Pfeil rechts

Hallo ihr Lieben,

Ich hab heute ein etwas unangenehmes Anliegen. Seit ein paar Wochen habe ich ständig einen richtig schlechten schon fast fauligen Geschmack im Mund. Kennt das jemand?

Ich lass ständig jemanden kontrollieren ob auch Mundgeruch da ist ( ja ein bisschen). Beim Zahnarzt war ich schon, alles in Ordnung. Beim Internisten (Bauchultraschall gemacht) kam nur der Verdacht auf dass es eine Magenschleimhautentzündung sein kann und ich hab Tabletten bekommen. Jetzt wars ein/zwei Tage besser dann hab ich keine Tabletten mehr genommen und jetzt ist es wieder da.

Irgendwelche Tips? Hab natürlich schon gegoogelt aber eig nur was zu mundgeruch gefunden. Ich hab zwar Angst vor nierenversagen oder so aber dann hätte ich die Beschwerden nicht schon solange oder?

09.03.2017 09:56 • 09.03.2017 #1


2 Antworten ↓


alfred
Zitat von Alisternchen:
Ich lass ständig jemanden kontrollieren ob auch Mundgeruch da ist ( ja ein bisschen). Beim Zahnarzt war ich schon, alles in Ordnung. Beim Internisten (Bauchultraschall gemacht) kam nur der Verdacht auf dass es eine Magenschleimhautentzündung sein kann und ich hab Tabletten bekommen. Jetzt wars ein/zwei Tage besser dann hab ich keine Tabletten mehr genommen und jetzt ist es wieder da.


Hattes du eine Magenspiegelung?
Warum nimmst du die Tabletten nicht mehr?.
Sie scheinen doch geholfen zu haben...eine Magenschleimhautentzündung dauert seine zeit.

09.03.2017 10:16 • #2


Carcass
Tonsillensteine hinter den Mandeln, falls du die noch haben solltest. Ansonsten einfach mehr essen und viel trinken!

09.03.2017 10:24 • #3




Dr. Matthias Nagel