Pfeil rechts
20

püppi2207
Hallo,
Mein Freund ist heute positiv getestet weil er starke Halsschmerzen hat und Gliederschmerzen.
Er muss schon länger positiv sein so schnell wie der Strich kam und so dunkel wie der ist.
Meine Kinder und ich haben noch nichts.
Negative Tests.
Jetzt habe ich solche Panik es auch zu bekommen,was wahrscheinlich so kommen wird und Angst vor einem schweren Verlauf.
Letztes Jahr im Dezember hatten wir Delta und gut überstanden.

25.07.2022 19:13 • 29.07.2022 #1


40 Antworten ↓


Du wirst es auch bekommen da führt kein Weg mehr dran vorbei. Sorry das ich dir das so sage aber du bist schon infiziert, in den kommenden Tagen wird dein Test ebenfalls Positiv sein.

25.07.2022 19:16 • x 1 #2



Panische Angst vor Corona ,Freund positiv

x 3


püppi2207
@Marmakla und das weis ich leider auch.
Das ist diese Kontrolle die man verliert

25.07.2022 19:17 • #3


Wenn du es einmal überstanden hast wirst du es immer wieder überstehen. Es gibt niemanden der erst einen normalen verluf hatte und dann bei der 2. infektion einen schweren hatte

25.07.2022 19:19 • #4


püppi2207
@Marmakla aber es ist doch eine andere Variante

25.07.2022 19:26 • #5


Zitat von püppi2207:
@Marmakla aber es ist doch eine andere Variante

Welche, laut Wissenschaft, wesentlich milder ist. Du schaffst das, keine Angst.
Deine T-Zellen kennen das Virus schon.
Alles Liebe für euch

25.07.2022 19:36 • #6


ChrissyHrt
Mein Freund hatte auch Corona, lag jede Nacht bei mir, aber angesteckt hat er mich seltsamerweise nicht. Kommt immer auf dein Immunsystem an.

25.07.2022 19:36 • x 2 #7


püppi2207
@Marmakla 40 bin ich.
Ich denke die ganze Zeit wie es ist wenn ich es bekomme.
Total bekloppt

25.07.2022 19:39 • #8


püppi2207
Zitat von Mascarpone:
Welche, laut Wissenschaft, wesentlich milder ist. Du schaffst das, keine Angst. Deine T-Zellen kennen das Virus schon. Alles Liebe für euch

Ich danke dir

25.07.2022 19:40 • x 1 #9


Sonja77
Bitte hab keine Angst
Das muss nicht sein das du es auch bekommst,das ist nicht die Realität

Im 2021 hatten mein Mann und mein sohn beide die Delta Variante…trotz das ich in der gleichen Wohnung lebe habe ich es nicht bekommen

Vor paar Wochen hatte ich Corona und meine Männer beide nicht….

Also ist es absolut nicht sicher das du es auch bekommst

25.07.2022 19:41 • x 3 #10


püppi2207
@NIEaufgeben Wir hatten auch alle Delta und da fing mein Freund auch als erstes an.
Freitag ging es ihm schon nicht gut.
Kratzte ihm im Hals.
Haben uns weiter genosst und nichts dabei gedacht.
Habe schon leichte Kopfschmerzen und so.
Kann vielleicht die Angst alles sein.

25.07.2022 19:46 • x 1 #11


Zitat von püppi2207:
@NIEaufgeben Wir hatten auch alle Delta und da fing mein Freund auch als erstes an. Freitag ging es ihm schon nicht gut. Kratzte ihm im Hals. Haben ...

Die Angst kann sehr viele Symptome machen. Das wissen wir, ängstliche Menschen. Mach dir bewusst, dass du das schaffst, auch wenn du positiv getestet wirst.

25.07.2022 19:49 • x 1 #12


Lu-Ann
@püppi2207
Versuche dich gedanklich davon zu entfernen, dass du es bekommen wirst! Vertraue auf deinen Körper und darauf, dass du es schon hattest.
Ich bin aktuell in der gleichen Situation. Mein Mann ist positiv. Unsere Tochter und ich nicht. Obwohl wir beide Symptome haben. Die kurze und ich hatten es aber im März schon - mein Mann hat sich da nicht angesteckt.
Die ersten Tage habe ich mich verrückt gemacht. Dann habe ich meinem Kopf immer wieder gesagt, dass wir es gerade hatten und sollten wir uns anstecken, würde es noch milder als beim letzten Mal verlaufen.

Nun hab ich ne Kehlkopfentzündung, bin nach wie vor Corona negativ und habe als fachkompetenter Hypochonder Angst, ich könnte im Schlaf ersticken. Wird ne super Nacht.
Die kurze und ich sind allein und ich mach mir nen Kopp an der Kehlkopfentzündung zugrunde zu gehen

Also Püppi - Kopf hoch! Alles wird gut und wir gesund!

25.07.2022 20:42 • x 1 #13


püppi2207
@Lu-Ann danke für die lieben Worte.
Wir hatten es auch Ende letzten Jahres.
Alle 2 Tage war der nächste positiv..meine kleine war die letzte,14 Tage als meine Quarantäne vorbei war,da war sie positiv.
Ich fühle mich auch komisch als hörte ich was.
Kopf ,Magen und bissel wie Schüttelfrost.
Meine Kinder beide mit Bauch was üblich ist für Kinder bei Corona..aber auch weiter negativ..

Ich wünsche euch gute Besserung ️‍

25.07.2022 20:54 • x 1 #14


kyra96
Mein Freund war im April auch positiv und ich hab mich auch nicht angesteckt....Ich drück die Daumen

25.07.2022 21:03 • x 1 #15


püppi2207
@kyra96 auch Omikron?
Das soll ja so doll ansteckend sein

25.07.2022 21:05 • #16


kyra96
Zitat von püppi2207:
@kyra96 auch Omikron? Das soll ja so doll ansteckend sein

Die Variante stand nicht bei

26.07.2022 15:06 • #17

Sponsor-Mitgliedschaft

püppi2207
Ich bin immernoch negativ

26.07.2022 15:20 • #18


püppi2207
Heute wieder getestet,negativ.
Nachdem ich nach 2 Stunden meinen Test weg werden sollte,Mini Mini Mini leicht grau wenn man genau hinguckt

27.07.2022 19:33 • #19


Melanie1506
Zitat von püppi2207:
Heute wieder getestet,negativ. Nachdem ich nach 2 Stunden meinen Test weg werden sollte,Mini Mini Mini leicht grau wenn man genau hinguckt

Nach 2 Stunden ist das Ergebnis sowieso ungültig…

27.07.2022 19:40 • #20



x 4


Pfeil rechts


Auch interessant

Hits

Antworten

Letzter Beitrag


Dr. Matthias Nagel