Pfeil rechts
3

Angstmaus29

31.01.2016 17:36 • 16.03.2021 #1


38 Antworten ↓


Zitat von Angstmaus29:
Ich habe ständig kalte Hände und Füße selbst wenn ich im Bett liege kennt das wer von euch... Habe schon auf Durchblutungsstörung getippt aber das hätte man ja bestimmt im Blut gesehen

Ich habe das auch und mir sind keine Durchblutungsstörungen bekannt. Kurios ist nur bei mir...abends so gegen 22 Uhr werden meine Füße extrem warm und ich muß sogar die Strümpfe ausziehen.

31.01.2016 17:41 • #2



Ständig kalte Hände und Füße

x 3


petrus57
Niedriger Blutdruck?


Google:

Kalte Füße – Ursachen: Nerven, Hormone und Psyche
Teile des Nervensystems und bestimmte Hormone dirigieren das Wechselspiel zwischen Körper und Psyche. So kommen kalte Füße etwa bei Ängsten, Essstörungen oder Hormonerkrankungen vor.

Petrus

31.01.2016 17:41 • #3


Dann sind es bei mir die Ängste.

31.01.2016 17:45 • #4


Angstmaus29
Niedriger Blutdruck hin und wieder aber eher selten vor 3 Tagen war er bei 128 zu irgendwas

31.01.2016 17:48 • #5


july1986
Habe ich auch . Denke bei mir kommt es davon dass ich sehr dünn bin und niedrigen Blutdruck habe obendrein .

02.02.2016 00:53 • #6


Angstmaus29
Blutdruck heute 100 zu irgendwas ganz toll

02.02.2016 13:16 • #7


july1986
Woher weißt du das ?

02.02.2016 13:20 • #8


Angstmaus29
War vorhin beim Arzt

02.02.2016 13:25 • #9


july1986
Oh ahso weswegen denn ?

02.02.2016 13:32 • #10


Angstmaus29
Wegen meinem Nacken und dieses lästige kribbeln in den Beinen:-/

02.02.2016 13:34 • #11


july1986
Und was hat der Arzt untersucht und gesagt ?

02.02.2016 13:36 • #12


Angstmaus29
Physio wegen Nacken... Hab ein vitaminpräperat bekommen wegen diesem kribbeln wenn es nicht besser wird soll ich wieder kommen

02.02.2016 13:56 • #13


engeline1705
Ich habe extrem kalte Füsse und Hände ach ja und Abends kommt noch dazu das meine Nase so kalt ist ganz schrecklich, ich kann dann nicht einschlafen. Ichmache mir schon immer ne Wärmflasche weil ohne würde ich nicht einschlafen. Wenn es dann Nacht ist landet die Wärmflasche auf den Boden dann ist mir warm.....aber unser Sohn ist da genauso sind auch die Gene! Meine Mutte rhat immer warme Hände und Füsse aber mein Vater ist da ein kalter Fisch, sehr ungewöhnlich für einen Mann. Wir Frauen neigen eher dazu
Und dieses Kribbeln kann auch vom Wirbel kommen, schlecht bewegt und es kann kribbeln also viele Ursachen haben. Ich würde da abe rnicht zu viel googlen weil man sich dann verrückt macht, da kommt alles mögliche raus. Ich war sogar vor Jahren beim Neurologen deswegen weil meine Finter gekribbelt haben und rausgekommen ist nix also ich lebe immer noch

02.02.2016 14:04 • #14


Angstmaus29
Nase ist bei mir heute auch kalt aber das kommt sicher vom Blutdruck... was mir gerade schon wieder zu bedenken gibt da googel schon wieder Krankheiten damit verbindet wie Herzentzündungen oder Schlaganfall:-/

02.02.2016 15:01 • #15


july1986
Schlaganfall hängt doch eher mit hohem als mit niedrigen Blutdruck zusammen und meinst du eine Herzmuskelentzündung?-Die sieht man auf dem EKG das ist dann verändert ...ich selber hatte nämlich schon mal eine als ich 14 Jahre jung war

02.02.2016 15:02 • #16


Angstmaus29
Ja genau so etwas davor habe ich etwas Angst gerade... am Donnerstag war mein Blutdruck bei 128 also ganz normal schon etwas merkwürdig

02.02.2016 15:07 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Also wenn es danach ginge, hätte ich schon längst an Herzentzündung oder Schlaganfall sterben müssen. Ich habe "Fischblut" xD und immer eiskalte Hände, Füße und die Nase ist auch eisig. Aber das ist doch wirklich nichts Schlimmes!

02.02.2016 15:12 • x 2 #18


engeline1705
Bei mir sind die Hände auch so nasskalt eißig wenn ich aufgeregt bin, auch wenn mein Kopf glüht sind meine Hände kalt, ganz selten da? sie warm sind. Auch jetzt beim tippen sind sie kalt und von meinen Füssen will ich garnicht mal reden

02.02.2016 15:58 • x 1 #19


flow87

10.10.2019 18:54 • x 1 #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel