Pfeil rechts

jenny25
Hallo ich nehme opipramol und bekomme cholininfusionen.....ich habe einen trockenen mund und Rachen und es fühlt sich an als wäre da ein Fremdkörper.
Was ist das? Kann das Gefühl vom trockenen mund kommen?

Lg
Jenny

29.10.2013 13:14 • 29.10.2013 #1


8 Antworten ↓


Juris
Also ich nehme selbst nicht deine Medikamente, aber es ist oft eine Nebenwirkung der AD, dass sie einen trockenen Mund verursachen. Ich glaube da hilft erst einmal nur viel trinken, vor allem, da es sonst zu verstärktem Karies kommen kann. Wie lange nimmst du denn das Opi? Eigentlich sollten die Nebenwirkungen mit der Zeit abklingen.

29.10.2013 13:53 • #2



Trockener mund von Medikamenten?

x 3


kiowa
Kann Juris nur zustimmen...nehme cipralex...trockener Mund ist bei ADs eine Begleiterscheinung...trinken,so sieht es aus

29.10.2013 14:31 • #3


jenny25
Ich nehme sie jetzt 6 tage....aber dieses Gefühl von einem Fremdkörper macht mir angst
Woher kommt das?

29.10.2013 14:36 • #4


oder zuckerfreie Bonbons oder Kaugummis essen!

29.10.2013 15:07 • #5


Ich habe ca. 2 Jahre opipramol genommen. Anfangs hatte ich auch einen trockenen Mund und eine verstopfte Nase. Das hört aber nach ein paar Wochen auf. Mach dich nicht verrückt. Sind leider die Nebenwirkungen. Nix Schlimmes.

LG Violetta

29.10.2013 17:07 • #6


jenny25
Und der kloß im hals?

29.10.2013 17:41 • #7


Der klos im Hals das sog. Globusgefuehl isz typisch für angsterkrankungen. Habe ich auch öfter. Aber wenn du dir unsicher bist, lass es abklären. Dann bist du auf der sicheren Seite

29.10.2013 19:41 • #8


Ich kann bestätigen , daß das Kloßgefühl bei uns Angsthasen vorkommt und meistens nach einiger Zeit von selbst verschwindet.

29.10.2013 19:46 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel