Pfeil rechts
30

W
Hallo,
Ich habe eine Frage. Mir geht es gerade wirklich nicht gut. Ich mache eigentlich auch gerne Sport. Aber ich habe seit geraumer Zeit (4-6 Wochen) extreme Leistungseinbußen und bin schnell außer Atmen. Ich war bei Kardiologen, wo eine ST Senkung festgestellt wurde. Weiter wurde mir nichts gesagt. Desweiteren ist mein Lipoprotein (a) erhöht (was wohl genetisch bedingt ist). Scheint wohl ein Marker zu sein das Ich für Herzkrankheiten sehr anfällig bin. Ich habe Angst vor KHK bzw Arteriosklerose, Herzinfarkt usw.

Ich habe jetzt folgendes Problem. Ich habe mittlerweile die ganze Zeit einen Druck auf der Brust und mein Puls ist beim Sitzen auch relativ niedrig (um die 55) Ich dachte er war früher etwas höher.

Das macht mir natürlich Angst und Stress mit einer guten Freundin begleitet mich auch schon wieder seit 2-3 Wochen oder länger.

Ich weiß gerade nicht was ich tun soll.

Ich habe manchmal echt das Gefühl, ich bekomme weniger Luft und das es immer Schlimmer wird. Dann ab und an wie ein Schwindel, Benommen und Kurzatmig und Müdigkeit.

Beim Essen habe ich aktuell aber auch einen Druck in der Speiseröhre? beim schlucken.

Ich bin überfordert.

01.09.2023 18:26 • 09.10.2023 #1


82 Antworten ↓


W
Hatte jemand schon einmal sowas ähnliches?

01.09.2023 20:22 • #2


A


Druck Brustkorb, Kurzatmig, Rückenschmerzen - Angst

x 3


W
Ab und zu kommen auch mal so kleine Stiche im Kopf, an der rechten hinteren Hälfte. Die sind aber immer nur für 1 Sekunde. Hatte das jetzt schon den zweiten Tag. Kennt das jemand?

01.09.2023 23:34 • #3


S
Hallo, bei Stress verkrampfen sich gern mal die Muskeln. Ich bekomme zb immer starke Rückenschmerzen und das mit dem Druck auf dem Brustkorb habe ich aktuell auch. Deine Speiseröhre besteht ja auch aus Muskeln. Stechende Schmerzen kenne ich auch. Ich kann dir mal erzählen was ich bei starkem Stress bekomme , vielleicht beruhigt dich das etwas

01.09.2023 23:43 • x 1 #4


W
Hallo,
Danke für deine Antwort. Ich verstehe nicht, wie mich das alles körperlich so fertig machen kann. Ich habe gefühlt dauerhaft ein Stechen zwischen den Schulterblättern. Dann einen Druck auf dem Brustkorb der auch mal nach links und rechts ausschlägt. Meine Ausdauer ist völlig schwach geworden, obwohl ich 2 mal die Woche Volleyball Training habe. Fühle mich Müde, kaputt und ohne Energie. Dann ST-Senkungen und ein erhöhter LPa Wert wurden gefunden, aber nichts weiter dazu gesagt. Ich merke das vermehrt Angststörungen zurück kommen ... Merke das zb, sobald Ich wieder zum Friseur gehe. Ich muss mich irgendwie ablenken beim Haare schneiden, ansonsten kommt die Panik wieder. (Ich hatte das eigentlich überwunden) ...

Kurzzeitige Stiche im Kopf, die mir Angst machen wegen irgendwelchen Vorboten für einen Schlaganfall evtl.
Schwindel, Benommenheit und vieles mehr.

Blutbild war eigentlich immer okay.

02.09.2023 00:05 • #5


S
@Weka27

Also Konflikte und Stress können den Körper schon ganz schön schlauchen. Aber ich würde an deiner Stelle trotzdem auch nochmal eine zweite Meinung von einem anderen Kardiologen einholen oder nochmal zu deinem jetzigen Kardiologen gehen. Denn solange du unbeantwortete Fragen hast belastet es dich und man kann sich unbewusst auch in etwas reinsteigern. Ich hab zb recht hohe Triglyceride die ich mir nicht erklären kann d.h. ein hohes Risiko für Schlaganfälle und ich hab ständig das Gefühl dass es jetzt dann soweit ist.

02.09.2023 00:24 • x 1 #6


Schlaflose
Stiche auf dem Kopf, im Rückenbereich, im Brustbereich usw. werden durch eingeklemmte Nerven verursacht, die durch Blockaden und Verspannungen entstehen.
Ein Puls von 55 im Sitzen ist perfekt, v.a. wrnn man regelmäßig Sport macht. Meiner liegt immer zw. 52-54.

02.09.2023 06:14 • x 1 #7


W
Aber ich habe auch keine Belastbarkeit mehr. Schnell außer Atem, kraftlos usw.
Kenne ich so nicht. Obwohl ich Sport treibe … Das belastet mich sehr.

02.09.2023 06:26 • #8


Schlaflose
Zitat von Weka27:
Aber ich habe auch keine Belastbarkeit mehr. Schnell außer Atem, kraftlos usw. Kenne ich so nicht. Obwohl ich Sport treibe … Das belastet mich sehr.

Vielleicht hast du irgendeinen Mangel an Vitaminen, Eisen, Mineralstoffen o.ä.

02.09.2023 06:38 • x 1 #9


W
Eisen, Folsäure etc bin ich eigentlich im Normbereich. Ferritin war bei über 100 ...
Sollte Ich mir eine weitere Meinung beim Kardiologen einholen?

Liebe Grüße

02.09.2023 06:47 • #10


Schlaflose
Zitat von Weka27:
Eisen, Folsäure etc bin ich eigentlich im Normbereich. Ferritin war bei über 100 ... Sollte Ich mir eine weitere Meinung beim Kardiologen einholen? Liebe Grüße

Wurde Vitamin D getestet?
Nein, also nicht noch einen Kardiologentermin. Da geht man eigentlich sowieso nur hin, wenn schon vom Hausarzt ein Herzproblem festgestellt wirde, das fachärztlicher Weiterbehandlung bedarf.

02.09.2023 07:21 • #11


W
Gerade helfe ich meinen Vater beim verkaufen und habe so starken Druck auf dem Brustkorb und bin schnell außer Puste. Ich weiß nicht, was das ist. Muss immer mal husten …
In der Nacht hatte ich das aber glaube ich nicht. Macht einen wirklich Angst

02.09.2023 08:39 • #12


Amiodaron
Das sind schon alles Anzeichen die sehr für die Psyche sprechen. Die Stiche im Hinterkopf klingen für mich nach muskulären Verspannungen, das kenne ich auch so.
Angst kann einen Druck auf der Brust auslösen, so wie Du es beschreibst ist auch der Magen sehr angespannt.
Dein Ruhepuls ist absolut topp. Bei ST Senkungen kommt es drauf an ob in Ruhe oder bei Belastung und ob in einer Ableitung oder mehreren. Aber das ist eine Sache die jeder Arzt erkennt wenn es krankheitswert hat.

03.09.2023 10:08 • x 1 #13


W
@Amiodaron
Danke schön. Die ST-Senkungen waren glaube Ich bei Belastung. Und was mich bei meinem Puls extrem verunsichert, dass er gefühlt immer niedriger war. Bis vor 2-3 Monaten war er noch bei 65-70. Jetzt ist er bei 55-60 ...
Ich bin verunsichert das er soweit abgefallen ist.

Liebe Grüße

03.09.2023 16:23 • #14


Lizy
@Weka27 ich habe aktuell ähnliche Probleme aber bei mir ist mein Puls eher hoch und ich habe Blutdruck Schwankungen seit einer Woche. Habe auch Angst. Bin sogar gerade im Krankenhaus. Habe Atemnot, druck auf der Brust, herzstolpern und Schwindel

03.09.2023 16:35 • x 1 #15


W
@Lizy
Oh nein, dass tut mir sehr leid. Ich hoffe dir kann geholfen werden?
Was wurde denn schon alles untersucht? Gibt es Vermutungen?

Liebe Grüße

03.09.2023 16:39 • #16


Lizy
@Weka27 Blutdruckmessung, EKG, Blutanalyse. Blutdruck schwankt ständig und naja der Rest ist alles unauffällig. Die wissen es nicht

03.09.2023 16:53 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

W
@Lizy
Das ist ja schon einiges.
MRT oder ähnliches vom Herzen wurde noch nicht gemacht? Oder die Gefäße untersucht?
LG

03.09.2023 16:56 • #18


1980D
@Weka27 Hallo es hören sich viele symptome nach psyche an Depressionen also bei mir ist das ähnlich kraftlos müde druck auf der brust...

03.09.2023 17:03 • x 1 #19


W
@1980D
Danke.
Depressionen hatte Ich eigentlich noch nie.
Nur Angststörungen und Ängste vor Krankheiten.

Bin eben verunsichert das ich schnell außer Atem bin, obwohl ich Sport mache. Dann das mein Ruhepuls immer niedriger wird.

LG

03.09.2023 17:07 • #20


A


x 4


Pfeil rechts



Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag

Youtube Video

Dr. Matthias Nagel