Pfeil rechts
2

Jenamel
Hallöchen,

also ich bin Angstpatient, kein Sportler und habe ca 10kg zuviel auf den Rippen.
Meine Ruhepuls bei völliger Entspannung liegt so zwischen 53-59.
Kennt das wer, der vielleicht nicht gerade Spitzensportler ist?
Wie sagt euer Arzt/Therapeut dazu?

Lg

24.02.2014 13:04 • 24.02.2014 #1


9 Antworten ↓


Pucki_2
Also ich kann nur sagen, das ein Freund von mir auch einen Ruhepuls in dieser Region hat, eher noch ein klein bisschen niedriger. Er hat aber auch kein Übergewicht und etwas Sport macht er schon, aber als megasportlich würde ich ihn jetzt auch nicht beschreiben.

Wenn du dich aber ansonsten gut fühlst würde ich das aber als vollkommen normal und harmlos betrachten und dir sagen mach dir keinen Streß dazu. Bist halt einfach ein niedrig Pulser Wenn du dich aber ansonsten unwohl fühlst, was du objektiv betrachtet nicht der Angst zuschreiben kannst dann geh halt zum Arzt und lasse dich durchchecken.

24.02.2014 13:42 • #2



Sehr niedriger Ruhepuls (bin kein Sportler)

x 3


Glückwunsch, du scheinst ein gesundes Herz zu haben. Dein Puls liegt im absoluten Normalbereich.
Zumindest wenn dein Blutdruck auch im entsprechenden Normalbereich liegt. Kein Grund sich Sorgen zu machen soweit.

24.02.2014 13:44 • #3


anni91
Huhu, ich kenne das auch.
Habe ebenfalls 10kg zu viel auf den Rippen, wenn nicht sogar noch mehr.
Hatte zeitweise auch einen Puls von 45-60 schwankte immer. War beim Kardiologen und er meinte das ist überhaupt nicht bedenklich , vorallem wenn ich keine weiteren Symptome habe und der RR stimmt.
Achja, Sport treibe ich auch nicht.
LG Anni

24.02.2014 14:07 • #4


Was sollte ein Arzt schon groß dazu sagen, außer das der Puls klasse ist? Jeder Mensch ist anders, vielleicht ist dein Herz einfach etwas größer im Vergleich zur Körpergröße und muss daher weniger arbeiten. Bei Ausdauersportlern liegt der Puls noch deutlich unter 50 Schlägen, alles darüber ist ein Normalbefund.

24.02.2014 15:24 • #5


So einen Ruhepuls hätte ich auch gerne.

24.02.2014 15:32 • #6


Jenamel
Danke für eure Antworten;-).

24.02.2014 17:47 • #7


Hallo,
der Ruhepuls ist sehr in Ordnung (53-59).
Hast du Angst dass dein Herz zu langsam schlägt?
Mache die keine Sorgen, niedriger Puls und Blutdruck sorgen eher für ein langes Leben.
Vielleicht kannst du auch Entspannungsübungen versuchen und versuchen davon wegzukommen deinen
Körper zu beoachten. Entspannung tut dem Herzen sehr gut.

24.02.2014 17:58 • #8


Der Mensch ist wie das Leben, es gibt keine Norm dafür.
Die Ängste sind oft unbegründet und lenken einen vom eigentlichen ab, dem Leben
Meist sind die Ursachen im fehlenden Vertrauen in seinen Körper begründet. Aber
zu unrecht da die Befunde meist völlig ok sind.
Es geht also darum mehr zu seinem Körper zu finden und das Vertrauen zu stärken.

24.02.2014 18:02 • x 1 #9


Mein Kardiologe sagt von 50-100 ist alles normal.

24.02.2014 20:18 • x 1 #10



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel