Pfeil rechts
1

Hallo. Ich habe seit Jahren eine ganz starke Hypochondrie. Ich habe zur Zeit sehr starke Kribbelmissempfindungen am ganzen Körper. War schon paar mal beim Hausarzt aber sie sagt das kommt von den ängsten. Ich habe auch starke Angst das ich nenne Schlaganfall bekomme. Denke nur noch daran. Kennt das hier jemand?

19.02.2016 12:56 • 27.02.2016 #1


9 Antworten ↓


Vergissmeinicht
Hallo Kathrin,

kenne Dich nicht weiter. Kann es sein, das Du durch die ganzen Ängste total verspannt bist?

19.02.2016 15:03 • #2



Ständige Kribbelmissempfindungen

x 3


Angstmaus29
Diese Missempfindungen von kribbeln hab ich auch im ganzen Körper vorwiegend in Beinen und Füßen was das ist weiß ich nicht war auch schon mehrmals beim Arzt aber die konnten mir auch nicht erklären wo das her kommt

19.02.2016 16:06 • #3


petrus57
Zitat von Angstmaus29:
Diese Missempfindungen von kribbeln hab ich auch im ganzen Körper vorwiegend in Beinen und Füßen was das ist weiß ich nicht war auch schon mehrmals beim Arzt aber die konnten mir auch nicht erklären wo das her kommt



Bei mir kommt das von der LWS.

19.02.2016 17:24 • #4


Schlaflose
Zitat von Angstmaus29:
Diese Missempfindungen von kribbeln hab ich auch im ganzen Körper vorwiegend in Beinen und Füßen was das ist weiß ich nicht war auch schon mehrmals beim Arzt aber die konnten mir auch nicht erklären wo das her kommt


Du findest im Forum jede Menge Beiträge von Usern, die das auch haben.
Ich hatte das vor Jahren auch ganz stark, nicht nur Kribbeln, sondern auch Taubheit. Bei mir kam alles von der Wirbelsäule.

19.02.2016 17:25 • #5


petrus57
Zitat von Schlaflose:
Zitat von Angstmaus29:
Diese Missempfindungen von kribbeln hab ich auch im ganzen Körper vorwiegend in Beinen und Füßen was das ist weiß ich nicht war auch schon mehrmals beim Arzt aber die konnten mir auch nicht erklären wo das her kommt


Du findest im Forum jede Menge Beiträge von Usern, die das auch haben.
Ich hatte das vor Jahren auch ganz stark, nicht nur Kribbeln, sondern auch Taubheit. Bei mir kam alles von der Wirbelsäule.


Hi Schlaflose

Hattest du das auch meist im Sitzen?


Petrus

19.02.2016 17:27 • #6


Schlaflose
Nein, eigentlich in allen Positionen. Das Kribbeln war im Kopfbereich am heftigsten also Kofphaut, Nase, Mund, und die Zunge und die Frontzähne oben und unten wurden taub. Außerdem wurden die Pobacken und die Fersen taub.

19.02.2016 18:06 • x 1 #7


petrus57
Zitat von Schlaflose:
Nein, eigentlich in allen Positionen. Das Kribbeln war im Kopfbereich am heftigsten also Kofphaut, Nase, Mund, und die Zunge und die Frontzähne oben und unten wurden taub. Außerdem wurden die Pobacken und die Fersen taub.



Danke für dein Feedback. Bei mir sind es auch die Fersen und die 3 äußeren Zehe.

Petrus

19.02.2016 18:12 • #8


Jelo84
Bei mir ist es meist die rechte Leiste und dar rechte Oberschenkel... mein Knochenbrecher sagt, dass das vom Ischiasnerv kommt, wenn der zu stark belastet wird...ich soll mich jetzt immer mit einem Nervbalsam einsprühen und mir beim Schlafen/Liegen ein Kissen unter die Knie legen, wenn ich auf dem Rücken liege und zwischen die Knie, wenn ich auf der Seite liege, so wird der Nerv entlastet...

27.02.2016 17:24 • #9


petrus57
Zitat von Jelo84:
Bei mir ist es meist die rechte Leiste und dar rechte Oberschenkel... mein Knochenbrecher sagt, dass das vom Ischiasnerv kommt, wenn der zu stark belastet wird...ich soll mich jetzt immer mit einem Nervbalsam einsprühen und mir beim Schlafen/Liegen ein Kissen unter die Knie legen, wenn ich auf dem Rücken liege und zwischen die Knie, wenn ich auf der Seite liege, so wird der Nerv entlastet...


Ist wohl eher ein anderer Nerv:

http://www.medicalsportsnetwork.com/arc ... ndrom.html

Der Ischias macht wohl eher hinten Probleme.

27.02.2016 17:52 • #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel