5

Pfefferminzia
Hallo! Mal
Nach längerer Zeit ein paar Zeilen.
Bin gerade zu Besuch in Deutschland. Eigentlich könnte alles so schön sein, aber ich habe merkwürdige Rückenschmerzen. Die Schmerzen sitzen hauptsächlich im obereren rückenbereich, auch im Nacken und über den Schultern. Aber ich merke auch ein bisschen Schmerzen im Bauchraum, das macht mir zusammen alles Angst.
Wenn ich liege ist es besser, die Schmerzen sind brennend und glaube keine Verspannung. Hier in der Familie hatte jemand einen ziemlich gemeinen Magen-Darmvirus, auch mit Rückenschmerzen. Vielleicht sitzt mir der Virus im Rücken aber nicht im Darm? Kann sowas sein? Mach mir wieder schrecklichste Gedanken, was das alles schlimmes sein könnte. Habe so Angst, dass es vom Herzen kommt. Bauchspeicheldrüse oder Lunge meine ganze Energie geht ins Grübeln. Bin schonwieder mal voll fertig.

Kennt jemand so komische brennende Rückenschmerzen, die nichts mit Verspannung zutun haben? Habe total Angst...
Hatte vor zwei, drei Wochen ne fette Erkältung. Die aber gut auskuriert worden ist. Mache mir solche Sorgen

25.09.2015 08:29 • 14.12.2018 #1


16 Antworten ↓


Hallo..ich kenne diese brennenden rueckenschmerzen im oberen Bereich wo man sofort an lungenkrebs oder sonst was denkt...ich kann dich beruhigen. .bei mir War es wirklich die Anspannung im koerper und das fokussieren darauf macht es schlimmer. Hin und wieder hab ich es auch noch besonders wenn ich eine panikattake habe.

25.09.2015 08:35 • x 1 #2


schnatterschnat
Hallo Pfefferminzia,

ich habe das auch öfter mal, dieses brennen im Rücken welches immer kommt, wenn ich Angst habe. Das sind bei mir die Nerven!

Mit dem Virus, kann natürlich sein, das du ihn dir eingefangen hast. Ich würde es beobachten und wenn es nicht besser wird, mal einen Arzt aufsuchen.

Sei lieb gegrüsst von

schnatterschnat

25.09.2015 08:54 • x 1 #3


Vergissmeinicht
Hallo Pfefferminzia,

glaube nicht, das dort ein Virus sitzt. Vielleicht bist Du wirklich verspannt und würde mal einen Ortho aufsuchen. Wenn wir Angst haben verspannen wir noch mehr und die Nerven geht überall durch.

25.09.2015 09:27 • x 1 #4


Pfefferminzia
War heute beim Arzt, der hat meinen Rücken abgetastet, jedoch nix gefühlt. Ekg war unauffällig und Herz und Lunge hörten sich gut an.

Beruhigt bin ich noch immer nicht. Er meinte, dass ich wahrscheinlich total angespannt bin und deswegen mein Körper "brennt" und mir auch die Arme Schmerzen.
Richtig beruhigt bin ich nicht

Habe Ibuprofen und Tavor bekommen und hoffe soooo sehr, dass das was mir da so Probleme mach, bald wieder weg ist.
Aber ich bin so mega fertig.... Meine Schultern Schmerzen und heute beim duschen tat mir selbst das Wasser weh auf der Haut.

Ich hoffe, es ist wirklich nichts schlimmes. Drehe echt durch...

25.09.2015 18:43 • #5


Vergissmeinicht
Hallo Pfefferminzia,

mir geht es momentan ähnlich und bin voll in der Angst drin; kriege die Gedanken auch nicht gestoppt.

Drück Dich mal

26.09.2015 08:57 • #6


Pfefferminzia
Danke, Vergissmeinnicht! Das gebe ich gern zurück!

Was hast du denn für Beschwerden und Gedanken? Dieser elendige Teufelskreis ich hoffe dir geht's bald besser!

26.09.2015 17:32 • #7


Vergissmeinicht
Liebe Pfefferminzia,

keine Ahnung was ich für Gedanken hab. Seit über 3 Wochen spielt mein Rücken verrückt und ich kann es nicht einordnen. Bin darüber wieder in die Angst gekommen.

26.09.2015 17:34 • #8


Pfefferminzia
Das man auch seinen Kopf einfach nicht abstellen kann, wenn uns grübeln geht.

27.09.2015 10:40 • #9


Vergissmeinicht
Nin, kriege ihn momentan nicht abgestellt und macht mich fertig.

27.09.2015 11:24 • #10


Pfefferminzia
Ich kann dir mitfühlen. Bei mir ist es etwas besser geworden, durch leichte Bewegung und schlaf. Mein Körper hat sich etwas entspannt, so dass ich jetzt fast davon überzeugt bin, dass es wirklich nur ne Brustwirbel-Blockade ist oder andere Tiefe Verspannungen. Habe gestern eine ibu 600 vor dem schlafengehen genommen und bin panisch und nassgeschwitzt aufgewacht. Das war nochmal ziemlich anspannend.
Heiße Bäder, lockere Bewegung und schlaf helfen mir und ich hoffe ich komme am blutabnehemen vorbei... Davor habe och nämlich sehr Angst, dass die doch was finden...

28.09.2015 14:12 • #11


Vergissmeinicht
Liebe Pfefferminzia,

ich hatte es auch erst mit IBO versucht; diese greifen bei Verspannungen nicht.

28.09.2015 18:34 • #12


Pfefferminzia
Liebes Vergissmeinicht,

Ich habe heute auf YouTube einen ganz guten Kanal gefunden, der einem ganz gut veranschaulicht, was dort gerade im Rücken los ist. Hat mir ein bisschen geholfen. Gibt einige interessante Videos. https://www.youtube.com/channel/UCLaR7n ... 5ZtYfJvzvw

Und ja Ibu scheint nicht so wirksam, gerade bei tiefen Verspannungen. Das heutige spazieren gehen hat wieder nicht so gut geholfen. Das schwankt immer sehr und ich glaube das ist alles auch ein bisschen wetterabhängig.

28.09.2015 22:02 • #13


Schlaflose
Ibu hilft nicht gegen die Verspannungen selbst, sondern gegen die Entzündungen der Nerven, die durch die Verspannungen gereizt oder eingeklemmt werden. Noch besser ist Diclo mit mindestens 50mg.

29.09.2015 15:29 • x 1 #14


Hallo Leute habe Mal eine Frage hab seit langer Zeit Rückenschmerzen zwischen den Schulter Blattern so wie linker und rechter Arm meine schultermuskeln sind auch immer total verspannt weiss mittlerweile nicht mehr weiter ruhe und Entspannung bringen nix mein Brustbein schmerzt auch oft noch mit komme mit den Schmerzen nicht mehr klar Herz ist gesund laut den Ärzten

14.12.2018 16:43 • #15


Isa1982
Wie lange hast du denn die schmerzen schon? Warst du mal beim Orthopäden? Lunge untersucht? Rauchst du? Machst du sport?

14.12.2018 16:49 • x 1 #16


Die Schmerzen habe ich schon seit ca 2 Wochen beim Orthopäden habe ich nächste Woche einem Termin wegen dem Brustbein denke aber Mal der wird alles kontrollieren.
Rauchen tuhe ich auch möchte aber da mit aufhören

14.12.2018 17:05 • #17




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel