Hey.... habe heute von meinem Psychiater Sertralin verschrieben bekommen. kennst sich irgendjemand von euch damit aus?
Habe extrem stark vergrösserte pupillen was auch in den Nebenwirkungen stand?? Gefährlich??

30.07.2012 17:36 • 11.08.2012 #1


19 Antworten ↓


Hi,
Ich nehme das jetzt auch schon seit einer Woche. Ich hatte auch große Pupillen, aber das ist nicht schlimm das geht vorbei.

30.07.2012 18:24 • #2


Ich danke dir für deine Antwort.... ^^

30.07.2012 18:43 • #3


Und sonst vertägst es gut?

30.07.2012 18:52 • #4


Kann ich leider noch nicht beurteilen so genau........ Weil meine Angststörung auch ne menge Symptome mitgebracht hatte. Ich habe weniger Hunger als sonst im vergleich...... Wäre für mich aber eine tolle nebenwirkung *grins* ..... Da ich durch Seroquel und Dipeperon ziemlich zugenommen hatte ..... Und noch nen bischen Müdigkeit..... Aber wrede mal im Verlauf der Tage schauen..... Was i ch im Internet über das medikament gelesen habe klang viel versprechend

30.07.2012 18:58 • #5


Nebenwirkungen hatte ich nicht mal eine Woche.
Mir was übel, Kopfschmerzen, trockener Mund, keinen Hunger und weite Pupillen.

30.07.2012 19:01 • #6


Ja übelkeit und trockenen Mund habe auch...... Trockener Mund von den medis.... Übelkeit kann auch von den PA´s kommen.....

Aber ich denke alles in allem lieber nen paar tage Nebenwirkungen und dann endlich besserung der Gesamtsituation..... Ist ja so kein Leben mehr....

30.07.2012 19:10 • #7


Besserung erhoffe ich mir auch bald. Merk noch nichts

30.07.2012 19:14 • #8


Also laut dem Doc 14 tage bevor etwas passiert...... Gibt allerdings auch Berichte das es zwischen 1 Tag und 12 Wochen dauern kann. Ich drücke dir die Daumen das es bald passiert

30.07.2012 19:18 • #9


Die drücke ich dir auch

30.07.2012 19:22 • #10


leider kann ich hier nirgendwo auf gefällt mir drücken

30.07.2012 19:29 • #11


Leider kann ich hier nirgendwo auf "gefällt mir" drücken

30.07.2012 19:32 • #12


Lach. Das wär was

30.07.2012 19:39 • #13


Hallo
Wollte mal fragen,wie es euch jetzt mit sertralin geht?

Nehme es jetzt seit 2 Wochen und habe vor 5 tagen auf 50 mg erhöht.Seitdem habe ich ständig Panik und bin nervös,was sich z.b. in schwitzigen Händen zeigt.muss dazu sagen, dass ich totale angst vor Nebenwirkungen habe.

Würde mich über antworten freuen.

Lg

04.08.2012 10:29 • #14


Hi.
Na das ist normal. Also bei mir war's au so. Hast was beruhigendes das sich damit verträgt?

04.08.2012 14:08 • #15


Das beruhigt mich. Wie viel mg nimmst du denn jetzt?gehts dir besser?

Nee,andere Medikamente habe ich nicht

04.08.2012 14:35 • #16


Ich nehme 100 mg. Und mir gehts super ausser dass ich müde bin dauernd

04.08.2012 22:15 • #17


Gehts dir besser?

10.08.2012 19:56 • #18


Wen meinst du denn?;-)

11.08.2012 13:09 • #19


Dreamwalker und dich

11.08.2012 18:17 • #20




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier