Pfeil rechts

Hallo habe heut meine Periode bekommen, 4 Tage zu spät. Habe heut aber so eine Unruhe,bin irgendwie zittrig, mir ist kalt und übel und Hunger habe ich auch nicht. Ist sowas während der Regel normal? Auch so kraftlos bin ich dann....hab schonwieder Schuss, könnt ihr mich beruhigen? Und was hilft?

20.01.2014 14:20 • 23.01.2014 #1


12 Antworten ↓


Hallo,
mach Dich nicht ganz so verückt... ich weiß leichter gesagt... mache ich ja mit mir selbst auch immer... Ich habe das auch öfter... früher in meiner Jugend war ich regelmäßig alle 4 wochen krank mit übergeben ect... heute habe ich nach zwei Geburten ziemlich heftig meine Regel bis zum zweiten Tag und mir geht es beschissen danach hört es langsam wieder auf... Solltest Du Dich dennoch nicht besser fühlen geh zum Frauenarzt und der wird ein US machen. gruß

20.01.2014 15:04 • #2



Periode 4 Tage zu spät / Unruhe und zittrig

x 3


Also ich finde, das klingt "normal" in Bezug auf Menstruationsbeschwerden - solange die Beschwerden in ein paar Tagen wieder weg sind, würde ich mir da keine Sorgen machen

20.01.2014 15:22 • #3


Danke, hatte heut morgen auch 2 Kaffee und etwas mehr geraucht, vielleicht bekam mir das ja auch nicht.

20.01.2014 15:23 • #4


Huhu!
Ich habe das mal gegoogelt, ich würde mir da wirklich keine sorgen machen. Es gibt bis zu 150 Begleitsymptome, die man während der Mensturation haben kann. Aber wenn du dich damit so unwohl fühlst und die Beschwerden längeranhalten sollten, kannst du ja mal mit deiner Frauenärtztin darüber reden. Liebe Grüße

20.01.2014 16:07 • #5


waage
Rauchen und Kaffee weglassen , viel Obst und Gemüse und vielleicht etwas raus an die Luft.....

Gute Besserung

20.01.2014 16:28 • #6


Jaspi
Mach Dir keine Gedanken, mir geht es immer sehr ähnlich. Und ich finde das Befinden und die Symptome sind ja auch bei jeder Periode immer anderes. Letztens habe ich seelisch gar nichts gespürt und jetzt bin ich schon eine Woche vorher total angstanfällig, etwas panisch. Schwitze jetzt schon Nachts, friere tagsüber, alles bäh irgendwie. Aber da müssen wir Frauen leider durch. Wir sind doch stark!

20.01.2014 19:44 • #7


ja das ist war ....wir die armen Frauen immer schei. Hormone....man sieht sie nicht aber sie machen nur ärger!
Kaffee trinke ich eh nur meist eine Tasse und rauchen sollte ich eh mal weglassen ist auf Dauer besser. Hatte heute dadurch auch zusätzlich kleine Angstanfälle... kurzzeitig warm im Kopf geworden und Übel... und sehr Lichtempfindlich bin ich sehr heute. Habe auch schon überlegt ob es auch vom Nacken kommt, da ich den wenn ich den Kopf nach rechts drehe sticht es so das es mal richtig knack machen müsste aber tut es nicht. Denke diese Blockade oder was das ist kommt wohl von der dauernden Anspannung !Oder wie seht ihr das...?

20.01.2014 20:00 • #8


kyra96
Genau wegen den Schmerzen hab ich vor Jahren mit der 3 Monats Spritze zur Verhütung angefangen.. da kam die Regel nicht mehr. Dann wollt ich die Hormone nicht mehr haben und hab mich sterilisieren lassen.. da war ich 35.. wollte eh keiner Kinder.. dann kamen die Blutungen wieder bis aufs heftigste und Schmerzen und dann hab ich mir die Gebärmutter entfernen lassen. Jetzt geht es mir super..... bereue nichts. Op war nicht so toll und die 6 Wochen danach auch nicht... jetzt bin ich froh diesem Schritt gegangen zu sein und hab keine Probleme mehr.

21.01.2014 00:00 • #9


Hallo, ich habe selbt zzt. so ein Problem meine letzte Mens. hatte ich vom 21.12 bis 27.12.13 sollte sie laut Internet Rechner wieder am 19. bekommen nach meinem Kalender aber erst wieder am 24. So nun hab eich seid dem 22.01 so ganz leichte hellrosa bis rote Blutungen, aber diesmal ist es ganz anders als sonst die periode läuft nicht wie sonst raus sondern ist nur ganz leicht im Slip zu sehen und beim abwischen auf der Toilette, ich hab das sonst ja auch das die Mens sich 3-4 Tage vorher leicht zeigt bis sie dann endlich durchkommt, aber diesmal ist irgendwie alles anders. Hab auch so ein ziehen über dem Steißbein, und naja im Unterleib merke ich auch so ein gewisses Zwicken und zwacken, hab totale Angst mach mir riesige Sorgen, hab schon soviel gegoogelt bin jetzt gerade 36 geworden und hab nun Panische Angst das das die Wechseljahre sein könnten. Oder Krebs oder eine Zyste, ich kann schon nicht mehr ruhig schlafen.

23.01.2014 21:29 • #10


Mach dich nicht verrückt
Ich hatte auch schon meine Periode so war vorgestern bei Krebsvorsorge und es war alles ok ( bin 29 geworden)

Allerdings hatte Ich diese Art Blutung auch als ich schwanger war , also einnistungsblutung
Lg

23.01.2014 22:22 • #11


Zitat von Mosaiksteinchen:
ich hab das sonst ja auch das die Mens sich 3-4 Tage vorher leicht zeigt bis sie dann endlich durchkommt, aber diesmal ist irgendwie alles anders. Hab auch so ein ziehen über dem Steißbein, und naja im Unterleib merke ich auch so ein gewisses Zwicken und zwacken, hab totale Angst mach mir riesige Sorgen, hab schon soviel gegoogelt bin jetzt gerade 36 geworden und hab nun Panische Angst das das die Wechseljahre sein könnten. Oder Krebs oder eine Zyste, ich kann schon nicht mehr ruhig schlafen.


Lass Dir von einem manchmal manischen Googler sagen "Lass das Googeln!" Es macht einen komplett verrückt und bisher konnte ich aus diesen dämlichen Recherchen - wenn ich so zurückdenke - kein für mich brauchbares Resultat erkennen. Ausser dass es vergeudete Zeit war und ich während dem Lesen Panik bekam. Kauf Dir lieber morgen einen Test und verschaff Dir Gewissheit. Oder besuche gleich Deinen Frauenarzt, wenn das möglich ist. Meine erste Schwangerschaft z.B. hat sich auf diese Art angekündigt. Aber ich würde das wirklich für Dich abklären (lassen)! Hier kann das keiner, ausser zu sagen, dass Du Dich nicht verrückt machen sollst.

Lieber Gruß

23.01.2014 22:54 • #12


Danke dir, ich werde morgen ersteinmal einen Test kaufen, owohl bwei meiner 1. Schwangerschaft hatte ich das nicht da hatte ich erst nach dem 1. Termin beim Arzt leicht bräunliche Blutungen drohender Abort weil ich Gelbkörperschwäche habe mußte während der Schwangerschft Utrogest neghmen. Und wenn der test negativ ist werde ich ersteinmal den nächsten Monat abwarten.

23.01.2014 23:42 • #13



x 4




Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel