Pfeil rechts
39

Luki2882
Hey Leute

Wem gehts auch so?

Man steht auf, fühlt sich einigermaßen ok, man erledigt paar Kleinigkeiten (Haushalt, kochen etc.) und zack fängt ES an. Schwindel, starke Erschöpfung, Entfremdungsgefphle, Nackenschmerzen, Hitzewallungen, Atemnot und und und Je länger ich was (vor allem im Stehen) mache, wird es schlimmer!
Konsequenz: Angst - hinsetzten / hinlegen und immer weniger zutrauen.

Und jedesmal der Gedanke: diesmal ist es anders - es ist was ernstes. :::

Einen schönen Sonntag Euch

05.09.2021 17:40 • 06.09.2021 x 5 #1


38 Antworten ↓


cube_melon
Je nach Tagesform habe ich mehr oder weniger oft und intensiv Symptome bei Aktivitäten.
Regel -> je angespannter die Grundstimmung ist, desto weniger kann ich handeln, bevor Symptome beginnen.

Um damit umzugehen habe ich das Etappendenken bei mir eingeführt. Dadurch nehmen manche Aufgaben mehr Zeit in Anspruch, dennoch schaffe ich meine Aufgaben.

Angst/Panik bleibt aus. Es wirkt dem Gefühl der Unfähigkeit entgegen und wirkt sich somit positiv auf das Gefühl der eigenen Handlungsfähigkeit, Kontrolle, Selbstwert, Hoffnung aus.

05.09.2021 18:07 • x 2 #2



Symptome nach kleinster Belastung

x 3


flow87
Zitat von Luki2882:
Hey Leute Wem gehts auch so? Man steht auf, fühlt sich einigermaßen ok, man erledigt paar Kleinigkeiten (Haushalt, kochen etc.) und zack fängt ES an. Schwindel, starke Erschöpfung, Entfremdungsgefphle, Nackenschmerzen, Hitzewallungen, Atemnot und und und Je länger ich was (vor allem im Stehen) mache, wird es ...

Kommt mir alles sehr bekannt vor. Ich hatte das sicher 3 Jahre lang. Von einem auf den anderen Tag gekommen. Das ganze fing mit Atemnot an und danach kommen die ganze Zeit die ES, war jeden Tag müde. Nicht einmischen sondern echt total müde und alles. Dann kam noch kalte Hände und Füsse dazu und Gelenkschmerzen und oft Blähungen. Blutdruckschwankungen waren am Schluss auch noch dabei. Keiner konnte mir helfen. Man fand nie etwas. Die Atemnot habe ich leider immer noch aber die anderen Symptome sind praktisch weg. Ich habe weder Angstgefühle noch sonst etwas. Das einzige was mir geholfen hat, die Symptome zu ignorieren und einfach versuchen normal zu leben. Es war schwer aber es hat gut funktioniert. Am besten hat es bei allen nervösen Beschwerden wie beim Herzstolpern geholfen. Ich glaube du konzentrierst dich zu sehr auf deine Symptome. Die ganzen Symptome sind heilbar aber du musst das Vertrauen in deinen Körper zurück gewinnen.

05.09.2021 18:27 • x 6 #3


Ja, so ähnlich hatte ich das auch

05.09.2021 18:35 • #4


Luki2882
Zitat von flow87:
Kommt mir alles sehr bekannt vor. Ich hatte das sicher 3 Jahre lang. Von einem auf den anderen Tag gekommen. Das ganze fing mit Atemnot an und danach ...


Da hast du recht. Wenn aber einem quasi die Spucke wegbleibt und der Körper sich anfühlt als würde er aufhören zu funktionieren, ist das sehr schwer bis unmöglich es zu ignorieren

05.09.2021 18:45 • x 2 #5


flow87
Zitat von Luki2882:
Da hast du recht. Wenn aber einem quasi die Spucke wegbleibt und der Körper sich anfühlt als würde er aufhören zu funktionieren, ist das sehr schwer bis unmöglich es zu ignorieren

Ich weiss. Das hatte ich oft aber wenn du untersucht worden bist, dann ist es nichts organisches. Funktionelle Herzbeschwerden können sich total übel anfühlen aber sind dennoch bei gesundem Herzen harmlos.

05.09.2021 18:50 • #6


Hallo,
ich kenne das auch leider......

Selbst nur kurz mal den Müll runterbringen und ich fange an zu schwitzen.
Man traut sich immer weniger zu..

Morgen muß ich einkaufen, darf nicht mal darüber nachdenken

05.09.2021 18:54 • x 2 #7


Sandra777
Zitat von Luki2882:
Hey Leute Wem gehts auch so? Man steht auf, fühlt sich einigermaßen ok, man erledigt paar Kleinigkeiten (Haushalt, kochen etc.) und zack fängt ES ...


Oh jaaa, und wie ich das kenne. Leider. Ich hatte heute nur Wäsche sortiert und ES fing an. Es ist ziemlich mies

05.09.2021 18:55 • #8


Luki2882
Zitat von Sanny77:
Oh jaaa, und wie ich das kenne. Leider. Ich hatte heute nur Wäsche sortiert und ES fing an. Es ist ziemlich mies


Ohhh ja! Wie macht sich das bei dir bemerkbar?

05.09.2021 18:57 • #9


Luki2882
Zitat von monika69:
Hallo, ich kenne das auch leider...... Selbst nur kurz mal den Müll runterbringen und ich fange an zu schwitzen. Man traut sich immer weniger zu.. ...


Einkaufen ist auch immer mein Highlight! NICHT!

05.09.2021 18:58 • x 1 #10


Sandra777
Zitat von Luki2882:
Ohhh ja! Wie macht sich das bei dir bemerkbar?


Meistens erst mit leichtem Schwindel, dann kommt die Angst dazu. Herzklopfen, Druck im Kopf.
Heute z.B auch mit schwere Arme, Schwächegwfühl in Beine und Arme

05.09.2021 19:03 • x 1 #11


Ich habe die sch. sogar während des schlafens die ES hohlen mich aus meinem Tiefschlaf es ist so übel seit mehr als einem Jahr habe ich keine Ruhe davor

05.09.2021 19:08 • x 2 #12


Sandra777
Zitat von Stephanie123:
Ich habe die sch. sogar während des schlafens die ES hohlen mich aus meinem Tiefschlaf es ist so übel seit mehr als einem Jahr habe ich keine Ruhe ...


Das kommt mir bekannt vor

05.09.2021 19:11 • x 1 #13


@Sanny77 Mein Kardiologe wollte mir Tabletten geben irgendwas Tambocore die sollten das wegmachen hab sie aber nie eingenommen weil die Nebenwirkungsliste echt übel ist, jetzt hatt er mich endlich fürne Aplation angemeldet aber dank sch. Corona wird das wohl 2022 irgendwann erst sein bis dahin kann ich das weiterhin täglich ertragen

05.09.2021 19:14 • #14


Romulus100
Gehen tuts mir nicht so im Moment, aber ich kenns. Und es ist auch diesmal nichts ernstes (Untersuchungen immer vorrausgesetzt).

05.09.2021 19:17 • #15


Sandra777
Zitat von Stephanie123:
@Sanny77 Mein Kardiologe wollte mir Tabletten geben irgendwas Tambocore die sollten das wegmachen hab sie aber nie eingenommen weil die ...


Ohje, so übel ist es bei mir nicht. Bei mir ist es durch die innere Unruhe. Oder ich wache mal wegen Schwindel auf.

05.09.2021 19:18 • #16


Ich Habe SVES Salven VES und nen Av Block 2 Grades

05.09.2021 19:22 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Sandra777
Zitat von Stephanie123:
Ich Habe SVES Salven VES und nen Av Block 2 Grades


Ich weiß zwar nicht, was genau das ist, aber das tut mir leid für dich. Ich hoffe, das alles gut wird und ist.
Sei mir nicht böse, aber da kann ich selber nicht weiter drauf eingehen, denn das würde mich triggern

05.09.2021 19:37 • x 1 #18


@Sanny77 Kein Problem musst du auchnicht

05.09.2021 19:40 • x 1 #19


Lilith8990
Es kommt mir alles so bekannt vor.

05.09.2021 19:43 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel