Pfeil rechts
1

Teffi1991
hallöle..
ich bin in 2 wochen eingeladen auf eine kleine hausparty..
würde da aich sehr gerne hin gehen weil da viele leute sind die ich gerne wieder sehen würde..
allerdings habe ich ein hang zu dauerschwindel und sehr angespannt zu sein.
habt ihr tipps wie ich es hin bekomme ein enstpannten abend zu haben
lg

15.04.2016 20:04 • 15.04.2016 #1


4 Antworten ↓


Hallo teffi.
Ich kann dir aus eigener Erfahrung sagen für mich war es sehr sehr schwer feiern zu gehen. Aber ich habe mich meiner besten Freundin anvertraut. Und mein Mann der sowieso Bescheid wusste kam auch mit. Es ging! Ich war sehr nervös und unruhig. Aber das die 2 mit wichtigsten Personen in meinem Leben dabei waren und Bescheid wussten hat mich beruhigt. Ich habe den abend gut überstanden und war stolz auf mich. Auch heute achte ich noch drauf das jemand von den beiden dabei ist. Nur im Falle das es mir zu viel wird und ich Panik bekomme.

15.04.2016 20:15 • x 1 #2



Feiern gehen

x 3


Teffi1991
Vorteil den ich habe ist das ich in keinen club oder so lande .. den das kann ich momentan gar nicht ab...
nachteil.. anvertrauen will ich mich noch nicht bei denen weil ich die leute sehr lange nicht gesehen habe.. und dann sage hey leute ich habe übrignes panikattcken...
und mein partner kann aus beruflichen gründen nicht

15.04.2016 20:34 • #3


Das ist natürlich schwierig...
Aber hast du nicht eine gute Freundin dort dabei?

15.04.2016 20:40 • #4


Teffi1991
joa.. meine ehemalige beste freundin.. aber auch jahrelang kein kontakt gehabt

15.04.2016 20:42 • #5




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Christina Wiesemann