Pfeil rechts
2

M
Hallo zusammen,
Ich habe ständig verspannte Muskeln im Bereich des Nackens, Brustkorb und unteren Rücken.
Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll. Im Urlaub ist es so, also bei Entspannung auch.
Ich kann nachts nicht mehr richtig schlafen, weil ich versuche auf dem Rücken zu schlafen. Sobald ich mich anders "bequem" hinlege, bekomme ich morgens Nacken und Vorallem schmerzen in den Brustkorb. Mal links, mal rechts.
Es sind aufjedenfall die Muskeln.
Ich dehne mich ect.
Ich gebe langsam die Hoffnung auf, dass es besser wird. Hat jemand noch Tipps?

05.08.2022 16:28 • 05.08.2022 #1


7 Antworten ↓


Wofo
Anfangen mit sport leichtes Muskeltraining danach dehnen Bäder duschen an seiner
Körperhaltung arbeiten vielleicht noch
Psychotherapie und wenn's garnicht geht
Muskelrelax sport hat mir am besten
Geholfen mit der zeit

LG

05.08.2022 16:34 • x 1 #2


A


Ständig Rücken und nackenschmerzen

x 3


Maverick1
Wie sieht es mit Matratze/Topper/Kissen aus ?

05.08.2022 16:37 • #3


M
Zitat von Maverick1:
Wie sieht es mit Matratze/Topper/Kissen aus ?

Boxspringbett. Extra Nackenkissen, gecheckt von meinem Physio. Ja also ich hab das Bett halt mit Matratze und topper gekauft :/

05.08.2022 16:37 • #4


Maverick1
Zitat von Melaniebecker89:
Boxspringbett. Extra Nackenkissen, gecheckt von meinem Physio. Ja also ich hab das Bett halt mit Matratze und topper gekauft :/

Hat sich seitdem irgendetwas verändert ?

05.08.2022 16:39 • #5


M
Zitat von Maverick1:
Hat sich seitdem irgendetwas verändert ?

Habe das Bett seit Jahren und seit Jahren auch Probleme. Auch früher bei meinem anderen Bett. Also keine positive Änderung

05.08.2022 16:40 • #6


Gina-Na
Zitat von Melaniebecker89:
..Ich habe ständig verspannte Muskeln im Bereich des Nackens, Brustkorb und unteren Rücken. Ich weiß einfach nicht mehr was ich machen soll.,,,


Am naheliegendsten wäre, zu einer richtig guten Mas sage zu gehen zu einem Profi. Ein einziges Mal wird nicht reichen, aber auch das erste Mal wird schon toll sein. All die anderen Sachen wie Bewegung und Muskeltraining, die kommen dann schon. Aber erstmal ist da doch dieser unangenehme unüberwindbar scheinende Panzer, nicht? Und den werden Mas sagen gut lösen können, dafür sind sie da.

(Frage: warum wird das Wort Mas sage automatisch abgekürzt auf Mass.?)

05.08.2022 16:45 • x 1 #7


Maverick1
Zitat von Melaniebecker89:
Habe das Bett seit Jahren und seit Jahren auch Probleme. Auch früher bei meinem anderen Bett. Also keine positive Änderung

Hm, ich habe jeweils 3 Matratzen und Kissen und 2 Topper gebraucht,bis sich meine Rücken und Nackenschmerzen deutlich gebessert haben.

Das ist ja sehr individuell, Ich denke eine vernünftige möglichst neutrale Beratung könnt etwas bringen. Auch herausfinden welche Dinge, Bewegung,Training,Sport,Mass. dir gut tun.

Wenn der Physio nicht weiter weiß auch mal nach einem guten Chiropraktiker suchen..


LG

PS. ja Mass… ist wohl zensiert

05.08.2022 16:48 • #8





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel