Pfeil rechts
8

Pinky89
Hallo Ihr Lieben, ich muss mir mal wieder was von der Seele schreiben.

Seit Jahren habe ich ja Angst vor verschiedenen Krankheiten. Mein Mann ist jetzt eine Woche nicht da und jetzt hab ich natürlich auch mehr Zeit zu googeln und auch mehr Angst(großer Fehler, ich weiß!)

Aktuell habe ich folgendes Problem: vor knapp vier Wochen hatte ich einen Tag, leichte Halsschmerzen und leichte Gliederschmerzen und 38,1. ausgeruht habe ich mich nicht wirklich weil es mir nicht schlecht ging. Seitdem habe ich immer in RuhePosition normale Temperatur und es friert mich und sobald ich mich bewege, geht es hoch hoch auf fast 38 (letzte Tage allerdings nur 37.6) und ich schwitze. Mein rechtes Bein wird auch immer mal wieder warm. (laut Orthopäde alles unauffällig ).
Ich war schon bei mehreren Ärzten und die haben alle gemeint es ist ein leichter Infekt (Hausärztin hat gemeint, ich hätte Flüssigkeit im Ohr, habe Cortisonspray bekommen und war heute beim HNO-Arzt und er meinte alles in Ordnung).

Jetzt war ich heute noch mal bei der Hausärztin und hab um ein Blutbild gebettelt. Muskelschmerzen, denke ich, dass es daherkommt, weil ich mein Kind öfters trage. Links habe ich auch oft Brust stechen. Ich denke das kommt auch von den Gelenken.
Aber kennt das jemand, dass man so lange eine erhöhte Temperatur hat und immer mal wieder Gelenkschmerzen? Hab jetzt mal bei Google geschaut weil ich Angst vor einer Herzmuskelentzündung hatte und dort bekam ich jetzt Hinweise auf Leukämie. Als ich gelesen hab, dass man da auch Zahnfleischbluten hat (hab ich ab und zu, wenn ich fester hin putze) war die Angst groß. Jetzt habe ich so Angst vor Leukämie. Weiß gar nicht, wie ich das bis Freitag aushalte
Ich komm irgendwie momentan von einer Angst in die nächste. Aber das mit der Temperatur macht mich echt zu schaffen… vielleicht ist es auch alles psychisch bedingt, weil ich jetzt eine Woche alleine mit den Kindern bin und da schon bisschen Angst hab vor Panikattacken usw….

08.05.2024 18:49 • 09.05.2024 #1


13 Antworten ↓


Pinky89
Und was ich vergessen habe: ich hab auch öfters Konzentrationsstörungen (aber schon länger bzw. immer mal wieder) und seit ich die Symptome von Herzmuskelentzündung gelesen habe auch einen Druck auf der Brust bzw. Finde ich das Atmen anstrengender. Meine Heilpraktikerin meinte allerdings, das ist typisch für die Psyche….

08.05.2024 18:54 • #2


A


Seit vier Wochen erhöhte Temperatur- Leukämie?

x 3


T
@Pinky89 Da du ja schon mehrere Ärzte aufgesucht hast, solltest du dir keine Sorgen machen. Leukämie scheint mir da sehr weit her geholt! Tu dir den Gefallen und lass das googlen sein. Google präsentiert dir immer den worst case! Nun hast du dich schon sehr weit hineingesteigert und bist zudem noch gerade allein. Halte durch bis Freitag und dann wirst du Gewissheit haben, dass deine Blutwerte sehr wahrscheinlich in bester Ordnung sind. Hat die Hausärztin auch die Temperatur gemessen?

08.05.2024 19:26 • x 1 #3


Pinky89
@Tooly ja letzte Woche an der Stirn 37,5….

08.05.2024 20:15 • x 1 #4


T
Aber bis 37,5 Grad entspricht doch noch der normalen Temperatur.
Wenn du zu Hause misst, dann auch an der Stirn? Ich nutze bei Fieber immer 2 Thermometer. Eins für die Stirn und ein einfaches unter der Zunge. Beide zeigen immer unterschiedliche Messwerte an. Ich orientiere mich allerdings nur an der oral- gemessenen Temperatur.

08.05.2024 20:23 • x 1 #5


L
Hast du mal drauf geachtet, wie sich das in deinem Zyklus bewegt ?

08.05.2024 20:26 • x 1 #6


Pinky89
@Tooly ab 37,5 ist laut Hausärztin erhöhte Temperatur. 37,6 zu Hause rektal, am Ohr 37… denk auch schon fast dass es normal ist. Jetzt vorhin war mir ganz schwindelig (kurz gedacht ich Fall um) und zittrig. Denke das ist die Aufregung….Versuche mich jetzt bissl zu entspannen

08.05.2024 22:36 • #7


L
@Pinky89 Was wurde im Blut untersucht? Leukämie würde man im Blutbild sehen. Da brauchst du dir keine Sorgen machen. Zahnfleischbluten ist kein direktes Frühsymptom von Leukämie. Erst in sehr fortgeschrittenen Stadien wenn die Blutplättchen schon so runter sind, dass du überall am Körper blaue Flecken hättest…
Die Konstellation an Symptomen spricht für einen Infekt. Vielleicht etwas hartnäckigeres bakterielles. Vielleicht geht es Richtung Rheuma. Alles möglich aber keine Leukämie

08.05.2024 22:47 • x 1 #8


Pinky89
@Luke_02 Blutbild bekomme ich am Freitag. Die Hausärztin heute hat mich zum Glück mal ernst genommen und meinte sie schaut auch wegen Borreliose, Herzmuskel und Entzündungen. Ich warte jetzt mal bis Freitag und hoffe dass es nichts schlimmes ist…..

08.05.2024 22:53 • #9


L
@Pinky89 Dann ist alles abgedeckt an erforderlichen Werten

08.05.2024 22:55 • x 1 #10


L
Zitat von Pinky89:
@Tooly ab 37,5 ist laut Hausärztin erhöhte Temperatur. 37,6 zu Hause rektal, am Ohr 37… denk auch schon fast dass es normal ist. Jetzt vorhin war ...

37,5 habe ich täglich als Höchsttemperatur. Manche Menschen haben nun mal eine etwas höhere Körpertemperatur. Wichtig ist, wie es dir dabei geht? Fühlst du dich krank?

08.05.2024 23:42 • x 1 #11


Pinky89
@Laladyy Nein, bis auf Gliederschmerzen. Aber die könnte ich auch vom Tragen meines Kindes habe. Krank fühl ich mich nicht direkt, aber als Hypochonder bildet man sich halt auch viel ein und dann hat man das halt auch

09.05.2024 10:10 • #12


Afraid1992
Zitat von Laladyy:
37,5 habe ich täglich als Höchsttemperatur.

Ich auch. Besonders rektal. Mein Sohn hat immer eine Temperatur von 37,8 rektal. Seit vielen Jahren schon. Laut Kinderarzt ist das absolut in Ordnung

Bei Frauen ist die Temperatur auch zyklusbedingt. In der zweiten Zyklushälfte kann sie um die 0,3 grad ansteigen.

09.05.2024 10:14 • x 1 #13


Pinky89
@Afraid1992 ja denk dass das eigentlich normal ist. im Internet steht auch drin, dass bis 37,8 rektal. okay ist. Mich wundert nur, dass ich verschiedene Ärzte gefragt hab und alle gesagt haben, das wäre nicht normal und da steckt ein Infekt dahinter. Eigentlich heißt es doch immer mal solle mehr den Ärzten glauben als dem Internet? Naja, morgen weiß ich mehr.
Vom Zyklus her kann ich leider nichts sagen, da ich die Degostrel Pille nehme. Ich krieg also keine Periode mehr….

09.05.2024 12:51 • #14


A


x 4





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel