Pfeil rechts
1

Hallo, seit einigen Tagen leide ich plötzlich an so einem nervigen, trokenen Mund. Bei Google stößt man natürlich sofort auf Diabetes...
Nun habe ich irgendwie leichte Angst davor bekommen. Vor ca. nem halben Jahr wurde mein Blut erst untersucht. Der Zucker war dabei ok.
Ich weiß aber nicht, was ich machen soll. Was schätzt ihr denn könnte das sein?

03.10.2017 18:04 • 03.10.2017 #1


4 Antworten ↓


la2la2
hey,
wie wärs mit dem einfachsten zuerst? Mehr trinken. Also 2-3 Liter Wasser pro Tag.
Gibt es sonst Veränderungen wie neue Klimaanlage o.ä.?

03.10.2017 18:06 • x 1 #2



Trockener Mund - Diabetes?

x 3


Eigentlich gibt es bei uns nichts neues. Und weniger trinken also sonst tue ich eigentlich auch nicht.

03.10.2017 18:08 • #3


la2la2
Wieviel trinkst du pro Tag so?

03.10.2017 18:10 • #4


1 1/2 - 2 Liter wohl mindestens...

03.10.2017 18:11 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel