Pfeil rechts

Jaspi
Hallo

Nach langem Überlegungen vertrau ich mich euch an was das Thema betrifft.
Ich habe seit einigen Tagen ein ziehen auf meinem rechten Schambein. Da sind keine Organe da ist definitiv Knochen. Es schmerzt nur bei bestimmten Bewegungen. Am meisten wenn ich zb gesessen bin und dann aufstehe in diesem Moment. Von alleine tut nichts weh. Parallel fällt mir auf das auf der gleichen Seite ich Schmerzen über dem Po habe wo der Ischias sitzt. Ich frag mich ob der Ischias auch nach vorn ziehen kann?
Alle nehmen mich natürlich überhaupt nicht ernst weil ich alles überdramatisiere was in meinem Körper vor sich geht. Dazu kommt das ich diese Art von Schmerz öfters hatte und er ist immer wieder weg gegangen aber ich habe mich seit gestern enorm reingesteigert.
Ich kann kaum noch zum Arzt gehen die nehmen mich auch nicht mehr ernst.
Kennt jemand diese Art von Schmerzen? Können das auch Verspannungen sein?

13.09.2016 20:21 • 14.09.2016 #1


3 Antworten ↓


Plumbum
Hallo Jaspi

Solche Schmerzen hatte ich nur einmal.... damals bin ich ziemlich ungeschickt von einem Herrenrad abgestiegen... und mehr werde ich dazu nicht sagen!

So wie Du die Schmerzen beschreibst fallen mir dazu nur eine zu enge Hose, falsche Schuhe und/oder eine falsche Sitzhaltung ein. Ich fürchte Du wirst zum Arzt gehen müssen, wenn Du eine ordentliche Diagnose haben willst. Geh halt zu einem anderen Hausarzt, sag nix von Deinen Ängsten und beschränk Dich nur auf den aktuellen Schmerz. Und hör auf, Dich verrückt zu machen.

Liebe Grüsse
Plumbum

14.09.2016 05:36 • #2



Schambein schmerz an die Frauen

x 3


Schlaflose
Ja, Ischiasschmerzen können auch nach vorne ziehen. Ich habe dadurch manchmal Schmerzen rechts unten die sich wie Blinddarmreizung oder vom Eierstock her anfühlen, manchmal zieht es auch bis in die Schambeinregion.

14.09.2016 07:23 • #3


Jaspi
Danke für Eure Antworten.
Ich weiß nicht was mit mir los ist, mir geht es richtig schlecht, bin die ganze Zeit am weinen und habe Panik ohne Ende.
Ich bin heute früh zum Internisten. Peinlich ist mir das immer da sie weiß das ich eine Angststörung habe. Sie hat auf dem Schambein rumgedrückt und das tut nicht weh, Die Leiste hat sie kurz abgefühlt wäre auch ok. Da ich die Schmerzen hinten habe drückte sie dort drauf und das tat weh, allerdings nur hinten und nicht am Schambein. Sie sagte das wäre eine Blockade im Iliosakralgelenk. Auf meine Frage ob das nach vorne ausstrahlen kann nickte sie nur. Ich weiß nicht warum, aber mich beruhigt das nicht. Sie sagte ich soll mir keine Sorgen machen, es wäre nichts schlimmes. Aber ich hab trotzdem diese schreckliche Panik. jedes mal wenn ich den Schmerz spüre drehe ich fast durch.
Sie meinte die nächste Anlaufstelle wäre der Orthopäde, sie meinte aber noch bis ich da einen Termin habe wird das Problem wieder weg sein.

Ichw eiss nicht ob das jemand kennt von der Angststörung her, aber ich habe Angst das ich etwas übersehen habe, das ich zb zum FA gehen muss. Wobei die Eierstöcke sind ja höher. Ich habe mir gestern allen möglichen Mist ergoogelt von Leistenbrüche über Zytsen usw.

Ich bin fix und fertig

14.09.2016 16:36 • #4




Dr. Matthias Nagel