Pfeil rechts

Huhu

nehm seit 3 tagen wieder die pille, heute merke ich das es mir richtig blöd geht, bin total benommen und fühl mich traurig was ich seit wochen nicht mehr hatte, ich glaub ich lasse das echt mit den blöden hormonen, dann muss man eben besser aufpassen!! Kann das echt von der pille kommen jetzt schon?

jetzt zu meiner frage, kann ich die jezze einfach weglassen obwohl ich se schon 3 tage genommen habe?? Oder bricht dann alles zusammen??

Lg kata

19.01.2010 15:01 • 19.01.2010 #1


5 Antworten ↓


Hallo

da du wieder angefangen hast , hast du doch auch deine blutung, dazu kommt das wir einen wetterumschwung haben , drehe auch wieder etwas am rad..

entweder verhütet ihr mit Kond. , oder du gest zum gyn und besprichst das mit ihm oder ihr ewentuel eine andere pille.

aber die aufpass methode die würde ich garnicht machen , wenn ich kein kind haben möchte, den der kleinste lusttropfen reicht aus .
dieser lusttropfen kommt weit vor dem Orga. raus .

denke mal über spirale nach

19.01.2010 17:10 • #2



Pille wieder weglassen?

x 3


Ja aber mir ist sowas von schlecht schon den ganzen tag das hatte ich noch nie und ich könnt nur essen!

Na ich verhüte schon mit Kond., ned auf gut glück

Aber das mit der hormonellen verhütung lass ich jetzt mal bleiben, hab mich lange nicht mehr so gefühlt, is ja echt widerlich...

Lg kata

19.01.2010 18:03 • #3


Setz die Pille nicht einfach so ohne Absprache mit dem Arzt ab, das kann böse Folgen haben für den Hormonhaushalt und würde ich dir auf keinen Fall raten. Geh zum Frauenarzt so bald wie möglich, und rede über deine Probleme mit den Hormonen der Pille. Es gibt noch viele andere Möglichkeiten sicher zu verhüten -das Kond. gehört bestimmt eher nicht dazu. Außerdem ist das Verhüten mit Kond. auf Dauer verflixt teuer. Ich und mein Freund haben da in einem Monat so viel Geld ausgegeben wie uns die Hormonelle Verhütung im Virteljahr gekostet hat Die Teile sind sehr teuer. Dazu die Angst, dass es gerissen sein könnte, dass es platzen könnte, dass es abrutschen könnte.. uns ist mal das Hormon abgerutscht und frage nicht was das für ein Horror war und wie viele Tode wir innerlich gestorben sind, bis ich einen Schwangerschaftstest machen konnte, der zum Glück negativ war.

Außerdem gibt es viel mehr Mittel als die Pille.
Es gibt z.B. den Hormonring, der hat eine viel niedrigere Dosierung von Hormonen als die Pille, bei der normalen Pille gibt es nämlich sehr starke Hormonschwankungen den ganzen Tag über -viele Frauen nehmen das sehr stark wahr, du anscheinend auch. Beim Hormonring ist der Pegel gleichbleibend niedrig. Es gibt auch Verhütungsmittel, die ohne die Hormonkombi der Pille auskommen, es gibt z.B. auch die Minipille.
Ich hatte lange Zeit die 3-Monats-Spritze, da hab ich mich durch die Hormone total gut und stark und sicher gefühlt. Auch meine Mutter lässt sich vom Frauenarzt nochmal ne Spirale einsetzen, weil ihr die Hormone einfach gut tun.
Also geh zum Frauenarzt, die Hormone sind nicht schlecht, ich glaube, du brauchst einfach eine andere Kombi oder niedrigere Dosierung
Es gibt übrigens auch die Pille für den Mann.
Und für ganz fest Entschlossene die Sterilisation -das lass ich machen, wenn ich 30 bin.

Liebe Grüße,
Bianca

19.01.2010 18:20 • #4


Nimm sie ja erst 3 tage und werd se trotzdem weglassen ab heute!!

Denke da wird keine welt zusammen brechen, aber so wie es mir grad geht davon, nehm ich die kein stück weiter!

Muss jezze wieder zum arbeiten und da kann ich mir sowas echt ned leisten. ich werd mal mit meinem frauenarzt reden, aber die pille lass ich nun weg, mir ist so spei übel, das mach ich keinen tag mehr mit...

Aber macht mir jezze keine angst mit das was schlimmes passieren könnte... ömm ja leide an angst da find ich sowas ned grad passend ^^

ich werd ja sehen ob ich jetzt sterben werde wenn ich se jezze nach 3 mal nehmen weglasse ^^ notarzt nummer und telefon liegen bereit

19.01.2010 18:34 • #5


nein du wirst nicht sterben du das liegt alles mit deiner periode zusammen und der pille , solltest wirklich zum gyn gehen.

so zu Kond. pilongo, mir ist noch nie ein Kond. geplatzt geschweige ist es meinem partner abgerutscht oder sonst was.
Kond. schützen ja nicht nur vor schwangerschaft, hier lesen auch sexuell unerfahrende , den HIV und diverse krankheiten sind wieder stark im kommen auch bei menschen die lange jahre in einer festen partnerschaft leben.
dies wollt ich auch mal loswerden.
bei schlechter handhabung eines Kond. passiert sowas wer es richtig kann wozu auch frauen zählen sollten passiert sowas nicht.
dann zu dem geld ein kind ist weitaus teurer als je ein Kond. kosten kann ganz geschweige was HIv bedeuten kann von kosten her.

dann zu der pille für den mann die ist in erprobung und noch nicht in deutschland zulässig.

sterelisation dies bin ich . habe ich aus gesundheitlichen vorraussetzungen mit 27 machen lassen können.
periode ist da schlimmer

19.01.2010 19:18 • #6




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Prof. Dr. Heuser-Collier