigens um zu schauen ob ich innerliche blitungen habe!
Bin gerade fix und alle und hab so angst ich hoffe ihr könnt helfen

26.03.2014 19:30 • 27.03.2014 #1


4 Antworten ↓


Hey geht es wieder ?
Der Blutdruck kst richtig gut für ne Pa alles supi.

Klar kann das mal passieren aber du hast ja gesehen es ging weg auch beim Eisprung kannes mal so sein
wo hast du den her das es schlimm ist wenn ne zyste platzt?

lg bleeny

26.03.2014 19:59 • #2



Und wieder zystenangst-schlimme Panikattacke

x 3


MrsAngst
Naja, ich taste den bauch ab und messe immer wieder denBD das wird jetzt noch n paar stunden so gehen bis ich mich beruhigt habe.

Ich hab damals die pille abgesetzt und da wuchs ne 6cm zyste heran die dann geplatzt ist!
Und da war das risiko einer innerlichen blutung! Und seit dem hab ich angst das mir das wieder passiert! Letztendlich ist ja alles ok gewesen aber sind halt die katastrophengedanken und jetzt WAR damal ein vorfall und seit dem ist da die angst.
hab kurz darauf die diagnose PCO bekommen dh ich neige auch zur zystenbildung nehm aber die pille die das risiko minimiert bzw wachsen dann wenigstens eine tennisbälle heran...
Aber jedes ziepen im unterleib, alles was nur an den schmerz erinnert den ich damals hatte, macht mir sofort panik!

26.03.2014 20:05 • #3


Ja das kann ich nachvollziehen aber durch BD wirds nicht beser
Versuch eher zu sehen das Wärme drauf schau ob Schmerz und Spannung sich löst.

Und zum Gyn gehst du ja bestimmt regelmäßig um zu kontrollieren ob wieder welche gewachsen sind.

Mach dich da nicht verrückt geniesse lieber etwas nicht alles mit der Kontrolle verbringen
Tu lieber was angenehmes entspannendes Musik höhren, Wellnessbad, Lesen schöne Tasse Tee
.....

26.03.2014 20:30 • #4


MrsAngst
Es war jetzt wieder gut und gerade kam der schmerz wieder. aber gleichzeitig im rücken?!?! Ich bin am überlegen ob es nicht ein nerv oder eine verspannung ist die in den unterleib/bauch zieht!
Wach die letzten tag auch immer von meinen rückenschmerzen auf...

Ja, da hast du recht, das kontrolliere ist natürlich eine besch... angewohnheit aber manchmal kann ich nur so abwenden am ende völlig durch zu drehen
ich putze sogar jetzt um die uhrzeit um mich abzulenken! Gerade das bad gemacht

27.03.2014 01:52 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel