Pfeil rechts
12

Hallo Leute ,

Habe seit einigen Tagen ein vibrieren in der Fußsohle links .. es ist durchgängig mal stärker mal schwächer aber immer da . Könnte das auf Ms hinweisen bzw ein erstes Symptom sein oder gehört da mehr zu .. kennt sich jemand in dem Bereich aus ? Bitte schreibt eure Meinung .. Danke

22.12.2016 12:06 • 18.10.2018 x 1 #1


17 Antworten ↓


Hey ich bin grat 19 und habe auch riesige Angst Vor Multiple Sklerose. Vielleicht kann ich dir helfen

22.12.2016 12:24 • x 1 #2



Riesen Angst vor MS

x 3


Hey ja gerne ... aber wie ?

22.12.2016 12:36 • #3


Brandungsburg
Ein Vibrieren im Fuß muss erst mal gar nicht auf MS hinweisen. Wieviele Tage geht das denn schon? Ist der Bereich taub? Vielleicht haste dir 'nen Nerv eingeklemmt.

22.12.2016 12:40 • x 1 #4


Zitat von Domi_573:
Hey ich bin grat 19 und habe auch riesige Angst Vor Multiple Sklerose. Vielleicht kann ich dir helfen



Ich glaube nicht das zwei die Angst vor MS haben sich helfen können, im Gegenteil sie ziehen sich runter.
Zu einer MS gehört viel viel mehr dazu als nur Kribbeln in der Fußsohle.

22.12.2016 12:41 • x 1 #5


Zitat von Abendschein:
Zitat von Domi_573:
Hey ich bin grat 19 und habe auch riesige Angst Vor Multiple Sklerose. Vielleicht kann ich dir helfen



Ich glaube nicht das zwei die Angst vor MS haben sich helfen können, im Gegenteil sie ziehen sich runter.
Zu einer MS gehört viel viel mehr dazu als nur Kribbeln in der Fußsohle.



Was denn alles hast du ein paar Infos für mich ? Aber woher kommt denn das kribbeln und wieso ist es permanent da ? Denkst du es ist echt kein Symptom? Lg

22.12.2016 12:48 • #6


Zitat von Brandungsburg:
Ein Vibrieren im Fuß muss erst mal gar nicht auf MS hinweisen. Wieviele Tage geht das denn schon? Ist der Bereich taub? Vielleicht haste dir 'nen Nerv eingeklemmt.



Habe das jetzt so extrem seit 3 Tagen . Ist halt echt dauerhaft da .. nein taub ist der nicht der fus . Es ist auch nur in der Sohle vorne .

22.12.2016 12:50 • #7


Zitat von Gigs32:
Zitat von Abendschein:


Ich glaube nicht das zwei die Angst vor MS haben sich helfen können, im Gegenteil sie ziehen sich runter.
Zu einer MS gehört viel viel mehr dazu als nur Kribbeln in der Fußsohle.



Was denn alles hast du ein paar Infos für mich ? Aber woher kommt denn das kribbeln und wieso ist es permanent da ? Denkst du es ist echt kein Symptom? Lg



Ich will Dir gar nicht alles sagen was eine MS beinhaltet. Ich hatte vor Jahren auch mal riesen Angst davoraber das hatte andere Gründe. Warum das bei Dir im Fuß kribbelt kann ich nicht sagen, ich bin kein Arzt. Ich würde das noch ein bißchen beobachten und dann zum Arzt gehen.
Ich muß jetzt arbeiten, sonst würde ich noch ein bißchen was dazu schreiben, wie das bei mir war. Tut mir leid.
Der Abendschein

22.12.2016 12:53 • #8


Hast du noch mehr Symptome außer des vibrieren an Fußsohle?

22.12.2016 12:55 • x 1 #9


Schlaflose
Zitat von Gigs32:
Was denn alles hast du ein paar Infos für mich ? Aber woher kommt denn das kribbeln und wieso ist es permanent da ? Denkst du es ist echt kein Symptom? Lg


Das kann schon durch den Druck von Schuhen ausgelöst werden. Durch den Druck werden die Nerven gereizt und es entstehen Missempfindungen. Ich hatte das auch schon öfter, nicht vorne am Fuß, sodern hinten auf der Hacke. Das war jedesmal, wenn ich viel zu Fuß gelaufen bin. Nach 5-6 Tagen hat es immer aufgehört.

22.12.2016 13:13 • x 2 #10


Hey , schlaflose ja das kann auch sein habe auch seit Monaten schmerzen in meinen Füßen aber das vibrieren kam neu dazu .. denkst du das ist kein anfangs Symptom einer Ms .. bin total verzweifelt .. also taub ist nix und es ist auch kein Ameisenlaufen .. denkst du ich sollte jetzt schon zum Neurologen ?

22.12.2016 13:25 • #11


Zitat von Schlaflose:
Zitat von Gigs32:
Was denn alles hast du ein paar Infos für mich ? Aber woher kommt denn das kribbeln und wieso ist es permanent da ? Denkst du es ist echt kein Symptom? Lg


Das kann schon durch den Druck von Schuhen ausgelöst werden. Durch den Druck werden die Nerven gereizt und es entstehen Missempfindungen. Ich hatte das auch schon öfter, nicht vorne am Fuß, sodern hinten auf der Hacke. Das war jedesmal, wenn ich viel zu Fuß gelaufen bin. Nach 5-6 Tagen hat es immer aufgehört.



Kann es auch vom Rücken kommen ? Überlege schon ins Krankenhaus zu gehen

22.12.2016 13:36 • #12


Wenn Du/ihr die Angst nicht mehr aushaltet,ist es vielleicht wirklich das Beste,wenn ihr euch untersuchen lasst.
Das Kribbeln ist sicher ganz harmlos aber ihr habt wahrscheinlich erst Ruhe,wenn euch das ein Arzt bestätigt hat.
Vergesst aber nicht,in absehbarer Zeit eine Therapie zu beginnen sonst nehmen die Arztbesuche kein Ende.

Euer Problem ist nicht ein kranker Körper sondern krankhafte Angst und die beginnt im Kopf (Gedanken) und wird erst besser,wenn man sich bewusst damit auseinandersetzt.

Alles Gute euch beiden!

22.12.2016 13:51 • x 2 #13


Schlaflose
Zitat von Gigs32:
Kann es auch vom Rücken kommen ?


Es kann auch vom Rücken kommen. Ich hatte vor Jahren eine zeitlang dauernd Taubheitsgefühle und Kribbeln in den Pobacken und in den Fersen. Das kam kam von der Wirbelsäule. Nach ein paar Mass. ging es weg.

22.12.2016 15:37 • x 1 #14


Zitat von Schlaflose:
Zitat von Gigs32:
Kann es auch vom Rücken kommen ?


Es kann auch vom Rücken kommen. Ich hatte vor Jahren eine zeitlang dauernd Taubheitsgefühle und Kribbeln in den Pobacken und in den Fersen. Das kam kam von der Wirbelsäule. Nach ein paar Mass. ging es weg.



Hey , frohe Weihnachten . Ich habe das kribbeln immer noch links in der Sohle . Denkst du ich sollte mir jetzt echt langsam sorgen machen ?

25.12.2016 21:32 • #15


Summer2014
Guten abend zusammen.
Ein Kribbeln im Fuß? Kenn ich nur zu gut. Aber ich bin Rückenkrank. Deswegen bleibe ich da immer ganz entspannt und versuche dich nun auch zu beruhigen.
Ich habe viele Blockaden im Körper und habe dadurch sehr oft ein Kribbeln. Bewegung tut gut, Wärme tut gut. Und wenn es garnicht weg geht, einmal zum Arzt gehen und dann gibt entweder eine Überweisung zur Physiotherapie oder er löst dir selbst die Blockaden. Manche Ärzte haben ja eine chiroausbildung.

Kannst ja mal die Seite wo das taubheitsgefühl ist Abtasten, Vllt findest du die Blockade selbst (die ist da wo es schmerzt beim drücken). Tippe selbst auf das Ilioskralgelenk

26.12.2016 02:19 • x 2 #16


Hallo , habe seit 2 Tagen furchtbares kribbeln in den Füßen Vorallem links . Kann das eine beginnende ms sein ? Was soll es sonst sein ? Bleibt nicht so viel . Hat jemand Erfahrungen dazu ? Wer kennst sich in dem Thema aus. Bin total verzweifelt gerade

18.10.2018 17:41 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

Noch jemand eine Idee. ?

18.10.2018 19:48 • #18



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel