Pfeil rechts
4

Hallo , ich habe gerade eine Attacke heute morgen geschnitten beim abwaschen ganze Glas kaputt gegangen .. tiefe wunde Daumen .. kh .. geklebte.. nur oberflächlich jetzt kommt das Papa sagte sie hatte Tetanus Impfung ich so bin mir nicht so sicher .. trotzdem nicht geimpft.. nun Habe ich Angst vor Wundstarrkrampf tierische

09.09.2017 10:50 • 09.09.2017 #1


3 Antworten ↓


Zitat von Emise24:
Hallo , ich habe gerade eine Attacke heute morgen geschnitten beim abwaschen ganze Glas kaputt gegangen .. tiefe wunde Daumen .. kh .. geklebte.. nur oberflächlich jetzt kommt das Papa sagte sie hatte Tetanus Impfung ich so bin mir nicht so sicher .. trotzdem nicht geimpft.. nun Habe ich Angst vor Wundstarrkrampf tierische


Wie viele Threads willst du noch eröffnen?
Denke mal an dein Versprechen bei einem zu bleiben!

Und noch ein Ratschlag....KLINIK!

09.09.2017 11:04 • x 4 #2



Tetanus / Wunde

x 3


Auraya
Wenn du dir beim abwaschen in den Finger geschnitten hast und danach im Krankenhaus warst brauchst du dir keine Sorgen zu machen. Tetanus Risiko besteht an sich nur bei Wunden in die Dreck gelangt, wie z.B bei einer tiefen Schürfwunde auf der Straße oder wenn man in einen rostigen Nagel oder so etwas tritt. Ansonsten such deinen Impfpass raus, guck wie lange die letzte her ist und ruf beim Arzt an, ob du die auffrischen lassen musst. Ist an sich auf jeden Fall richtig eine aktuelle Tetanusimpfung zu haben. Aber wie gesagt, in deinem Fall musst du dir echt keine Sorgen machen. Da sind ja höchstens Seifenwasser und eventuell einige Essensreste dran gekommen.

09.09.2017 12:38 • #3


kopfloseshuhn
Also so lange du jetzt nicht damit nen Meter tief in der Erde gebuddelt hast und dich nicht an einer alten rostigen Dose im Flussbett geschnitten hast, wirst du dir kaum Tetanus einfangen können.

09.09.2017 20:18 • #4




Dr. Matthias Nagel