Pfeil rechts

Elli78
Hallo,
Seit ca 1 Woche habe ich das Gefühl einen trocken Mund zu haben . Mein Zunge fühlt sich an als sei sie die von einer Katze. Ich bin ständig nur am trinken , oder kaue Kaugummi oder lutsche Bonbons.
Angefangen hat es vor 3 Monaten damit , daß ich ständig (ich vermute , der Zahnarzt auch) das ich Aphten bekommen habe. Ich habe schon regelrecht gewartet darauf wieder eine zu bekommen. Horror. Dann habe ich vor 14 Tagen eine mildere Zahncreme empfohlen bekommen vom Zahnarzt und wie gesagt seit letzten Mittwoch habe ich das ständige Gefühl mein Mund ist trocken und meine Zunge ist pelzig und rau. Seit 3 Tagen nehme ich wieder meine alte Zahnpasta wieder . Wenn ich mir sie im Spiegel ansehe, würde ich sagen sie sieht normal aus.
Kennt das jemand oder hat ähnliche Erfahrungen gemacht?

05.09.2017 16:21 • 06.09.2017 #1


2 Antworten ↓


Nimmst du Medikamente ein die vielleicht Mundtrockenheit als Nebenwirkungen haben? Oder sonst etwas vor 1 Wpche am Lebensstil oder Ernährung geändert? Sonstige Symptome? Vielleicht ein Pilz im Mund?

05.09.2017 21:14 • #2


Vielleicht hast du einfach wirklich eine Trockene Schleimhaut. Ich neige auch dazu vor allem im Hals/Rachen. Da kommen dann eben solche komischen Missempfindungen auch im Mund oder bei mir sehr oft Fremdkörpergefühl beim Schlucken.

Ich würde dir raten dich mal bei einem HNO vorzustellen damit er mal das ganze beurteilt ob mit deinen Schleimhäuten alles in Ordnung ist oder irgendwelche Infekte vorhanden sind. Kann natürlich auch durch z.B eine Unverträglichkeit ausgelöst werden, Rauchen, Dampfen, Alk., trockene Luft und und und

06.09.2017 01:00 • #3




Dr. Matthias Nagel