HAllo ich mal wieder.Ich werde wirklich noch wahnsinnig.Habe ständig Sodbrennen obwohl ich schom omeprazol nehme.War auch schon wieder beim Arzt wollte eine Magenspiegelung haben aber sie meinte das es nichts bringen würde da ich erst im April letztes Jahr eine hatte und auser das ich zu viel Magensäure habe aufgrund von Stress und das ich keine Galle mehr habe nichts raus kam schickt sie mich auch zu keiner.Und weil ich im November auch erst eim MRT vom Bauch hatte und da war auch zum glück alles ok.Aber das macht mich fertig denke schon nur noch daran und dann kommen die Gedanken natürlich an Krebs hoch,oder die frage ob ich den Helicobacter habe.Was meint ihr ich habe sooooo Angst kann mich auch nicht ablenken,echt ein Teufelskreis.Ach ja habe auch ein brennen auf der Zunge und wisst ihr was komisch ist das die Tabletten gegen Sodbrennen gar nicht anschlagen vielleicht doch kein Sodbrennen.Ach ja ich hatte in den letzten JAhren schon 9 Magenspiegelungen und der Radiologe meinte auch ich solle nicht mehr so viele machen lassen.Was würdet ihr machen ? Lg

28.02.2010 22:08 • 02.03.2010 #1


3 Antworten ↓


Hallo,

versuche mal statt Tabletten 2 geschälte Mandeln (ohne HAUT) ganz gründlich zu kauen und dann runterzuschlucken. Aber Du musst wirklich gründlich kauen. Das ist ja auch der Geheimtipp für Schwangere

Wenn du im Supermarkt nur ungeschälte Mandeln bekommst kannst Du sie auch kurz in kochendes Wasser werfen und dann aus der Schale drücken - also selbst enthäuten.

Ich habe nicht so oft Sodbrennen, aber es hilft mir immer.

LG berlina

28.02.2010 22:35 • #2


Hallo. ich leide auch sehr unter meinem Sodbrennen und das Medi hilft auch nicht besonders. Ich habe eigentlich ständig diese Sodbrennen. Was mir sehr hilft ist wenn es schlimm ist, trinke ich Milch und dann ist es wieder gut. Keine Ahnung wieso das es mir hilft.

28.02.2010 22:48 • #3


elster
Hast du es denn schon mal mit basischen Nahrungsmittelergänzungen versucht? Gebranntes Bambussalz ist z.b. sehr alkalisch und wirkt sehr schnell gegen überschüssige Säuren im Körper.

02.03.2010 12:44 • #4





Prof. Dr. Heuser-Collier