Pfeil rechts
2

S
Hallo zusammen!
Ich frage jetzt einfach mal in die Runde:
Hatte von euch jemand schon mal einen salzigen Geschmack im Mund? Ich habe das schon ein paar Tage. Es kam plötzlich nach einer Art Panikattacke. Ich habe ja schon ganz lange Angst vor Krankheiten (Krebs). Letzte Woche war es auf einmal so schlimm, ich habe nur noch geweint. Später kam der salzige Geschmack. Ich habe schon viele Jahre keine Blutuntersuchung gehabt - habe Angst vor dem Ergebnis. Wahrscheinlich geht es jetzt wirklich dem Ende zu mit mir. Wenn ich Google frage, könnte es Hirntumor, Speicheldrüsenkrebs usw. sein. Ich habe auch Sodbrennen, aber das wäre zu einfach. Husten und Verschleimung quälen mich auch schon mehrere Wochen. Vielleicht kann mir von euch jemand etwas dazu sagen. Ich danke euch herzlich!

27.03.2024 12:01 • 27.03.2024 #1


6 Antworten ↓


E
@Sabine69


Hallo, ‍️

Ich habe das momentan auch und gehe stark davon aus, dass es der Magen ist. Ich denke auf keinen Fall, dass es sich bei dir um Krebs handelt. Du würdest weitaus andere Symptome haben als nur einen salzigen Geschmack im Mund.

Die Psyche kann alles nochmal schlimmer aussehen lassen, als es überhaupt ist. Du konzentrierst dich so sehr darauf. Lass dein Blut mal untersuchen, schadet ja nicht.

Ansonsten kann ich dir nur raten, dich nicht zu sehr darauf zu versteifen und mal deinen Magen etwas zu beruhigen.

27.03.2024 12:15 • #2


A


Salziger Geschmack im Mund

x 3


S
@Beebi
Hallo Beebi!
Danke für deine schnelle Antwort!
Wie lange hast du diesen Geschmack schon und warst du deswegen schon beim Arzt? Hast du auch zusätzlich Probleme mit deinem Magen?

27.03.2024 12:23 • x 1 #3


E
@Sabine69

Hey

Ich habe das in meiner schlimmen psychischen Phase ganz schlimm und über Monate gehabt. Momentan habe ich es, da es mir auch nicht sooo gut geht. Ja, mein Magen wurde untersucht und ich habe eine Reflux-Krankheit. Also der Magen kann so etwas ohne Probleme auslösen.

27.03.2024 12:28 • #4


S
@Beebi
Vielen lieben Dank Beebi!
Morgen fahren wir für 9 Tage in Urlaub. Hoffentlich halte ich das durch ohne durchzudrehen! Mein Vater hatte ein Akustikusneurinom (ein gutartiger Hirntumor, der entfernt wurde). Später hatte er plötzlich nichts mehr geschmeckt, weil eine Zyste an dieser Stelle gedrückt hat. Deshalb setze ich das mit Hirntumor in Verbindung und man liest das ja auch im Internet. Oder eben Schilddrüsen- oder Speicheldrüsenkrebs

27.03.2024 12:39 • x 1 #5


E
@Sabine69

Solche Einschläge können einen wirklich verrückt machen. Erst recht, weil wir ohnehin schon sehr anfällig für Ängste sind.

Du wirst deinen Urlaub bestimmt gut meistern und hoffentlich eine unvergessene Zeit dort haben. Vielleicht tut dir der Urlaub so richtig gut und du hast in dieser Zeit keine Ängste. Das wünsche ich dir auf jeden Fall von Herzen.

27.03.2024 13:06 • #6


S
@Beebi
Tausend Dank für deine lieben Worte

27.03.2024 13:30 • #7





Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel