Pfeil rechts
6

Sasa10
Hallo ‍️

Wer von euch hat Erfahrung mit Schmerzmittel bei Nackenschmerzen und Nacken - Schulter Verspannungen?

Eher IBU oder Paracetamol ? Wie viel mg nimmt ihr oder hab genommen?

Mein Orthopäde sagt man kann beides also entweder das eine oder andere nehmen…. Hat mir auch noch ein Rezept für Novalgin mitgegeben

10.03.2022 12:34 • 18.05.2022 #1


14 Antworten ↓


Isalie
Am besten hilft Bewegung, damit meine ich z.B. Dehnübungen, da gibt´s einige Anleitungen bei youtube.
Du kannst auch um ein Rezept für Krankengymnastik oder Mass. bitten, wenn dir dauerhaft geholfen werden soll.
Man muss aktiv werden, Tabletten nehmen ist passiv.
Aber wenns sehr schlimm ist, würde ich IBU bevorzugen und dann nicht mehr als 600 mg als Einzelgabe.

10.03.2022 13:11 • x 2 #2



Nackenschmerzen Verspannungen welches Medikament?

x 3


Sasa10
@Orangia danke
Bewertung habe ich mehr als genug und dehnen mache ich jetzt seid ca 2 Wochen Regelmäßig
Rezept für KG habe ich auch gestern bekommen

10.03.2022 13:13 • #3


Isalie
Na gut...dann wünsche ich dir gute Besserung. Mir hilft manchmal schon, auf meine Körperhaltung zu achten oder einfaches
Schulterkreisen.

10.03.2022 13:16 • x 1 #4


Schlaflose
Gegen die Verspannungen an sich hilft kein Medikament, nur gegen die Schmerzen, die durch die von den Verspannungen eingegklemmte und entzündete Nerven verursacht werden. Bei mir hilft Diclo am besten (50mg, noch besser 100mg).

10.03.2022 15:35 • x 1 #5


Johnny83
Frag den Arzt wegen Vitamin B! Ich hab dagegen einen Vitamin B Komplex bekommen, in Ö heißt es Neurobion. Hilft perfekt gegen Spannungsschmerzen.

10.03.2022 15:40 • #6


Sasa10
@Johnny83
Gegen Muskelverspannung ?

10.03.2022 15:42 • #7


Johnny83
@Sasa10
Ja. Ich hatte damals Dauerkopfschmerzen durch Nackenverspannung, und es hat geholfen. Fragen kannst ja mal. ‍️

10.03.2022 15:44 • #8


Wofo
Ich habe zuletzt Muskelrelax aufgeschrieben.
Bekommen ortoton es half mir sehr gut.
Aber auch mehr bewegen sollte man sich.
Dehnen und sport machen das hilft.
Gut für Verspannungen gute Besserung.


LG

10.03.2022 16:19 • #9


Sasa10
@Wofo schon mal gehört Ortoton
Hattest du Nebenwirkungen

10.03.2022 16:28 • #10


Wofo
Zitat von Sasa10:
@Wofo schon mal gehört Ortoton Hattest du Nebenwirkungen



Nein hatte ich nicht und wirkte bei mir.
Echt sehr schnell und merke es richtig.
Wie sich die muskelatur entspannte.
Half mir gut aber wie gesagt besser.
Andere sachen auch probieren heiß.
Duschen oder Baden sport usw.


LG

10.03.2022 17:19 • x 1 #11


Acipulbiber
Zu Schmerzmitteln kann ich nicht wirklich was sagen.

Ich hab gute Erfahrungen mit dem Schwingstab gemacht

https://www.menshealth.de/krafttraining...uskulatur/

19.03.2022 15:42 • x 1 #12


Ronald47
Sirdalud (Tizanidin), Baclofen (Lioresal).

18.05.2022 13:32 • #13


Sasa10
@Ronald47 was ist das ?

18.05.2022 13:47 • #14


Ronald47
@Sasa10

Zentral wirksame Muskelrelaxantien. Beide machen aber Hypotonie, vorallem bei höherer Dosis.

18.05.2022 13:53 • #15



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann