Pfeil rechts
1

SeinEngel
Hallo
Kopfweh oder kopfhautschmerzen, zittern und Atemnot,Bauchweh und Rückenschmerzen.. Jeden Tag neue Ängste..wem geht es noch so?

30.12.2013 16:43 • 30.12.2013 #1


8 Antworten ↓


bin seit knapp 5 jahren mit meinen ängsten beschäftigt, inzwischen kommt nicht mehr viel neues. die symptome wiederholen sich einfach.

30.12.2013 17:08 • #2



Tägliche neue Symptome

x 3


SeinEngel
Danke für deine Antwort..was hast du denn so für Symptome?ich befürchte immer gleich das schlimmste zurzeit kämpfe ich mit kopfhautschmerzen

30.12.2013 17:11 • #3


Hi,

Mir geht's wie abra77; ich leide seit mehr als 5 Jahren an der Krankheitsangst und bei mir ist es auch so, dass sich die Symptome zum Teil oft wiederholen... Ab und an kommt wohl mal was Neues hinzu... aber im großen und ganzen drehe ich mich im Kreis... Selbst meine Mutter kennt meine Krankheits-Historie und meint dann: ach, dass hattest Du doch schon mal... Trotzdem ist es jedes Mal ein neuer Kampf

30.12.2013 17:23 • #4


ich hab 2 din a4-seiten voll mit symptomen hab das mal aufgeschrieben und lese mir das zur erinnerung ab und an durch. manchmal kann ich sogar drüber lachen. das schlimmste ist für mich der schwindel, der macht mir fast jeden tag zu schaffen in unterschiedlicher stärke. kopfschmerzen, taubheitsgefühle, kribbeln, übelkeit, durchfall, schlafstörungen, umkippgefühl, luftnot, nervöse zuckungen, herzrasen, herzstolpern, zwicken hier und da........ ich hör mal lieber auf, sonst hab ich das gleich alles ursprünglich wollte ich diese liste mal meinem hausarzt vorlesen, aber.....neeeeeee.....das mach ich nicht. der macht spätestens nach 10 symptomen zu und ist noch weniger zugänglich. falls du auch zu hypochondrie neigen solltest: nicht googlen!

30.12.2013 17:30 • #5


SeinEngel
Zitat von abra77:
ich hab 2 din a4-seiten voll mit symptomen hab das mal aufgeschrieben und lese mir das zur erinnerung ab und an durch. manchmal kann ich sogar drüber lachen. das schlimmste ist für mich der schwindel, der macht mir fast jeden tag zu schaffen in unterschiedlicher stärke. kopfschmerzen, taubheitsgefühle, kribbeln, übelkeit, durchfall, schlafstörungen, umkippgefühl, luftnot, nervöse zuckungen, herzrasen, herzstolpern, zwicken hier und da........ ich hör mal lieber auf, sonst hab ich das gleich alles ursprünglich wollte ich diese liste mal meinem hausarzt vorlesen, aber.....neeeeeee.....das mach ich nicht. der macht spätestens nach 10 symptomen zu und ist noch weniger zugänglich. falls du auch zu hypochondrie neigen solltest: nicht googlen!



Mit Schwindel hatte ich anfangs ganz viel zu kämpfen aber seit ich cipralex genommen habe und davon täglich Kopfschmerzen hatte und sie daraufhin abgesetzt habe habe ich das mit dem Kopf

Neeee bloß nicht googeln das habe ich zu oft getan

30.12.2013 17:40 • #6


Kann ich mich wieder anschließen, abra; hab die gleichen Symptome

30.12.2013 17:43 • #7


Hallo

Ich kenne das Gefühle der ständig neuen symtome auch nur zu gut. Was ich aber besonders ärgerlich finde, ist dass ich in guten Phasen schon eine Erwartungsangst habe, wann es wieder schlechter wird. Dadurch mache ich mir die " Erholungsphasen" auch noch kaputt. Mir hilft es manchmal zu rekronstruieren wie oft ich dieses Symtom schon hatte und wie es wieder weggegangen ist. Ich glaube, dass das Problem ist, dass wir alltägliche normale Zipperlein gleich mit was ganz schlimmen verbinden. ( Dr. google sei dank ) .
Liebe Grüße
Lemonwater

30.12.2013 18:16 • x 1 #8


SeinEngel
Zitat von Lemonwater:
Hallo

Ich kenne das Gefühle der ständig neuen symtome auch nur zu gut. Was ich aber besonders ärgerlich finde, ist dass ich in guten Phasen schon eine Erwartungsangst habe, wann es wieder schlechter wird. Dadurch mache ich mir die " Erholungsphasen" auch noch kaputt. Mir hilft es manchmal zu rekronstruieren wie oft ich dieses Symtom schon hatte und wie es wieder weggegangen ist. Ich glaube, dass das Problem ist, dass wir alltägliche normale Zipperlein gleich mit was ganz schlimmen verbinden. ( Dr. google sei dank ) .
Liebe Grüße
Lemonwater



Ja so ist es leider

30.12.2013 21:32 • #9




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel