Pfeil rechts
9

Hallo
Ich weiß aktuell nicht was ich tun soll. Ich leide unter anderem unter der Angst vor Krankheiten und kann deswegen vielleicht nicht rational denken.
Wir wollten mit unseren Kindern bereits am Sonntag ins Spaßbad, die Tickets waren bereits gebucht und alle freuten sich. Seit letztem Montag hatte ich das Gefühl einer leichten Erkältung weshalb wir freitags die Tickets umbuchten auf diesen Freitag. Nun ist es so dass es mir nicht schlechter, aber auch nicht besser geht. Also, wenn dann ist es nur eine ganz ganz leichte Erkältung: leicht verstopfte Nase, aber keinen Schnupfen, hin und wieder Hustenreiz.
Ich möchte ungern wieder umbuchen müssen da sich die Kinder und ich natürlich auch sehr freuen und es ja eigentlich kaum eine Erkältung ist. Nur habe ich natürlich gegoogelt und etwas von Lungenentzündung nach Schwimmbad Besuch gelesen usw. ich steigere mich da immer extrem rein. Ich muss auch ehrlich sagen manchmal weiß ich garnicht ob ich wirklich erkältet bin oder meine Psyche da wieder sehr drin steckt. Sowas habe ich nämlich auch schon oft erlebt. Naja

Ich würde gerne von euch wissen wie ihr da seht, würdet ihr unter den Umständen gehen?

15.06.2021 10:55 • 15.06.2021 #1


5 Antworten ↓


Kati0205
Hey,
Ich würde definitiv gehen. Allein schon wegen den Kindern, die freuen sich bestimmt sehr drauf.
Vielleicht ist es ja auch nur leicjter Heuschnuofen oder so.
Ich merks dieses Jahr auch etwas.
Nur Mut, dir passiert bestimmt nichrs und danach bist du glücklich weil ihr einen schönen Tag hattet
Lg

15.06.2021 10:59 • x 2 #2



Schwimmen gehen?

x 3


Alex93
Ich würde gehen.
Musst ja nicht viel/oft ins Wasser.

15.06.2021 10:59 • x 2 #3


Schlaflose
Zitat von Flower91:
Nur habe ich natürlich gegoogelt und etwas von Lungenentzündung nach Schwimmbad Besuch gelesen usw.

Vielleicht in einem kalten Bergsee oder im kalten Meer, aber doch nicht im Spaßbad, wo das Wasser fast Badewannentemperatur hat. Oder wenn man im Winter im Hallenbad war und bei Minusgraden mit nassen Haaren wieder rausgegangen ist.
Ich jedenfalls gehe mit leichten Schnupfen immer schwimmen.

15.06.2021 11:03 • x 3 #4


Cornelie
Zitat von Flower91:
Ich muss auch ehrlich sagen manchmal weiß ich garnicht ob ich wirklich erkältet bin oder meine Psyche da wieder sehr drin

Du musst da durch egal wie anstrengend.. u d glaub mir ich weiß wovon i h spreche. Kriege dann ger a auch noch mal Probleme mit der Blase oder Durchfall
Wenn du zuviel darüber nachdenkst wird es schlimmer..und du hast es deiner Familie versprochen lass sie nicht unter deinen Symptomen leiden . Es sind deine Symptome nicht ihre.
Ich nehme dann rescue Tropfen und habe mich abgelenkt über das Einpacken der Taschen und rede mir selber gut zu . Das klappt nicht immer a er was helfen könnte ist das du dir sehr bewusst machen musst das deine Familie nicht mitleiden darf

15.06.2021 11:17 • x 2 #5


Calima
Zitat von Flower91:
Also, wenn dann ist es nur eine ganz ganz leichte Erkältung: leicht verstopfte Nase, aber keinen Schnupfen, hin und wieder Hustenreiz.

Das ist nix. Schnupfen wird durch Baden meist eh besser . Also ab ins Wasser und den Kindern den Spaß gönnen!

15.06.2021 13:34 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel