Pfeil rechts

Huhu,

ich bin vorhin ein kleines Stückchen in flottem Tempo bergauf gegangen (Nicht viel waren vielleicht 2-3 min) und auf einmal hatte ich ein kurzes Stechen am rechten Oberkopf. Jetzt hab ich Angst dass da was passiert sein könnte. Hab auch ein komisches Druckgefühl da, aber das kann auch nur Einbildung sein. Jedenfalls hab ich keine richtigen Kopfschmerzen oder ähnliches. Vielleicht kann mir ja jemand erklären woran das liegt...Ob es von der Atmung kommen kann (hab leider eine ziemlich flache Atmung) oder ob es von Nerven kommt etc.etc. Hab jetzt nämlich ein wenig Angst dass der Druck durch das bisschen bergaufgehen im Kopf vielleicht zu hoch war und dann was passiert sein könnte..:/

Lg

21.12.2016 15:58 • 21.12.2016 #1


3 Antworten ↓


petrus57
Solches Stechen habe ich schon seit Jahren hin und wieder mal. Lebe aber immer noch. Also wird es nichts Ernstes sein. Kann mir nicht vorstellen, dass es von der Atmung kommt, eher wohl was nervliches.

21.12.2016 17:19 • #2



Stechen im Kopf bei Anstrengung

x 3


Hab ich auch manchmal, an verschiedenen Stellen, gerne hinterm Auge. Ich tippe auf Schultern verkrampft. Ich merke an mir, wie ich bei der Kälte möglichst keine kalte Luft an meinen Hals kommen lassen will und ziehe automatisch die Schultern hoch. Zusätzlich zum PC-Nacken sehr hilfreich!

21.12.2016 17:22 • #3


Schlaflose
Zitat von Neticia:
ich bin vorhin ein kleines Stückchen in flottem Tempo bergauf gegangen (Nicht viel waren vielleicht 2-3 min) und auf einmal hatte ich ein kurzes Stechen am rechten Oberkopf.


Du hast dir dabei wahrscheinlich kurz einen Nerv eingeklemmt.

21.12.2016 17:24 • #4




Dr. Matthias Nagel